Kleine Tricks zu Gimp

Benutzeravatar
Nora
Beiträge: 211
Registriert: Di 8. Apr 2014, 15:48
Skype:
Wohnort: Saarbrücken

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon Nora » So 12. Apr 2015, 13:36

Danke für den genialen Tipp. :spitze:
Erfolg kann man sehen und vor allem selbst schaffen.

Johannes Raps,

# #

http://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gale ... /index.php

Benutzeravatar
Alias Grace
Beiträge: 2379
Registriert: So 1. Jun 2014, 23:00
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon Alias Grace » Mo 15. Aug 2016, 17:08

vielen dank.

diesen thread werde ich mir mal zu gemüte führen. ;) :)

:super: :dank:
http://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gale ... /index.php - meine werkstatt-galerie
#
Lg, Maren

meine Fotos/bilder dürfen ernsthaft kritisiert oder humorvoll verrissen werden - allerdings ohne Garantie auf Einsicht ;)) Bild-bearbeitung/verbesserung: gern gesehen :)

Benutzeravatar
Carola
Beiträge: 2176
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 16:35
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon Carola » Sa 7. Okt 2017, 20:42

Wusstet ihr schon, dass man Menüdialoge abkoppeln kann, damit man einen Menüeintrag dann direkt anwählen kann?

Durch einen Rechtsklick im Bildbereich und Wandern mit dem Mauszeiger bis der Menüpunkt auftaucht, den man haben möchte, und dann auf die gestrichelte Linie linksklicken:#


Das Menü wird abgekoppelt und steht nun zur Verfügung, beim Scrappen z.B. braucht man oft den Schlagschatten und der kann so direkt angewählt werden, auch wenn zwischendurch andere Filter verwendet wurden.

Ich selbst habe es durch Zufall auf der Webseite von gimphandbuch-abkoppelbare Dialoge gefunden.

Es funktioniert auch additiv, d.h man kann mehrere gleichzeitig haben, z.B. den Gaußschen Weichzeichner noch dazu etc. :D
#
Liebe Grüße CarolaBildBild

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 1296
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon Gimplyworxs » Di 10. Okt 2017, 19:45

ja, das sieht echt praktisch aus. Leider mag mein GIMP das nicht. Das läßt sich zwar abkoppeln, aber danach passiert nichts mehr *blöd*.
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.12 auf Linux Mint 19.2 MATE

Benutzeravatar
Carola
Beiträge: 2176
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 16:35
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon Carola » Mi 11. Okt 2017, 00:02

Gimplyworxs hat geschrieben:ja, das sieht echt praktisch aus. Leider mag mein GIMP das nicht. Das läßt sich zwar abkoppeln, aber danach passiert nichts mehr *blöd*.


Hallo Gimplyworxs,
das ist schade, dass es bei Dir nicht klappt. Woran könnte es liegen ? Ich habe Win 7 Pro 64 Bit und gimp 2.8.22
Liebe Grüße CarolaBildBild

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 8922
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon eibauoma » Mi 11. Okt 2017, 10:45

Danke Carola für die Info,
unter Windows 10 klappt es ebenfalls problemlos - also das Abkoppeln und die Funktion

Benutzeravatar
cheeky-devil
Beiträge: 981
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 20:23
Skype:
Wohnort: Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon cheeky-devil » Mi 11. Okt 2017, 20:15

Hallochen und guten Abend,

bei mir klappt das abdocken, aber danach lassen sich die einzelnen Menüpunkte auch nicht aufrufen. Ich arbeite derzeit Linux Mint 18.2 "Sonja" Cinnamon und GIMP 2.8.18.

Ich kann allerdings auf die Schnelle auch nicht sagen woran es liegen könnte.

Viele liebe Grüße
vom cheeky-devil
Bild
#
Linux openSUSE Leap 42.3 und GIMP 2.8.18 mit G'MIC 1.6.8 sowie Inkscape 0.91
Meine Werkstatt-Galerie
Meine neue Werkstatt-Galerie
#

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 1296
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon Gimplyworxs » Mi 11. Okt 2017, 20:32

Hab mal ein wenig die Suchmaschine bemüht und folgendes gefunden:
Es scheint ein Problem auf Ubuntu-basierenden (32-bit ?) Systemen zu sein, was unsere Mint Systeme ja sind.
Es gibt Workarounds:

Nach dem Abkoppeln kann man
    das Menü verschieben mit Alt+Klick auf die gestrichelte Linie
    einen Befehl ausführen mit: Menueintrag markieren + Leertaste
    das Menü wieder schließen: Maus auf den kleinen Pfeil links neben der gestrichelten Linie setzen und Leertaste drücken

Nicht toll aber besser als nichts.
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.12 auf Linux Mint 19.2 MATE

Benutzeravatar
Carola
Beiträge: 2176
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 16:35
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon Carola » Mi 11. Okt 2017, 23:23

Schade, dass es auf euren Systemen nicht funktioniert, cheeky-devil und Gimplyworxs. Und Gimplyworxs, Deine Recherche klingt abenteuerlich für so eine kleine Menühilfe, oder? Naja spätestens wenn win7 nicht mehr unterstützt wird, werde ich auch auf linux umsteigen, mal sehen, was es dann so gibt.
Liebe Grüße CarolaBildBild

Benutzeravatar
Stift
Beiträge: 1172
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 22:41
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon Stift » Do 12. Okt 2017, 21:05

Es scheint ein Problem auf Ubuntu-basierenden (32-bit ?) Systemen zu sein, was unsere Mint Systeme ja sind.


Hallo,

unter Linux Mint-64 Bit funktioniert das bei mir auch nicht.
Aber unter Windows 10- 64 Bit gibt es keine Probleme.


Zurück zu „Hilfe zu Gimp“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste