bingos Karton

Analoges Zeichnen
Benutzeravatar
Faust
Beiträge: 70
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 13:41
Skype:
Kontaktdaten:

Re: bingos Karton

Beitragvon Faust » Mo 14. Mai 2018, 21:18

Eine schönere Liebesgeschichte als wie Zwielicht :D

Danke für die Blumen, allerdings überlasse ich Dir dann doch das Feld, wenn es um die Karikatur geht :D

Was anderes, du meintest, "Karikaturisten und solche, die es werden wollen". Schreibst Du damit von Dir selber? wenn ja, was fehlt Dir denn noch? Gibt es eine bestimmte Richtung, in die Du Deine Zeichnungen entwickeln möchtest?

bingo
Beiträge: 1830
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 17:19
Skype:
Wohnort: Löffingen im Schwarzwald

Re: bingos Karton

Beitragvon bingo » Mi 16. Mai 2018, 18:20

eibauoma hat geschrieben: … dass das Spektakel … sich nicht irgendwann wieder in die Gegenrichtung bewegt …
Das befürchte ich eigentlich nicht; denn Kim wird schon wissen, wer der Dickere und Größere von Beiden ist. Unser Strongman aus dem Weißen Haus hat im Übrigen schon längst andere Betätigungsfelder ausgekuckt, so daß ich mir überlege, ob ich langsam mal üben sollte, Ayatollahs,Turbane und Kippas zu zeichnen.

Faust hat geschrieben: … Schreibst Du damit von Dir selber? wenn ja, was fehlt Dir denn noch? …
Genau, genauso ist es, und er ist nicht unbedingt Koketterie, dieser Zusatz „… und der es noch werden will“. Aber dieser Punkt, mit dem Du genau den berühmten Punkt getroffen hast, ist einige Gedanken wert, insbesondere auch hinsichtlich der Frage, was denn Gimp eigentlich damit zu tun hat. Dazu will ich mich hier etwas outen, auf Ältlich-Deutsch: den Schleier lüften, oder auf Frei-Schnauze: die Hose runterlassen – oh, oh, lange Geschichte.

Lt. Duden ist jemand, der Karikaturen zeichnet, ein Karikaturist. Lt. Wikipedia sind „Karikaturen … eine bildliche Form der Satire“. Satire wiederum ist eine Kunstform, mit der Personen, Ereignisse oder Zustände kritisiert, verspottet oder angeprangert werden.

Soweit, so gut. Ich glaube schon, daß ich ganz gut zum Spottvogel tauge und damit die Grundvoraussetzung erfülle. Woran es hapert, ist die Fähigkeit zur zeichnerisch-bildlichen Darstellung – und damit meine ich, daß der Karikaturist sein Bild jederzeit ohne Wenn und Aber und einfach so auf den Bierdeckel zeichnen kann, etwa, wie dato ein Altbundeskanzler gern seine Stromrechnung niedergeschrieben hätte: man sieht auf einen Blick, worum es geht, kein Schnickschnack und jeder Strich stimmt. Paradebeispiel, was den zeichnerischen Teil angeht: Lützel Jeman alias Robert Gernhardt. Da kann ich mir leicht vorstellen, daß dessen Bierdeckel keine Radierfurchen aufweisen.

Richtig und ohne Mauschelei zeichnen konnte ich also nicht, habe es bis heute nicht gelernt und werde es wohl auch nicht mehr lernen. So war es vor meiner Gimp-Zeit auch kein Wunder, daß ich, wenn dafür überhaupt ein Anlaß bestand, verbal gespottet habe, vielleicht zusammen mit ein paar Strichmännchen oder so.

Im Übrigen habe ich natürlich Wilhelm Busch gelesen und später Bill Wattersons Werke, war ein Leser von Pardon und bin es heute von MAD und deren Cartoon-/Comic-Genies wie Don Martin, Sergio Aragones u.v.m. Natürlich (sic!) konnte mir nicht verborgen bleiben, daß es sich hier um eine hübsche, neue Form der Karikatur handelt, die Kombination von Wort und Zeichnung. Als ich dann noch Gimp kennen lernte, hat mir dieser Geniestreich von Ele, die Gimp-Werkstatt, eine Welt eröffnet, die mir bis dahin verschlossen schien.

Richtig zeichnen mit dem oben erwähnten Anspruch kann ich trotzdem noch nicht, aber mit KoKoKo (Kopieren/Konstruieren/Kombinieren) und dazu mit etwas originärem Zeichnen/Malen und ergänzenden Worten kann ich jetzt die Geschichten erzählen, die ich gern erzähle. Ob das nun zum Karikaturisten reicht, kann und will ich nicht beurteilen – deswegen wird es auch in Zukunft beim Zusatz bleiben „… und der es noch werden will“. Egal, was mir dazu noch fehlte – es wäre nicht wichtig, weil alles andere nämlich Spaß macht.

bingo
Beiträge: 1830
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 17:19
Skype:
Wohnort: Löffingen im Schwarzwald

Re: bingos Karton

Beitragvon bingo » Do 24. Mai 2018, 12:16

Bei eibauomas Flamme fiel mir Salome ein – ich weiß immer noch nicht, warum. Dem Hinweis auf IWarp bin ich nachgegangen. Obwohl ich die Legende dabei ziemlich verhunzt habe, so bin ich doch froh, daß Salome wenigstens etwas am Leibe trägt. Dennoch hat es für einen ernsthaften Wettbewerbsbeitrag nicht gereicht, und meine bisherige Mitarbeiterin bin ich auch los. Sie geht jetzt zum Film.

#

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7443
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: bingos Karton

Beitragvon eibauoma » Do 24. Mai 2018, 13:23

:gewonnen: :clap: :kicher:
Da kann man wieder mal sehen, wie schnell die Fantasie mit bingo durchgehen kann :pfeifmaus:
Aus einer unschuldigen Kerzenflamme ist plötzlich so ein fast unverhüllter "Hüftschwung" geworden.
Gestehe, wen hast Du hier heimlich beobachtet?

Benutzeravatar
Alias Grace
Beiträge: 1744
Registriert: So 1. Jun 2014, 23:00
Skype:
Kontaktdaten:

Re: bingos Karton

Beitragvon Alias Grace » Do 24. Mai 2018, 16:27

super tolle, lustige, witzige, nachdenkliche ... Werke wieder, bingo. :gewonnen:

sorry, dass ich mal wieder nicht geschafft hatte, sie einzeln zu würdigen.

vlg maren
http://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gale ... /index.php - meine werkstatt-galerie
#
Lg, Maren

meine Fotos/bilder dürfen ernsthaft kritisiert oder humorvoll verrissen werden - allerdings ohne Garantie auf Einsicht ;)) Bild-bearbeitung/verbesserung: gern gesehen :)

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9411
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: bingos Karton

Beitragvon eleanora » Do 24. Mai 2018, 17:17

Ja bingo,
das habe ich heute Mittag in Bingos Ecke geschaut ... und musste erst einmal schmunzeln. Die Dame hat ja einen super Hüftschwung. Sie war doch bestimmt in der Vormittags Bachtanzgruppe der örtlichen VHS oder?
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

bingo
Beiträge: 1830
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 17:19
Skype:
Wohnort: Löffingen im Schwarzwald

Re: bingos Karton

Beitragvon bingo » Fr 25. Mai 2018, 09:34

bingo hat geschrieben: … Dieses Mal aber passiert mir das nicht, dieses Mal werde ich mich entspannt zurücklehnen, während sich alle anderen noch mit der karikaturistischen Interpretation des Ereignisses in Singapur herumplagen …

Ha, ha, ha! Aber letzten Endes keine Überraschung, doch Trump kann die Karikaturisten (und die, die es …) ganz schön in Trab halten! :pc:

#

bingo
Beiträge: 1830
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 17:19
Skype:
Wohnort: Löffingen im Schwarzwald

Re: bingos Karton

Beitragvon bingo » So 27. Mai 2018, 13:47

..............................................................................................................................................................................

#
Nicht zu fassen – nichtsahnend lese ich gestern die tägliche Post und dann dies ! Wenn auch einigermaßen ratlos, so bin ich immerhin noch nicht gelähmt! Also denn, Ihr beiden Protagonisten des Chaos, hier kommt die ordnungsgemäße Antwort!

#

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9411
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: bingos Karton

Beitragvon eleanora » So 27. Mai 2018, 18:56

*g* da vermisse ich aber noch Nordkorea, Moon müsste eigentlich schon mit Kim in der Wanne sitzen ;)
Aber in dem Tempo, welches Donald da vorgibt ist es kein leichtes für so einen Karikaturisten. Aber bingo :super: das war wieder großes Kino von dir und es hat mich zumindest zum Schmunzeln gebracht :D
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Benutzeravatar
RaphaelaS
Beiträge: 653
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:50
Skype:
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Re: bingos Karton

Beitragvon RaphaelaS » So 27. Mai 2018, 19:23

:gewonnen: Bingo, du bist sensationell - dein Humor bemerkenswert treffsicher und deine Aktualität einfach originell! :spitze:


Zurück zu „Kritzeln macht Spaß!“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste