Gimp-Werkstatt

nach oben
Dieses Tutorial wurde am 8. Januar 2007 von Neonwolf im Gimp-Werkstatt-Forum veröffentlicht und im April 2010 auf die Homepage der Gimp-Werkstatt übertragen.

Lichtmuster

Die Idee zu diesem Tutorial stammt von DanTe.

hallo erstmal

1. Erstellt eine neue weisße Ebene und färbt diese schwarz.

2. Macht 2, oder nach Belieben auch mehrere GFlares
(Filter / Lichteffekte / GFlare)
Sucht euch euren Favouriten aus. Die Einstellungen sind egal, aber die Vektorlänge sollte auf Null gestellt werden.
wiederholt den Vorgang zwei oder drei mal, und ändert dann die Farton-Rotation. Ordnet die lichter ca. so an:


1

3. (Filter / Verzerren / Drehen und Drücken) mit einem Drehwinkel von 360
Druck: ca. 0,800
Radius: nach belieben
2

4. Dann dupliziert ihr die Ebene 3 mal, dann habt ihr 4 Ebenen.

5. Spiegelt die 2 Ebene (Kopie 1) vertikal und dann horizontal. Stellt sie dann auf den Modus "Bildschirm" und vereinigt sie nach unten.
Macht das gleiche mit der 4. Ebene

Unser Ebenendialog sollte jetzt so aussehen

3

6. Jetzt könnt ihr die 2 Ebene beliebig drehen, um zB so eine Wirbel zu erhalten
Spiegelt sie und ihr werdet sehen wie toll das wird.



4

Ich habe noch andere gemacht.

5

6

7

8

Wenn ihr es fertig habt könnt ihr es auch mit einem Bumpmapeffekt bearbeiten

9

Um die Effekte zu ändern könnt ihr auch mit den Modi im Ebenendialog herumexperimentieren

Also dann, zeicht mir eure sachenTutorialtext