Fotos in Stickbilder verwandeln - Ergänzung

Benutzeravatar
Himmie04
Beiträge: 1794
Registriert: So 11. Jul 2010, 14:09
Skype:
Kontaktdaten:

Fotos in Stickbilder verwandeln - Ergänzung

Beitragvon Himmie04 » Mi 3. Jun 2015, 19:50

Stift hat >> hier << eine tolle Anleitung geschrieben, wie man aus Fotos Stickbilder machen kann - eine schöne kleine Spielerei, wie ich finde!

Beim Experimentieren mit diesem Tut kam mir die Idee, das Bild noch zu ergänzen durch so etwas wie eine "Stramin"-Unterlage:

1.
Stickbild erstellen wie gewünscht - siehe >>Stifts Tut <<, am besten gleich als xcf mit transparentem Hintergrund abspeichern.

2.
Das Ausgangsfoto (das ursprüngliche Bild) als Ebene öffnen, unter das Stickbild schieben

3.
Eine neue transparente Ebene zwischen die beiden Bilder legen, mit meinem „Stramin“-Pattern füllen. (hier wird klar, warum das Stickbild transparent sein sollte)

#

4.
Auf der Stramin-Ebene „Auswahl aus Alphakanal“, Auswahl invertieren

die (untere) Ausgangsbildebene aktivieren, mit „Entf.“ alles außer dem Gitter löschen.
(Es bleibt dann statt des schwarzen „Stramin-Fadens“ ein mit den Farben des Bildes eingefärbtes Gitter zurück). Auswahl Nichts

Die Stramin-Ebene unsichtbar machen (oder löschen)

#

Danach nach Belieben die Farben der Stickbild- und der Gitter-Ebene verstärken durch

- Filter> Verbessern > Unscharf maskieren oder
- Duplizieren oder
- Farben – Werte oder …
- … (da hat jeder so seine Vorlieben!)

Ich habe es mit dem „Verbessern“-Filter gemacht mit den im screen gezeigten Einstellungen.
(Das ist aber nur ein ungefährer Anhaltspunkt; es kommt ja auf das Ausgangsbild und dessen Farben an!)

#

Das fertige Bild - alle Ebenen vereint - sieht dann bei mir so aus (siehe auch vorige Seite):

#


(Ich habe bewusst die Ränder links und oben dran gelassen, um das Gitter noch einmal zu verdeutlichen!)

Die Effekte nach Punkt 4. kann man auch mit G'MIC oder MathMap-Funktionen erreichen; darauf habe ich aber bewusst verzichtet, weil nicht jeder das PlugIn hat oder zum Laufen kriegt. Ich habe mich auf die simpelste Möglichkeit beschränkt ... die müsste so ziemlich jeder auch mit einem "Standard-Gimp" hinkriegen.

(Dies ist eine Übertragung aus dem alten "roten" Forum - falls noch etwas fehlt, bitte melden!)

Gruß
Himmie

Stramin.zip
(155 Bytes) 218-mal heruntergeladen


(Nicht wundern: das Muster ist winzig!)

Benutzeravatar
cheeky-devil
Beiträge: 981
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 20:23
Skype:
Wohnort: Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Fotos in Stickbilder verwandeln - Ergänzung

Beitragvon cheeky-devil » Mi 3. Jun 2015, 20:12

Hallo Himmie,

das ist genial. Jetzt kann ich auch noch mit GIMP sticken - nicht nur Staub entfernen. Das entwickelt sich zu einem Allroundprogramm.

Ich bin einfach nur begeistert. Danke für die Tutorial-Ergänzung.

Nachbasteln werde ich es später.

Viele liebe Grüße
vom cheeky-devil
Bild
#
Linux openSUSE Leap 42.3 und GIMP 2.8.18 mit G'MIC 1.6.8 sowie Inkscape 0.91
Meine Werkstatt-Galerie
Meine neue Werkstatt-Galerie
#

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 10400
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Fotos in Stickbilder verwandeln - Ergänzung

Beitragvon eleanora » Fr 22. Nov 2019, 12:35

Hallo Himmie,
ich versuche gerade das Tutorial nachzubasteln. Ich habe Stifts Tutorial fertig und das Ergebnis ist wie gewünscht. Nun möchte ich natürlich noch deinen tollen Trick mit dem Stramin hinzufügen.
Ich habe das Stickbild als png, aber auch noch als xcf. Du schreibst, man solle es mit transparentem Hintergrund speichern. Leider ist mein Bild nicht transparent. Wie hast du das gemeint?
Viele Grüße
Ele ;)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Benutzeravatar
Stift
Beiträge: 1173
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 22:41
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Fotos in Stickbilder verwandeln - Ergänzung

Beitragvon Stift » Fr 22. Nov 2019, 18:35

Hallo Ele,

1. nimm die Auswahl aus Alphakanal auf der Schattenebene.
2. wechsle zu den beiden unteren "verpixelten" Ebenen und drücke nacheinander die Entf.-Taste. Die Zwischenräume des Kreuzstiches sind somit gelöscht.
3. blende die Schattenebene aus, kopiere alle sichtbaren Ebenen und füge diese als neues Bild ein.

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 10400
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Fotos in Stickbilder verwandeln - Ergänzung

Beitragvon eleanora » Di 26. Nov 2019, 12:14

Hallo Stift,
ich habe das auf die Schnelle ausprobiert, aber richtig klappt das immer noch nicht. Ich werde ab Freitag wieder mehr Zeit haben und melde mich dann noch einmal. Herzlichen Dank für die Ergänzung
ele ;)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Benutzeravatar
Stift
Beiträge: 1173
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 22:41
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Fotos in Stickbilder verwandeln - Ergänzung

Beitragvon Stift » Di 26. Nov 2019, 14:25

Hallo Ele,

noch eine kleine Ergänzung.
Wie ich sehe, hat Himmie im letzten Schritt noch eine dunkle Ebene unter die "Stramin-Bild-Ebene" geschoben. Deswegen hatte ich für weitere Schritte, wie oben geschrieben, die Schattenebene ausgeblendet um mehr Transparenz für das Stramin-Tutorial zu bekommen.

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 10400
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Fotos in Stickbilder verwandeln - Ergänzung

Beitragvon eleanora » Fr 29. Nov 2019, 19:18

Hallo Stift,
ja, jetzt hat es funktioniert. Herzlichen Dank für die Ergänzungen

#
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild


Zurück zu „Fortgeschrittene Tutorien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste