Hasen freistellen

Benutzeravatar
Suma
Beiträge: 1185
Registriert: So 16. Feb 2014, 12:55
Skype:
Wohnort: Neumünster

Hasen freistellen

Beitragvon Suma » Mo 1. Jun 2015, 21:09

moin,
ich stehe hier vor dem Problem diese beiden Hasen vernünftig freizustellen um sie dann in einem Bild zusammenzufügen:
##


Die gängigen Videos auf Youtube habe ich mir schon angetan... allerdings funktioniert das bei mir nicht so wie es sollte - ich bekomme die feinen Haare einfach nicht vom Teppich bzw. Hintergrund getrennt :think:
Hat jemand eine Idee (oder besser noch Langeweile 8-) ) um Elvis und Lotta aus ihrem Einzeldasein zu befreien :mrgreen:
Gruß aus dem hohen Norden
Suma :D

Galerie
# #

Benutzeravatar
Arran
Beiträge: 1846
Registriert: Di 6. Apr 2010, 14:41
Skype:
Wohnort: Corriecravie, Isle of Arran, Scotland
Kontaktdaten:

Re: Hasen freistellen

Beitragvon Arran » Di 2. Jun 2015, 01:10

Hast Du die Möglichkeit die nochmals zu fotografieren?
Dann würde ich sie auf einen blauen Unter- und Hintergrund stellen, anschliessend nach Farbe auswählen, Auswahl um 2 px vergrössern (musst Du ausprobieren) und dann löschen. Sofern Du den Bildern einen Alpha-Kanal gespendet hast, sollte nun der blaue Hintergrund restlos verschwunden sein.
Grüsse von Schottlands schönster Ferieninsel: Isle of ArranBild
Kubuntu 14.04.5, HP ZR30w 2600 x 1600 px, Gimp 2.8.?

Arrans Galerie
Meine Desktop-Hintergründe

Benutzeravatar
ence
Beiträge: 755
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:43
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hasen freistellen

Beitragvon ence » Di 2. Jun 2015, 16:31

Also ich meine, man sollte es eher mit 'ner Ebenenmaske machen (auf der man ja durchaus auch Auswahlwerkzeuge anwenden kann) oder man verwendet das Plugin GML Matting (dessen Handhabung mir persönlich aber doch etwas zu umständlich erscheint).
Aber ob so oder so, in jedem Fall bedeutet es sehr viel Arbeit.
Denn einfach nur ein, zweimal irgendwo draufklicken und zack das Bild ist perfekt freigestellt - das kannste wohl eher vergessen.
Jedenfalls bei demMotiv, dem Hintergrund, der Ausleuchtung usw., hier ist es z.B. problematisch, dass teilweise Teile der Kontur direkt in Schatten übergehen und dabei die gleiche Farbe haben.
Was die Unterscheidung, was Schatten, was Fell ist außerordentlich schwierig macht.
Selbst bei einem einfarbigen Hintergrund, perfekter Ausleuchtung und Fotografie ist das Freistellen so feiner Details nicht ganz unproblematisch.

Daher würde ich dabei so vorgehen:
Mit einer Ebenenmaske die grobe Kontur herausarbeiten (siehe elvis bsp1) und dann ggf. auf einer neuen transparenten Ebene die feinen Härchen mit der Hand mit einer weichen kleinen (2 px) Pinselspitze, mit der Zeichendynamik Velocity Tapering und der jeweiligen Farbe nachzeichnen. (siehe elvis bsp2)
Das ist zwar auch viel Arbeit, geht aber bestimmt schneller, als die unzähligen Details alle sauber freizustellen.
#

bsp1
#

bsp2
#

Benutzeravatar
Suma
Beiträge: 1185
Registriert: So 16. Feb 2014, 12:55
Skype:
Wohnort: Neumünster

Re: Hasen freistellen

Beitragvon Suma » Di 2. Jun 2015, 17:24

tjaaaaa... das es nicht einfach werden würde war mit schon klar - drum dachte ich ja auch: frag mal die Experten :pfeif:

Vielen Dank für eure Tipps und dass ihr euch die Bilder angesehen habt. Ich hatte die Hoffnung, jemand hätte hier den ultimativen Trick um das Problem anzugehen :D
Freistellen mit der Ebenenmaske hab ich schon probiert, aber leider war das Ergebnis nicht brauchbar....
Bessere Fotos kann ich leider auch nicht als Grundlage heranziehen, da das liebe Töchterchen genau diese Bilder, auf denen ihre
Hasen "lachen" zu einem gebastelt haben möchte.
Dann werde ich mich mal wieder an die Arbeit machen und versuchen das Bestmögliche daraus zu "zaubern" 8-)
Gruß aus dem hohen Norden
Suma :D

Galerie
# #

Benutzeravatar
Winnetou
Beiträge: 578
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 15:57
Skype:

Re: Hasen freistellen

Beitragvon Winnetou » Di 2. Jun 2015, 18:59

Hallo Suma, ich habe diese beiden Katzen auch freigestellt :
http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/winnetou/upload/wbw%20gimp_werkstatt/gw_fantasie_mai.jpg

Konturen grob ausschneiden, und die Randgebiete mit dem Haar- Pinsel von:

http://www.gimp-werkstatt.de/forum/viewtopic.php?f=22&t=113

durch verwischen der Konturen bearbeitet und plüschig gemacht. -
Der Pinsel selbst ist in einem weiteren Link zu finden. ( tut mir Leid, bin in Eile ) aber schau mal nach, vielleicht hilfst dir weiter. - Grüße Winnetou

PS: Ich habe die anderen Bilder von dir gesehen, du weißt schon wie du es machen kannst, ohne "Fremdfarben" mit zu verwischen.:-)

Benutzeravatar
Suma
Beiträge: 1185
Registriert: So 16. Feb 2014, 12:55
Skype:
Wohnort: Neumünster

Re: Hasen freistellen

Beitragvon Suma » Di 2. Jun 2015, 19:59

vielen Dank für den Pinsel - der wird mir gute Dienste leisten :spitze:
Gruß aus dem hohen Norden
Suma :D

Galerie
# #

Benutzeravatar
UweF
Beiträge: 3489
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:59
Skype:
Wohnort: Nürnberg

Re: Hasen freistellen

Beitragvon UweF » Di 2. Jun 2015, 22:34

Also ich habe auch schon ein paar Versuche gestartet, bin aber noch zu keinem befriedigenden Ergebnis gekommen
VG Uwe
Ich brauch keinen Alkohol um peinlich zu sein, das krieg ich auch so hin!

Bild#Bild

Benutzeravatar
UweF
Beiträge: 3489
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:59
Skype:
Wohnort: Nürnberg

Re: Hasen freistellen

Beitragvon UweF » Di 2. Jun 2015, 23:12

Hier mein neuester Versuch

#
VG Uwe
Ich brauch keinen Alkohol um peinlich zu sein, das krieg ich auch so hin!

Bild#Bild

Benutzeravatar
Suma
Beiträge: 1185
Registriert: So 16. Feb 2014, 12:55
Skype:
Wohnort: Neumünster

Re: Hasen freistellen

Beitragvon Suma » Di 2. Jun 2015, 23:49

boah... das sieht ja schon richtig klasse aus :spitze:
Wie hast du es gemacht?
Gruß aus dem hohen Norden
Suma :D

Galerie
# #

Benutzeravatar
UweF
Beiträge: 3489
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:59
Skype:
Wohnort: Nürnberg

Re: Hasen freistellen

Beitragvon UweF » Mi 3. Jun 2015, 00:11

Hauptsächlich mit GML Matting und dann noch ein paar Strähnen auf der rechten Seite rein kopiert. Hier mal alle zwei, wenn du sie so verwenden kannst, kann ich sie dir noch etwas größer als Dateianhang schicken. Ich habe viele Versuche gemacht, aber besser bringe ich es nicht hin

#
VG Uwe
Ich brauch keinen Alkohol um peinlich zu sein, das krieg ich auch so hin!

Bild#Bild


Zurück zu „Hilfe zu Gimp“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste