Werkstattbild im Mai "Mathematik"

Schimmeline
Beiträge: 224
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 12:03
Skype:
Wohnort: Donnersbergkreis

Werkstattbild im Mai "Mathematik"

Beitragvon Schimmeline » Mi 2. Mai 2018, 14:20

Aus der Vorschlagsliste habe ich folgenes Thema für den Werkstatt-Wettbewerb ausgesucht:

"Mathematik"


wer darf mitmachen?alle Forenmitglieder


Welches Programm dürft ihr nutzen?Gimp / Inkscape

Als Basis dürfen Fotos aus eigenem Archiv oder aus freien Archiven des Internets verwendet werden. Die Verfremdung muss eindeutig erkennbar sein.

Es dürfen Fotos aus eigenem Archiv oder aus gemeinfreien Quellen (mit Quellangabe) verwendet werden.

Es dürfen Muster aus eigenem Archiv oder aus gemeinfreien Quellen (mit Quellangabe) verwendet werden.

Es dürfen Pinsel aus eigenem Archiv und aus gemeinfreien Quellen verwendet werden, die nicht bildhaft sind.
Bildhaft: bildhaft sind alle Pinsel, die ein komplettes Motiv darstellen, wie z. B. Blüten, Autos, Flugzeuge, Mangas, Schmetterlinge ...
Wilberpinsel dürfen verwendet werden.
Es dürfen keine Cliparts oder Malvorlagen verwendet werden.

Selbstgemachtes aus Gimp oder Inkscape darf immer benutzt werden.


Welches Format soll das Bild haben?Dein Bild muss mindestens die Kantenlänge 600px besitzen.


Welche Bilder sind zulässig?Jedes Bild, was Du speziell für diesen Wettbewerb gemacht hast und den Regeln entspricht. Ausgenommen sind Animationen, da wir einen extra Animationswettbewerb haben.


Wieviele Bilder darf jeder Teilnehmer einreichen?Du darfst maximal 3 Bilder einreichen. Einmal gepostet, sollte das Bild nicht mehr getauscht werden.


Was gibt es zu gewinnen?Die Werke 1-3 werden auf unserer Homepage ausgestellt.
Ausserdem darf (muss ) der Gewinner dieses Wettbewerbs das Thema für den nächsten Monat auswählen.


Wann ist letzter Abgabetermin?Abgabetermin ist der 28.05.2018, 20:00 Uhr


Da bin ich mal gespannt was euch Schönes zu dem Thema einfällt. :kicher:

Gruß
Schimmeline

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9466
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Werkstattbild im Mai "Mathematik"

Beitragvon eleanora » Mi 2. Mai 2018, 16:07

wow, ich hoffe das weckt niemandes Schultraumata :kicher:
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Benutzeravatar
Alias Grace
Beiträge: 1792
Registriert: So 1. Jun 2014, 23:00
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Werkstattbild im Mai "Mathematik"

Beitragvon Alias Grace » Mi 2. Mai 2018, 16:16

auch ein sehr schönes thema! :-) :spitze:
http://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gale ... /index.php - meine werkstatt-galerie
#
Lg, Maren

meine Fotos/bilder dürfen ernsthaft kritisiert oder humorvoll verrissen werden - allerdings ohne Garantie auf Einsicht ;)) Bild-bearbeitung/verbesserung: gern gesehen :)

Schimmeline
Beiträge: 224
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 12:03
Skype:
Wohnort: Donnersbergkreis

Re: Werkstattbild im Mai "Mathematik"

Beitragvon Schimmeline » Mo 7. Mai 2018, 13:11

Da fange ich mal an:

#

Benutzeravatar
mono
Beiträge: 483
Registriert: Do 9. Jul 2015, 18:50
Skype:
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Werkstattbild im Mai "Mathematik"

Beitragvon mono » So 13. Mai 2018, 14:50

fiel mir das ein
#
Bild ist von mir
#Bild #Bild
Ich liebe Kritik, aber ich muß damit einverstanden sein.(Mark Twain)

bingo
Beiträge: 1830
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 17:19
Skype:
Wohnort: Löffingen im Schwarzwald

Re: Werkstattbild im Mai "Mathematik"

Beitragvon bingo » Do 17. Mai 2018, 17:45

eleanora hat geschrieben: ... ich hoffe das weckt niemandes Schultraumata ...

Doch, doch! Und die Parallelverschiebung war nur eine meiner Sternstunden! Nach Weihnachten war mir gar nicht zumute :mrgreen:

#

bingo
Beiträge: 1830
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 17:19
Skype:
Wohnort: Löffingen im Schwarzwald

Re: Werkstattbild im Mai "Mathematik"

Beitragvon bingo » So 20. Mai 2018, 14:37

Mathematik, ein strohtrockenes Thema? Weit gefehlt, seht selbst!

Was sehe ich, wenn ich nachts in den Himmel schaue? Richtig, ich sehe Sterne. Und wenn ich bis an den Anfang unseres Universums schauen könnte, sähe ich hundert Milliarden Galaxien (mehr oder weniger) mit jeweils 100 Milliarden Sternen (mehr oder weniger). Das wären also – laßt mich einen Augenblick nachdenken und rechnen – 10000000000000000000000 Sterne (mehr oder weniger)! Und mit dieser einfachen Zahl, eine Eins und zweiundzwanzig Nullen, könnte ich unser Universum symbolisieren? Wenn nicht das, so wenigstens vage beschreiben, denn zu fassen ist dieses große Wunder des Lebens so oder so nicht!

Woran denke ich nun sofort und zwangsläufig? :mrgreen: Richtig, an die Mathematik, die Dinge beschreibt, die wir sonst nicht ausdrücken könnten. Und worauf beruht diese großartige Wissenschaft? Auf zehn kleinen Ziffern von Null bis neun! Diese Erkenntnis ist nicht neu und man ist geneigt, an dieser Stelle abzuwinken, neunmalklug zu sagen: „Ja, und?“ und nicht weiter zu forschen. Tut man das aber, so stellt man fest, daß eine bestimmte Ziffer eine herausragende Stellung einnimmt. Es handelt sich um die Null und von ihr soll jetzt die Rede, will sagen, das Gimpen sein.

#

P.S. ich stelle gerade fest, daß lt. unseren WBW-Regeln immer noch Weihnachten ist. Das stimmt aber nicht so ganz, denn heute ist Pfingsten. Das GewinnerIn kann also schon mal einen Knoten ins Taschentuch knüpfen.

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9466
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Werkstattbild im Mai "Mathematik"

Beitragvon eleanora » So 20. Mai 2018, 18:27

ne, jetzt habe ich mal das Weihnachten abgestellt. War lange genug kalt ;)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Benutzeravatar
RaphaelaS
Beiträge: 655
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:50
Skype:
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Re: Werkstattbild im Mai "Mathematik"

Beitragvon RaphaelaS » Di 22. Mai 2018, 21:58

Ich habe kürzlich zufällig ein Foto von der Türklinke des Osnabrücker Rathauses gemacht: 1648 -> Westfälischer Friede. Daraus hab ich mal eben die Wurzel gezogen: voilà!
#

bingo
Beiträge: 1830
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 17:19
Skype:
Wohnort: Löffingen im Schwarzwald

Re: Werkstattbild im Mai "Mathematik"

Beitragvon bingo » Mi 23. Mai 2018, 15:36

In meinem großen Nullen-Epos habe ich eine sehr wichtige Null unterschlagen - die schwarze Null. Glücklicherweise hat mich meine Frau daran erinnert. Da ich noch einen Wurf frei habe, hole ich das hiermit nach

#


Zurück zu „Gimp-Werkstatt-Wettbewerb“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste