Wie kann ich eine 3D-Ansicht in Gimp erstellen?

Salim55
Beiträge: 1
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 09:46
Skype:

Wie kann ich eine 3D-Ansicht in Gimp erstellen?

Beitragvon Salim55 » Fr 30. Jun 2017, 09:49

Hallo,

ich möchte sehr gerne mit Gimp 3D-Bilder wie auf der folgenden Seite https://viscircle.de/3d-renderings erstellen also so genannte Renderings. Ist das möglich oder muss ich weiterhin mit Blender arbeiten? Vielen Dank.

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7517
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Wie kann ich eine 3D-Ansicht in Gimp erstellen?

Beitragvon eibauoma » Fr 30. Jun 2017, 14:27

Einzelne 3-D-Objekte wie Würfel, Quader, Zylinder, Kugeln, Ringe lassen sich mit Gimp recht einfach erzeugen. Dafür ist u.a. Abbilden auf Objekt geeignet. Einzelne spezielle Möglichkeiten gibt es mit dem Plugin G'mic beim Filter Rendering.
Für umfangreiche 3-D-Ansichten bei Verwendung komplexer Fotos dürfte Gimp kaum geeignet sein.

Grafi
Beiträge: 1
Registriert: Mo 4. Sep 2017, 13:24
Skype:

Re: Wie kann ich eine 3D-Ansicht in Gimp erstellen?

Beitragvon Grafi » Mo 4. Sep 2017, 13:40

Gibt es vielleicht ein extra Plugin, was ich für Gimp verwenden kann, um Bilder in 3D umzuwandeln?
Mein Freund Mark Drotsky erstellt Fotos von Immobilien und ich würde diese gerne in 3D umwandeln.
Ich würde ungern auf kostenpflichtige Software umsteigen, wenn ich nur hobbymäßig ein wenig experimentieren will.

Benutzeravatar
ence
Beiträge: 745
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:43
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wie kann ich eine 3D-Ansicht in Gimp erstellen?

Beitragvon ence » Mo 4. Sep 2017, 16:31

Also ein Plugin, welches Fotos in 3D Objekte umwandelt gibt es nicht.
Und kann es für Gimp auch nicht geben.
Weil Gimp ein pixelbasiertes 2D Grafikprogramm ist, 3D Objekte aber durch Vektoren beschrieben werden, kann Gimp gar keine 3D Objekte erstellen.

Eine kostenlose und verhältnismäßig einfach zu bedienende 3D Software ist Sketchup
https://www.sketchup.com/de
Allerdings wandelt auch diese Software keine Fotos automatisch in 3D Objekte um. Die musste schon selbst erstellen.
Eine weitere Alternative ist Blender, ebenfalls kostenlos, allerdings aufgrund der Komplexität des Programms auch nicht so im Vorbeigehen zu erlernen.

Ob dies hier: http://www.chip.de/news/Photofly-Kosten ... 23583.html
tatsächlich funktioniert, weiß ich nicht. Hab aber bei den von dir erwähnten Immobilien-Fotos, die umgewandelt werden sollen, so meine Zweifel, dass das wirklich funktioniert.

Benutzeravatar
Huromo
Beiträge: 66
Registriert: So 12. Nov 2017, 16:56
Skype:
Wohnort: Monheim am Rhein

Re: Wie kann ich eine 3D-Ansicht in Gimp erstellen?

Beitragvon Huromo » Mo 20. Nov 2017, 17:22

Ich Denke mal das Du da an ( Gibt es von fast nix bis zu einigen T€) irgendeine CAD Anwendung nicht rum kommst. Dort ist es möglich eine 3D Ansicht zu erzeugen - ob dies nun Fotorealistisch möglich ist entzieht sich meiner Kenntnis - dazu bin ich zu lange aus dem Job raus.

Lieben Gruß
Hubert


Zurück zu „Fotobearbeitung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste