Bild in Maske einfügen

ernesto
Beiträge: 70
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 22:26
Skype:
Wohnort: Oberschwaben
Kontaktdaten:

Bild in Maske einfügen

Beitragvon ernesto » Do 9. Jan 2020, 19:00

Hallo,
ich versuche gerade ein Photoshop Tutorial aus dem SCHWARZWEISS-Magazin nachzustellen. Oft klappt es aber dieses mal komm ich nicht weiter. Vielleicht kann mir jemand helfen.
Es geht hier um ein Foto mit dunklen und hellen Stellen. Daraus werden zwei Fotos gemacht. Ein helleres und ein dunkleres Bild. Diese Bilder sollen zusammengeführt werden, so dass die hellen und dunklen Stellen ausgeglichen erscheinen.
Das macht er mit der Maskentechnik. Ich hätte das mit einem normalen Verlauf gemacht. Ich hab mir aber gedacht, vielleicht lerne ich noch etwas. :-)
Ich tippe jetzt einfach mal den Absatz ab:
Eine Ebenenmaske auf der Ebene des dunkleren Bildes. Im nächsten Schritt klicken wir mit gedrückter Alt-Taste auf das weiße Maskensymbol - das Vorschaubild wird danach weiß. (Ich habe "Ebenenmaske anzeigen" gedrückt, vmtl. das Gleiche).
Mit der Tastenkombi STRG+V setzen wir nun das dunklere Bild, welches noch in der Zwischenablage befindet, in die Maske ein. Das Bild erscheint danach als Graustufenbild in der Vorschau. (D.h. die weiße Maske ist jetzt das Graustufenbild).
Genau hier beginnt mein Problem. Wie bekomme ich in die weiße Maske mein dunkles Foto?
Grüße
Ernst

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 1190
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: Bild in Maske einfügen

Beitragvon Gimplyworxs » Do 9. Jan 2020, 19:22

Hallo Ernst,

Wenn die Maske ausgewählt ist, mit Strg+V das Bild einfügen. Es wird dann als schwebende Auswahl angezeigt. Diese verankerst du (unten im Ebenendialog, wo der grüne Anker ist). Und dann sollte das drin sein.
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.12 auf Linux Mint 19.2 MATE

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 8719
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz

Re: Bild in Maske einfügen

Beitragvon eibauoma » Fr 10. Jan 2020, 11:46

Mit diesem zitierten Absatz lässt sich nicht darauf schließen, auf welche Weise die Maske in Gimp initialisiert werden soll. (z.b. weiß, schwarz, Alphkanal der Ebene, ...)
Bei Standardeinstellung - Maske weiß, volle Deckkraft auf dem dunklen Bild - und Einfügen des dunklen Bildes dürfte sich als Ergebnis keine Änderung ergeben.
Was soll danach geschehen?
Ein Beispielbild in heller und dunkler Version wäre hilfreich, um das mit Gimp auszuprobieren.

ernesto
Beiträge: 70
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 22:26
Skype:
Wohnort: Oberschwaben
Kontaktdaten:

Re: Bild in Maske einfügen

Beitragvon ernesto » Fr 10. Jan 2020, 17:01

@Gimplyworxs
Vielen Dank, der Hinweis mit dem Anker war ausschlaggebend. Wieder was gelernt.
Nur kurz um was es ging: Hotelzimmer mit Schreibtisch und Lampe an der Wand. Die Lampe war überbelichtet und der untere Teil des Tisches zu dunkel.
Zwei Fotos: Ein Foto mit hellem Unterteil (Lampe überbelichtet). Ein Foto mit durchzeichnetem Lampenlicht (Unterteil unterbelichtet). Durch diese Aktion bekam ich einen Mittelwert.
@eibauoma
Das hellere Bild war die Basis. Das dunklere lag darüber. Beim dunkleren habe ich die Maske (weiß) erzeugt.
Grüße
Ernst

Benutzeravatar
Stift
Beiträge: 1150
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 22:41
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Bild in Maske einfügen

Beitragvon Stift » Fr 10. Jan 2020, 18:32

Jetzt habe ich es auch verstanden. ;)

Aber es geht auch detaillierter und somit auch komplizierter... :)
z.B. hier sehr gut beschrieben:
https://www.gimp.org/tutorials/Luminosity_Masks/

ernesto
Beiträge: 70
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 22:26
Skype:
Wohnort: Oberschwaben
Kontaktdaten:

Re: Bild in Maske einfügen

Beitragvon ernesto » Fr 10. Jan 2020, 18:49

Stimmt, im Artikel steht auch: "Diese Vorgehensweise entspricht im Prinzip dem Anlegen einer Luminanzmaske, nur in diesem Fall mit dem Ziel, durch die beiden unterschiedlichen RAW-Konvertierungen den Dynamikumfang soweit wie möglich auszunutzen."
Für mich totales Neuland :-)
Grüße
Ernst
Danke für den Link.


Zurück zu „Hilfe zu Gimp“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste