Neuer...

heguenter
Beiträge: 2
Registriert: Mo 4. Feb 2019, 11:13
Skype:

Neuer...

Beitragvon heguenter » Mo 4. Feb 2019, 11:55

Hallo, hier bin ich bewusst neu eingetreten.. hoffentlich finde ich für meine Probleme hier Hilfe.. Gimp nutze ich seit Jahren... aber immer in der 2.4 .... 2.6er version.. Dann war lange nix.. nun habe ich mir 2.10 instelliert in der 2.10.8 version

Soweit so gut.. aber als Störend finde ich das mir von der neuen XCF Version keine Thumpnails angezeigt werden.. Obwohl XnView die alten xcf version anzeigt und Sagthumps auch nur die alten anzeigt. ist es doch sehr lästig jedes mal GIMP zu starten.. und auch dort muss bewusst die Datei angeklickt werden bis eine Anzeige erfolgt.

auch lästig ist es das das Lasso Auswahl nur eine beschränkte Anzahl von Punkten abzeptiert und dann ungewollt eine Auswahl trift.

und wenn viele Ebenen geöffnet werden und Bearbeitung stattfindet Gimp wortlos abstürzt.. schade wenn dann gerade nicht gesichert wurde, Ein automtische Sicherung zwischen durch wäre sicher angenehm..

Als Rechner setze ich eine HP 8570W mit I7 und 16GB Hauptspeicher und einer SSD Festplatte ein .....Arbeite auch mit dem Wacom Intuos Pro Zeichenstiftablet

Komme aus DE-52525 Heinsberg und würde mich auch gerne mit örtlichen Useren austauschen..
Mein Alter ist 67 Jahre und mit der EDV bin ich schon seit 1985 auf einem IBM XT unterwegs.
Die DOS Konsole ist mir noch eine vertraute Umgebung..

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7950
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Neuer...

Beitragvon eibauoma » Mo 4. Feb 2019, 14:19

He Guenter,
sei herzlich willkommen in unserem Forum. Hier findest Du bestimmt manche Antwort zu Fragen, die Gimp betreffen.
Deine Wünsche zu Thumbnails für die XCF teilen sicher viele. Ich habe mich inzwischen damit abgefunden. Dateien, die ich immer mal verwenden werde, speichere ich als xcf mit allen Ebenen, Pfaden etc. und zusätzlich exportiere ich sie mit gleichem Namen aber als JPG. Zum Lasso gab es erst kürzlich in der Gimphilfe eine Frage.
Nutze doch einfach das Pfadwerkzeug, es bietet viel mehr Vorteile gegenüber dem Lasso, so auch, wenn Du viele Knoten setzen willst.
Es gibt im Forum einen kostenlosen Schnupperkurs zu Gimp2.8. Die einzelnen Lektionen sind eine gute Grundlage für die Arbeit mit Gimp.
Für das Ausführliche Erlernen der vielen Werkzeuge und Einstellungen gibt es auch einen betreuten Onlinekurs.
Bis bald im Forum.

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 725
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: Neuer...

Beitragvon Gimplyworxs » Mo 4. Feb 2019, 17:12

Die Thumbnails vom neuen GIMP fehlen bei mir auf dem Linux System auch noch. Aber das ist nicht das Terrain der Gimp Entwickler, sondern da müssen die Entwickler der jeweiligen Programme, die man für die Vorschau nutzt, ran. Und da wahrscheinlich deren personelle Kapazitäten begrenzt sind, müsssen wir da vermutlich noch ein wenig Geduld aufbringen.

Das Problem mit dem Lasso taucht immer wieder mal auf, ich selber hatte das bisher nicht.
Ist das denn reproduzierbar?
Dann wäre es sicher keine schlechte Idee, wenn man das als Bug melden würde.
(Der Bugtracker wäre hier zu finden https://gitlab.gnome.org/GNOME/gimp/issues)

Abstürze habe ich seit GIMP 2.10.x deutlich weniger als vorher. Die wenigen Male, hat's auch mit der automatischen Wiederherstellung gut geklappt. Ich habe mir allerdings angewöhnt, wenn ich eine Datei anlege, sie gleich zu speichern, bevor ich daran arbeite. Dann ist zwischendurch per Strg+S schnell mal gespeichert und ich verliere nicht alles, falls es mit der Wiederherstellung mal nicht klappen sollte. Dieses Sofort Speichern habe ich mir seinerzeit beim Arbeiten mit Photoimpact angewöhnen (müssen), denn der war was Abstürze anbelangte wirklich heftig. ( Übrigens ... auch von dem bekommt man keine Thumbnails).
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.10 auf Linux Mint 18.3 MATE

heguenter
Beiträge: 2
Registriert: Mo 4. Feb 2019, 11:13
Skype:

Re: Neuer...

Beitragvon heguenter » Mo 4. Feb 2019, 19:27

Danke für die Hinweise...
@Gimplyworxs
Richtig, mit dem Pfad konnte ich das Auswählen meisten abschliesen.. Deren Vorteile sind mir bewusst, wenn ich auch immer wieder auf das Lasso verfalle, weil es naheliegender ist...
und Microsoft wird einen Teulfel machen sich mit den Thumbnails anzupassen... Von den CR2 Dateien kamen die Erweiterungen für den Explorer auch vom Programmhersteller. in meinem Fall Canon..
Na ja, die Hoffnung stirbt zuletzt..

@eibauoma
die Pfadwerkzeug sind teilweise vertraut weil ich schon früher 3D Schriften damit erzeugt habe über das Verkleinern und Nachzeichen bis schliessen der Löcher.. das war dann noch Gimp 2.4 oder so..

aber Danke für eure Mühe.....
Günter Henz

Benutzeravatar
Alias Grace
Beiträge: 1926
Registriert: So 1. Jun 2014, 23:00
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Neuer...

Beitragvon Alias Grace » Di 5. Feb 2019, 01:05

Willkommen im Forum.

Vlg
http://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gale ... /index.php - meine werkstatt-galerie
#
Lg, Maren

meine Fotos/bilder dürfen ernsthaft kritisiert oder humorvoll verrissen werden - allerdings ohne Garantie auf Einsicht ;)) Bild-bearbeitung/verbesserung: gern gesehen :)

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 725
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: Neuer...

Beitragvon Gimplyworxs » So 17. Feb 2019, 10:28

Möchte hier noch ne kurze Info anhängen:
Die neue Version von xnview-MP (Multi-Platform) Version 0.93
bemüht sich, xcf Dateien von GIMP 2.10.x anzuzeigen.
Es ist sicher noch nicht optimal umgesetzt mit den neuen Ebenenmodi, aber der Anfang ist gemacht.
Thumbnails gehen bei mir noch nciht richtig, aber wenn man sich die Bilder anzeigen läßt, sind sie je nach Ebenenstruktur mehr oder weniger erkennbar.
Der Anfang ist gemacht, es hat sich jemand ans neue GIMP Format gewagt und es kann nur besser werden.
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.10 auf Linux Mint 18.3 MATE


Zurück zu „Hallo bin neu hier!“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast