Gimp-Werkstatt

nach oben

Metallischer - Effekt

Öffne ein neues Bild 300 x 300 Pixel, Transparent

Wähle im Menü Filter - Render - Wolken - plastisches Rauschen. Übernehme die Einstellungen und bestätige mit OK.
 
Wähle Menü Filter - Verzerren - Wellen und übernehme die Einstellungen aus der Grafik (du kannst natürlich auch andere Einstellungen nehmen)
 
Danach wähle Ebene - Farben - Kurven

Auch hier kannst du die Einstellungen übernehmen. Je mehr Kurven du machst, desto glänzender wird der Metall-Effekt. Aber 3 Reichen auch schon aus. Wichtig ist, dass du sie bis an den Oberen bzw. Unteren Rand ziehst.
 
So schaut das Ergebnis aus, wenn du fünf Kurven einstellst  
Wenn du es jetzt noch ein bissle bunt haben möchtest, kannst du über Menü Ebenen - Farben - Einfärben dem ganzen noch ein bisschen Farbe geben. Hier ist ein Beispiel:

  
  
Dieser Trick funktioniert nicht nur mit Wellen. Du kannst den Verlauf Verbiegen oder auch mit IWarp bearbeiten. Probiere es einfach aus.

Viel Spaß !