Python-PlugIns: Probleme

Benutzeravatar
Ayla2011
Beiträge: 82
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 19:47
Skype:

Python-PlugIns: Probleme

Beitragvon Ayla2011 » Di 4. Sep 2018, 11:18

Hi,
ist ja nicht so, dass bei mir nicht ständig neue Probleme auftauchen :wall:
Diesmal sind es Python-Plug-Ins, bei denen zwei ganz unterschiedliche Probleme auftreten.

Problem Nr. 1:
Bei sehr vielen der .py kommt es jedesmal zum kompletten Absturz, wenn ich versuche, per Klick auf ein Farbfeld die Farbauswahl zu öffnen. Das ist ärgerlich, weil diese PlugIns ansonsten einwandfrei funktionieren.

Ein Beispiel dafür gehört sogar zu GIMP 2.10.6: Filter - Dekoration - Fog. Dafür wird neuerdings "foggify.py" aufgerufen. Voreingestellt ist dabei ein dunkles Orange - wunderbar für einen Schwefel-Nebel.
:gaga:

Ich hätte aber doch ganz gerne einen normalen Nebel, also eher etwas in einem Grau-Ton. Aber sobald ich auf das Farbfeld klicke, stürzt das Plug-In ab und es kommt auch eine entsprechende Fehlermeldung. Leider hat mich hierbei auch die Fehlersuche (--pdb…) nicht weitergebracht. Und leider taucht das Problem bei so einigen Pythons auf, etwa auch bei der ansonsten wirklich hübschen FrameFactory von Diego.

Problem Nr.2:
Stichwort Diego - das ist mein zweites Problem. Es gibt ein paar nette Python Plug-Ins von ihm, die bis zum Update auf 2.10.6 bei mir einwandfrei liefen. Jetzt aber werden sie beim Neustart von GIMP nicht einmal mehr geladen. Oder jedenfalls nirgendwo mehr angezeigt. (Ja, Python ist installiert, daran kann es also nicht liegen.) Beipiele hierfür wären diego-renderrain.py oder DIEGO-COLOURS_PlayWithAthmosphere2.py. Mit Ausnahme der FrameFactory gilt dieses Problem zurzeit für alle Diego-Plugins.

Weiß jemand, was die Ursache der beiden Probleme ist?

Benutzeravatar
Huromo
Beiträge: 66
Registriert: So 12. Nov 2017, 16:56
Skype:
Wohnort: Monheim am Rhein

Re: Python-PlugIns: Probleme

Beitragvon Huromo » Di 4. Sep 2018, 15:29

Stimmt bei mir stürzt foggy auch beim Farbwechsel ab - na und ?????
Dann nutze ich eben Corel oder oder. Die 2.10 er Version scheint eh noch nicht das Gelbe vom Ei zu sein.

LG Hubert

Schimmeline
Beiträge: 232
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 12:03
Skype:
Wohnort: Donnersbergkreis

Re: Python-PlugIns: Probleme

Beitragvon Schimmeline » Di 4. Sep 2018, 15:51

Nun habe ich mir auch mal McGimp-2.10.4-std geladen. Beschriebene Probleme mit dem foggify-Filter habe ich nicht. Die Farbe läßt sich doch wählen. Absturz gibt es nicht.

#

Es gibt auch bei mir Abstürze, das hält sich aber in Grenzen. Ich bin zufrieden damit, das es jetzt G'MIC besser arbeitet als bei Version 2.8 die GEGL-Operationen. Die sind zu großen Teil beim anwenden abgestürzt. Was mich nervt ist, das diese Filter so lange brauchen. Kann aber an meiner nun 10 Jahre alten Kiste liegen, die sich leider nicht weiter aufrüsten läßt.

Gruß
Schimmeline

Benutzeravatar
Huromo
Beiträge: 66
Registriert: So 12. Nov 2017, 16:56
Skype:
Wohnort: Monheim am Rhein

Re: Python-PlugIns: Probleme

Beitragvon Huromo » Di 4. Sep 2018, 16:01

Das Problem taucht ja auch bei der Version 2.10.6 auf
LG Hubert

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 477
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: Python-PlugIns: Probleme

Beitragvon Gimplyworxs » Di 4. Sep 2018, 16:40

Vielleicht wäre es bei solchen Problemen interessant, wenn ihr euer Betriebssystem dazu schreibt.
Windos/ Mac/ Linux.
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.4 auf Linux Mint 18.3 MATE

Benutzeravatar
Ayla2011
Beiträge: 82
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 19:47
Skype:

Re: Python-PlugIns: Probleme

Beitragvon Ayla2011 » Di 4. Sep 2018, 18:41

Gimplyworxs hat geschrieben:Vielleicht wäre es bei solchen Problemen interessant, wenn ihr euer Betriebssystem dazu schreibt.
Windos/ Mac/ Linux.



Haste recht.

Mein BS ist Windows 10, 64-Bit.

Benutzeravatar
Ayla2011
Beiträge: 82
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 19:47
Skype:

Re: Python-PlugIns: Probleme

Beitragvon Ayla2011 » Di 4. Sep 2018, 18:57

Huromo hat geschrieben:Stimmt bei mir stürzt foggy auch beim Farbwechsel ab - na und ?????
Dann nutze ich eben Corel oder oder. Die 2.10 er Version scheint eh noch nicht das Gelbe vom Ei zu sein.

LG Hubert


Corel habe ich gaaaanz früher auch mal gehabt. Auch PhotoPaint und noch das Eine oder Andere. Das ist mehr als 20 Jahre her, die sind längst alle entsorgt.

Weißt du, warum ich vor einigen Jahren auf GIMP umgestiegen bin? Weil es (außer einer Spende) nix kostet. Denn dass Grafik-Programme verdammt teuer sind, ist ja kein Geheimnis. Sonst hätten wir wohl alle Photoshop. Und für Leute wie mich, die das alles nur hobbymäßig betreiben, ist es kaum sinnvoll, einen Haufen Geld für Corel & Co. auszugeben.

Nun kann man natürlich von einem kostenlosen Programm nicht erwarten, dass alles super funktioniert. Das tue ich auch nicht. Aber oft ist es doch so, dass die Fehler bei einem selbst liegen. Dass andere ein ähnliches Problem hatten und eine Lösung dafür kennen. Warum also nicht nachfragen? Warum gleich die Flinte ins Korn werfen und auf schöne Funktionen verzichten, nur weil die nicht gleich auf Anhieb funktionieren?

Ich denke, auch für Tipps und Tricks und gegenseitige Hilfe ist ein Forum da, oder? Auf andere Programme zu verweisen, die zudem viel Geld kosten, finde ich nicht wirklich hilfreich.

Nix für ungut. :umarm:

LG Ayla2011

Benutzeravatar
Ayla2011
Beiträge: 82
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 19:47
Skype:

Re: Python-PlugIns: Probleme

Beitragvon Ayla2011 » Di 4. Sep 2018, 19:07

Schimmeline hat geschrieben:Nun habe ich mir auch mal McGimp-2.10.4-std geladen.


Hast du Gimp 2.10.4 geladen oder meintest du, dass es 4 Stunden gedauert hat, bis es geladen war?
Ja, das kenne ich. Ich wohne auf dem platten Land, habe eine Internet-Verbindung mit einer Download-Rate von sagenhaften 1,7 MB/sec. Für mich ist es eine Katastrophe, dass es kaum noch Programme auf CD zu kaufen gibt. Und schnelles Internet wird es hier so bald nicht geben. :meinung:

Schimmeline hat geschrieben:Es gibt auch bei mir Abstürze, das hält sich aber in Grenzen. Ich bin zufrieden damit, das es jetzt G'MIC besser arbeitet als bei Version 2.8 die GEGL-Operationen. Die sind zu großen Teil beim anwenden abgestürzt. Was mich nervt ist, das diese Filter so lange brauchen. Kann aber an meiner nun 10 Jahre alten Kiste liegen, die sich leider nicht weiter aufrüsten läßt.

Gruß
Schimmeline


Ich glaube, das langsame Arbeiten der Filter liegt tatsächlich an deinem PC. Mein Notebook ist auch "schon" 2 Jahre alt (ist ja im Elektronik-Bereich eine Ewigkeit), aber alles geht blitzschnell.

Was die GEGL-OPs unter 2.8 angeht: Es gab da ja unter dem Menüpunkt "Werkzeuge" eine GEGL-Sammlung, die aber, soweit ich das verstanden habe, noch in der Testphase waren. Von denen sind bei mir damals auch viele abgestürzt, ich habe sie dann auch nicht mehr benutzt. Die GEGL-OPs jedoch, die schon unter dem Menüpunkt "Filter" eingebaut waren, machten keinen Ärger.

LG
Ayla

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 477
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: Python-PlugIns: Probleme

Beitragvon Gimplyworxs » Di 4. Sep 2018, 21:03

Ayla2011 hat geschrieben:
Ich denke, auch für Tipps und Tricks und gegenseitige Hilfe ist ein Forum da, oder? Auf andere Programme zu verweisen, die zudem viel Geld kosten, finde ich nicht wirklich hilfreich.


*daumen hoch*

Und die Probleme in einem Forum zu diskutieren hat den Vorteil, daß alle etwas davon haben, wenn's ne Lösung gibt.
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.4 auf Linux Mint 18.3 MATE

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 477
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: Python-PlugIns: Probleme

Beitragvon Gimplyworxs » Di 4. Sep 2018, 21:08

Ich hatte unlängst auch ein Python Script, das nicht angezeigt wurde.
Habe dann mal ein wenig die Suchmaschine bemüht und dort wurde jemandem in so einem Fall empfohlen,
den Shebang ( die erste Zeile im Python Script) zu entfernen.
Hat bei mir mit diesem einen Script funktioniert ... wär zumindestens mal einen Versuch wert.
Ansonsten .. Python ist (noch) nicht so meine Baustelle.
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.4 auf Linux Mint 18.3 MATE


Zurück zu „Scripte und Filter/Plugins“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast