GRUNGE Effekt

Benutzeravatar
DaSu
Beiträge: 100
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:55
Skype:

Re: GRUNGE Effekt

Beitragvon DaSu » So 22. Mai 2016, 17:21

Halli-Hallo liebe Gimper/-innen,
als Anfängerin hab ich mir gedacht, dass ich bzgl. der Bildbearbeitung ja mal hier mit den Tutorials weitermache um was dazuzulernen. Aber ich scheitere schon beim 2. Tutorial. Mein Problem ist nämlich hier: Was heißt den "Freistellen"? :fragemaus: :fragemaus: :fragemaus: :fragemaus:
Wenn mir das jemand sagen kann... das wäre klasse.
Viele Grüße DaSu
Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag!
#
meine Foren-Galerie

Benutzeravatar
ence
Beiträge: 754
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:43
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: GRUNGE Effekt

Beitragvon ence » So 22. Mai 2016, 20:06

Freistellen heißt ein Motiv/Objekt bei einem Bild vom (störenden) Hintergrund zu befreien.

Hätte man bei Wikipedia im ersten Satz des entsprechenden Artikels aber auch lesen können... :pfeifmaus: :pfeifmaus: :pfeifmaus:

Benutzeravatar
DaSu
Beiträge: 100
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:55
Skype:

Re: GRUNGE Effekt

Beitragvon DaSu » So 22. Mai 2016, 20:15

Danke für die Antwort.
Hätte man wohl können, aber ich hab dort nicht geguckt => wie du ja bereits bemerkt hast. :wall:
Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag!
#
meine Foren-Galerie

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9764
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: GRUNGE Effekt

Beitragvon eleanora » Mo 23. Mai 2016, 08:54

Hallo DaSu
na da ist ja auch nicht so schlimm, dafür ist das Forum ja auch da ;)
Freistellübungen kennst du ja auch schon aus dem Schnupperkurs.

Viele Spaß!
Gruß Ele ;)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 8031
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

e: GRUNGE Effekt

Beitragvon eibauoma » Mo 23. Mai 2016, 09:44

Hallo DaSu,
bei diesem Tut ging es eigentlich mehr um die Anwendung der Ebenenmaske, Nebenbei gab es Freistelleffekte, eine hilfreiche Auffrischung zum Schnupperkurs.
Kannst Du Dich erinnern an die schmucke Ananas und den Hasendollar? http://www.gimp-werkstatt.de/forum/viewtopic.php?p=72683#p72683

Du brauchst aber keine Hemmungen haben, weiter zu fragen. Auch andere Leute vergessen so manches :kicher:

Benutzeravatar
DaSu
Beiträge: 100
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:55
Skype:

Re: GRUNGE Effekt

Beitragvon DaSu » Mo 23. Mai 2016, 16:52

Danke vielmals, liebe Eleanora und liebe Einbauoma, für eure Antworten. :dank:
Dann bin ich hier ja genau richtig :hops: , denn die Ebenenmaske - Eleanora wirds sicherlich noch wissen - war/ist gerade (m)ein Problem, was ich derzeit nochmal wiederholungsmäßig im Schnupperkurs durchgehe.
Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag!
#
meine Foren-Galerie

Benutzeravatar
Vroni
Beiträge: 173
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 16:59
Skype:
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: GRUNGE Effekt

Beitragvon Vroni » Mo 11. Mär 2019, 17:54

puuuuuuh ich habs versucht........................und das ist dabei rausgekommen. :pfeif:
#
#

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 8031
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: GRUNGE Effekt

Beitragvon eibauoma » Mo 11. Mär 2019, 19:39

Hallo Vroni,
Du hast ein Foto auf interessante Weise umgestaltet :spitze: , in diesem Fall kommt zwar kein Grunge-Effekt zur Wirkung, aber je nach persönlichem Geschmack lässt sich auf solche Weise eine ausdrucksstarke Veränderung zielen.
Mit dem Grunge-Effekt (Grunge=Scmutz) soll das digital erzeugte Bild z.B. einen Retro-Look erhalten, also eventuell Gebrauchsspuren vorgaukeln.
Es gibt viele verschiedene Wege dahin.
Beispiele für die Anwendung kannst Du auch hier finden https://www.youtube.com/watch?v=uA5z_wfLp1Y oder auf ganz andere Weise auf dieser Seite.

Bei verwendeten Fotos gib bitte die Quelle mit an, also auch wenn ein eigenes Foto genutzt wurde.
Beachte immer das Urheberrecht, also nutze nur freie Fotos.

Benutzeravatar
Vroni
Beiträge: 173
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 16:59
Skype:
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: GRUNGE Effekt

Beitragvon Vroni » Mo 11. Mär 2019, 20:17

Vroni hat geschrieben:puuuuuuh ich habs versucht........................und das ist dabei rausgekommen. :pfeif:
#
Fotoquelle: eigenes Bild von mir per Handy erstellt
#

Fotoquelle: eigenes Bild von mir per Handy erstellt

ja, ich hab mir fast gedacht, dass dies nicht ganz korrekt ist. Allerdings hab ich es einfach nicht anders hin bekommen.
Also weiter üben.

Sorry, ich hatte nicht an die Angabe der Fotoquelle gedacht. Werde es mir zu Herzen nehmen und für die Zukunft immer mit angeben.

LG Vroni

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 8031
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: GRUNGE Effekt

Beitragvon eibauoma » Mo 11. Mär 2019, 20:28

Hallo Vroni,
bei der Bearbeitung von Fotos würde ich nicht von richtig oder falsch sprechen - das Ergebnis soll in erster Linie demjenigen gefallen, der es bearbeitet hat. Wenn es anderen auch gefällt, um so besser :kicher:


Zurück zu „Einsteiger Tutorien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast