Tutorial zum Erstellen eines Fussballs

Hier findest du Bastelanleitungen zu Inkscape

Moderator: Team-Inkscape

Benutzeravatar
ence
Beiträge: 745
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:43
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Tutorial zum Erstellen eines Fussballs

Beitragvon ence » Do 16. Jun 2016, 20:39

Tutorial zum Erstellen eines Fussballs

[Als Vorlage dient dieses Bild:
https://ixquick-proxy.com/do/spg/show_picture.pl?l=deutsch&rais=1&oiu=http%3A%2F%2Fwww.gamesbasis.com%2Fblog%2Fwp-content%2Fuploads%2Ffussball.png&sp=4dc8d050e4729f90aa57b18767b84ef9
Eigentlich braucht man dieses ja nur für die Anordnung der verschieden Fünfecke, der Rest ergibt sich von selbst bzw. macht man Pi mal Daumen.
Für die grundsätzliche Form eines Fussballes braucht man ja eher keine spezielle Vorlage... ;) ]

Nach dem Erstellen eines neuen Dokuments dieses über die Dokumenteneinstellung (Datei > Dokumenteneinstellungen) auf die gewünschte Größe einstellen.
Ich hab hier jetzt mal 500x500 px gewählt.
Nun im Ebenendialog eine neue Ebene erzeugen und auf der die Vorlage über Datei > Importieren ablegen und auf die entsprechende Größe anpassen. (so dass der Ball mit den Rändern des Dokuments abschließt)
Diese Ebene dann durch klicken auf das Schloßsymbol sperren und sie sollte immer die oberste Ebene bleiben. Über den Deckkraft-Schieberegler die Sichtbarkeit entsprechend regulieren. So bei ca. 25% ist ganz gut.
(zunächst kann die Vorlage durch klicken auf das Augensymbol auch völlig unsichtbar geschaltet werden, sie wird erst später gebraucht)

Dann wieder die untere Ebene aktivieren und mit dem Werkzeug für Kreise + Ellipsen einen Kreis formatfüllend erzeugen (dabei STRG gedrückt halten).
Den Kreis über Pfad > Objekt in Pfad umwandeln konvertieren und im Füllung u. Kontur-Dialog einen radialen Farbverlauf für die Füllung zuweisen, die Kontur auf unsichtbar stellen.
Dann zum Farbverlaufswerkzeug wechseln und den zugewiesenen Farbverlauf konfigurieren,
innen ein dunkles Grau, außen Schwarz.
#

[aus Gründen der Übersichtlichkeit lege ich hier im Tutorial alle relevanten neuen Elemente auf jeweils eine separate Ebene, man kann es auch alles auf nur einer Ebene machen]

Daher also nun eine neue Ebene anlegen.
Wieder zur unteren Ebene wechseln, den schwarzen Kreis anklicken und STRG + D (zum duplizieren) drücken.
Danach diesen duplizierten Kreis über Ebene > Auswahl zur darüberliegenden Ebene verschieben zur neuen Ebene verschieben.
Dort nun mit dem Farbverlaufswerkzeug den Farbverlauf wie folgt ändern, innen Weiß, außen ein helles Grau und dazwischen (per Doppelklick mit dem Farbverlaufwerkzeug anlegen) ein sehr helles Grau.
#

Nun, wenn bisher noch nicht geschehen, die Ebene mit dem Vorlagenbild sichtbar stellen (ca. 25%).

Jetzt werden die später dunklen Bereiche mittels Boolescher Operation (Differenz) "weggeschnitten".
Dazu mit dem Werkzeug für Bezier-Kurven einen Bereich, der später Schwarz erscheinen soll, zunächst grob nachzeichnen. Dann die Kontur ausblenden und dem Bereich irgendeine Füllfarbe zuordnen (damit man ihn sehen kann), nun diesen Bereich mit dem Werkzeug zum Bearbeiten der Knoten der Kontur des Vorlagebildes anpassen.
#


Mit dem Auswahl-Werkzeug nun bei gedrückter Umschalttaste den hellen Kreis auch markieren.
(Es dürfen nur die zwei Objekte markiert sein und das auszuschneidende Objekt muss oberhalb des anderen liegen.)
Nun STRG + - drücken (also STRG und Minus).
Dies wiederholt ihr bis alle dunklen Bereiche ausgeschnitten sind.
Das sollte dann so aussehen:
#

Eine neue Ebene anlegen und mit dem Werkzeug für Bezier-Kurven die jeweils sich zugewandten Ecken der schwarzen Fünfecke miteinander verbinden.
Was die Stärke der Biegung der Linien angeht kann man sich an der Vorlage orientieren oder aber man kann diese auch nach eigenen Empfinden gestalten. Es sollte nur eben realistisch wirken.
#

Nun werden noch mit ein paar Akzenten ein etwas plastischerer Eindruck der Struktur des Fussballs hinzugefügt.
Dazu muss man sich überlegen, aus welcher Richtung fällt das Licht auf den Ball. Welche hervorzuhebende Kante wird direkt beleuchtet, welche liegt im Schatten bzw. wirft einen solchen.

Die Linie der ausgewählten Kante anklicken und STRG +D drücken. Im Füllung und Kontur-Dialog die Farbe der Kontur auf Weiß stellen und bei Muster der Kontur die Breite auf 3 - 4 px erhöhen.
Anschließend über Objekt > Absenken die weiße Linie absenken und ggf. deren Position/Ausrichtung noch mit dem Knotenwerkzeug korrigieren.
#


Für die dunklen Bereiche zur Hervorhebung der schwarzen Fünfecke mit dem Werkzeug für Bezier-Kurven eine wie im Screenshot sichtbare Figur zeichnen. (ich hab die Kontur dieser Figur hier nur der besseren Sichtbarkeit wegen mal Orange eingefärbt)
#

Die Kontur dann ausblenden und die Füllfarbe auf Schwarz bzw. sehr dunkles Grau einstellen.
Dies mit den beiden anderen Fünfecken wiederholen.
Das war's eigentlich schon.

Das Ergebnis sollte dann so aussehen:
links *.png, rechts *.svg
# #

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4321
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Tutorial zum Erstellen eines Fussballs

Beitragvon Jacky » Fr 17. Jun 2016, 08:25

Danke für deine Erläuterungen, hier meine Schöpfung

#
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Benutzeravatar
Jule3
Beiträge: 931
Registriert: So 20. Dez 2015, 10:59
Skype:
Wohnort: Bremervörde
Kontaktdaten:

Re: Tutorial zum Erstellen eines Fussballs

Beitragvon Jule3 » Fr 17. Jun 2016, 13:30

Sehr schön,ence,ganz herzlichen Dank. :dank:
Schöne Grüße
Jule


Meine Galerie

Benutzeravatar
ence
Beiträge: 745
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:43
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Tutorial zum Erstellen eines Fussballs

Beitragvon ence » Fr 17. Jun 2016, 16:38

@ Jule
Gern geschehen. :)

@ Jacky
Gute Idee. :super:

Benutzeravatar
Suma
Beiträge: 1184
Registriert: So 16. Feb 2014, 12:55
Skype:
Wohnort: Neumünster

Re: Tutorial zum Erstellen eines Fussballs

Beitragvon Suma » Fr 17. Jun 2016, 18:49

für Inkscape bin ich leider viel zu plöd..... :pfeif:
aber die Idee fand ich super - drum hab ich einen mit Gimp gebastelt :kicher:
#


falls das Bild hier unpassend sein sollte, dürft ihr es gern wieder löschen
Gruß aus dem hohen Norden
Suma :D

Galerie
# #

Benutzeravatar
Stift
Beiträge: 966
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 22:41
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Tutorial zum Erstellen eines Fussballs

Beitragvon Stift » Fr 17. Jun 2016, 19:53

Super Idee! Und sehr passend zum jetzigen Sport-Event! :spitze:


Zurück zu „Tutorien / Anleitungen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste