Gimp-Werkstatt

nach oben
Holzmuster

Da hatte Libella mal ein Holztut nachgebastelt was auf einem Photoshoptut basierte und ich hab es dann ein klein wenig verändert. Hier ist es:

  1. Neue Datei HG Farbe der Maserung (bei mir Schwarz ) als Größe hab ich 420 x 300 gewählt.
  2. Neue Ebene Holzfarbe (bei mir dunkel Rot)
  3. Ebenenmaske auf die Holzfarbe hinzufügen.
    Alle Filter auf die Maske anwenden
  4. Filter - Render - Wolken - plasisches Rauschen
  5. X3 - Y6 - Details 2
    Filter - Kanten finden - Kanten
  6. Prewitt - Menge 6 - Verwischen
    Filter - Verzerren - IWarp
  7. Nur leichte Wellen erzeugen
    Filter - Verzerren - Polarkoordinaten
  8. Kreistiefe 100% - Versatzwinkel 0 - oben beginnen - Rest deaktivieren
    Maske anwenden und Ebenen vereinen.
  9. Mit Elypsenwerkzeug die schönste Stelle in deiner Holztextur auswählen und ausschneiden.
    Mit dem Elypsenwerkzeug Kanten Ausblenden 80% 2/3 des Holzes auswählen und mit einem Verlauf Weiß- Transparenz senkrecht füllen. Deckung der Ebene auf ca. 30% heruntersetzen
  10. Dann noch Filter - Dekoration - Ränder abschrägen
  11. Bumpmap erhalten - Rand 10

Fertig