Gimp-Werkstatt

nach oben

piccoDieses Tutorial wurde am Freitag 1. Mai 2009 von Picco im Gimp-Werkstatt-Forum veröffentlicht und im April 2010 auf die Homepage der Gimp-Werkstatt übertragen.


Regenbogen glimmen


Dieses TUT eignet sich für feine bilder/formen bei denen man probleme mit Tranzparenzen o.ä hat.

Ergebniss:
001
Der Obere Faden ist mit schlagschatten der Unter ist ohne

  1. Datei > Neu
    002
  2. Datei > Neu > Neue Ebene > Tranzparent
  3. Untere ebene schwarz ausfüllen (komplett)
    003
  4. Obere ebene mit bild in WEIS versehen
    004
  5. Filter > Licht und Schatten > Schlagschatten
    005

  6. Ebenen Fenster > Ebene > Dublieziehren -Die enstandene "schatten ebene" so oft dubliziehen bis der gewünschlte "glüh effeckt" erzeiht ist( in meinem fall 3 schatten ebenen)-
    006
  7. Ebenen Fenster > Ebene > Nach unten Verinen (alle)
    007
  8. Ebene > Tranzparenz > Farbe zu Tranzparenz - ffffff wird gewählt-
    009
  9. Datei > Neu > Neue Ebene > Tranzparent
  10. Tranzparente ebene unter die Teilschwarze ebene Verschieben
    009
  11. Wergzeugkasten > Farbverlauf > Pastel Rainbow -> Wiederholung Sägewelle
  12. Tranzparente (unterste) ebene mit pastel farbverlauf füllen ( am besten diagonal)
    010
011