Ballon realistisch aufblasen

Benutzeravatar
gimpel
Beiträge: 757
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 14:47
Skype:
Wohnort: Berlin

Ballon realistisch aufblasen

Beitragvon gimpel » Mi 2. Dez 2015, 01:23

Hallo zusammen,

für ein Poster möchte ich gerne einen Ballon in die Luft steigen lassen, im finalen Endeffekt mit Korb und Seilen.

Das sollte sich nicht soo schwierig erweisen, wie es letztendlich doch ist. Nicht das Seil, nicht der Korb, nein, der Ballon.
Der sollte natürlich wie ein Ballon aussehen, der natürlich von diesen Seilen gehalten deshalb eine Struktur hat. Jetzt nicht nur wegen den Seilen sondern allgemein.
Um meine Vorhaben zu verdeutlichen hier ein Beispiel aus Wikipedia

#

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Indeland


Los ging es bei mir mit einem blauen HG, eine neue Ebene erstellt, eine runde Auswahl getroffen, diese mit der einer Farbe gefüllt.
Wieder eine neue Ebene erstellt, neue elliptische Auswahl, mit einer anderen Farbe gefüllt ... und so weiter, bis das "Gerüst" des Ballons da ist

#

#

#

#


Bis hier hin ist auch alles schick.

Das in der weiteren Bearbeitung die Verwendung der Ebenenstile eine wichtige Rolle spielt, ist mir bewusst. Aber in der Anwendung scheitere ich.

Meine Gimp-Version erlaubt mir auf drei Wegen, Ebenen-Stile zu realisieren:

- "Filter"- "Licht und Schatten"- "Schlagschatten"
- "G'MIC"- "Light & Shadows"-"Drop Shadow" sowie
- "Script_Fu"-"Layer Effects"- mit seinen zehn Optionen, die mehr als Schlagschatten und inneren, wie äusseren Glanz bieten


Hier ein paar Beispiele


#

#


Im Endeffekt ist dann zum Schluss nichts Brauchbares herausgekommen


#


#



Egal, ob jetzt Form, Farbe uns sonstiges hier übereinstimmen, es sieht alles andere als Ballon wie oben aus.

Nun habe ich dank der Ebeneneffekte im Menü "Script-Fu" mehrere Optionen der Einstellungen, Winkel, Abstand, Deckkraft, Einblendmodus , Grösse, und und und, ich komme zu keinem vernünftigen Ergebnis. Zum Beispiel brachten Versuche, wie links vom Ballon einen Schlagschatten und rechts davon einen inneren Schatten zu setzen kein Erfolg. Die "Bevel & Emboss" Option forderte auch schöne Effekte, aber nicht die gewollten.

Habt ihr einen Vorschlag??

Gruß gimpel
Man wird nicht erwachsen, nur das Spielzeug wird teurer


#

http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/gimpel/

Benutzeravatar
do-se
Beiträge: 4680
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 19:48
Skype:
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Re: Ballon realistisch aufblasen

Beitragvon do-se » Mi 2. Dez 2015, 02:24

Hallo Gimpel

Würde das deinen Vorstellungen mehr entsprechen?

#

In Kurzfassung:
weiß+hellgrauen Farbe einstellen.
Farbverlauf linear, Sägezahnwelle auf einer kurzen Strecke von ca 25px mit Hilfslinie erstellen, damit er gerade wird.
Auf Objekt Abbilden -> Kugel; Licht auf direktionales Licht stellen , Farbe schwarz; Richtungsvektor "Z" verkleinern.
Mt I-Warp und großen Deformationsfaktor die Kugel in Form ziehen.
Darüber eine neue Ebene erstellen, mit Wunschfarbe(n) füllen und auf Ebenen-Modus "Farbe" stellen.
#
Galerie alt und Galerie neu
Hier gibt es unsere selbstgebastelten Smileys
Bild

Benutzeravatar
gimpel
Beiträge: 757
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 14:47
Skype:
Wohnort: Berlin

Re: Ballon realistisch aufblasen

Beitragvon gimpel » Mi 2. Dez 2015, 10:44

Danke do-se für deinen sehr guten Tipp!

Habe mich eigentlich noch nie so richtig mit dem Filter "Abbilden" beschäftigt und kenne daher seine Funktion nicht. Diesbezüglich habe ich noch Nachholbedarf.

Gruß gimpel
Man wird nicht erwachsen, nur das Spielzeug wird teurer


#

http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/gimpel/

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 9071
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz

Re: Ballon realistisch aufblasen

Beitragvon eibauoma » Mi 2. Dez 2015, 11:27

Super Idee, do-se :pfeifmaus:
ein kleines Tut für den Heißluftballon wäre schön :kniefall:

Benutzeravatar
UweF
Beiträge: 3462
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:59
Skype:
Wohnort: Nürnberg

Re: Ballon realistisch aufblasen

Beitragvon UweF » Mi 2. Dez 2015, 16:37

Musste ich doch auch gleich ausprobieren... :kicher:

#
VG Uwe
Ich brauch keinen Alkohol um peinlich zu sein, das krieg ich auch so hin!

Bild#Bild

Benutzeravatar
gimpel
Beiträge: 757
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 14:47
Skype:
Wohnort: Berlin

Re: Ballon realistisch aufblasen

Beitragvon gimpel » Mi 2. Dez 2015, 21:01

Ja das ist ja wunderbar!

Aber könntet ihr uns "noch nicht so 100 %'ige" Gimp-Anwender das mal Schritt für Schritt erklären???

Danke!

Gruß gimpel
Man wird nicht erwachsen, nur das Spielzeug wird teurer


#

http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/gimpel/

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 9071
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz

Re: Ballon realistisch aufblasen

Beitragvon eibauoma » Mi 2. Dez 2015, 21:20

Nach der Kurzanleitung von do-se hab ich den Ballon auch ganz fix nachgebaut.
@ Doris, schaffst Du das noch mal etwas ausführlicher für nicht ganz so Geübte bei Verlauf und auf Objekt abbilden? Das wäre ein nettes Anfänger-Tut.

Benutzeravatar
gimpel
Beiträge: 757
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 14:47
Skype:
Wohnort: Berlin

Re: Ballon realistisch aufblasen

Beitragvon gimpel » Mi 2. Dez 2015, 21:31

Ja büdde do-se!

Gruß gimpel
Man wird nicht erwachsen, nur das Spielzeug wird teurer


#

http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/gimpel/

Benutzeravatar
do-se
Beiträge: 4680
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 19:48
Skype:
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Re: Ballon realistisch aufblasen

Beitragvon do-se » Mi 2. Dez 2015, 21:36

Ok...die Anleitung ist doch ein bisschen kurz geraten. :pfeif:
Ich schreib ein kleines Tut... aber nur wenn Uwe verrät, wie er die bunten Streifen gemacht hat. :mrgreen:
#
Galerie alt und Galerie neu
Hier gibt es unsere selbstgebastelten Smileys
Bild

Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Ballon realistisch aufblasen

Beitragvon Saijin » Mi 2. Dez 2015, 21:41

:lol: - ach ihr seid ja nett :umarm:


Zurück zu „Hilfe zu Gimp“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste