Kleine Tricks zu Gimp

Benutzeravatar
Arran
Beiträge: 1856
Registriert: Di 6. Apr 2010, 14:41
Skype:
Wohnort: Corriecravie, Isle of Arran, Scotland
Kontaktdaten:

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon Arran » Sa 20. Okt 2012, 14:29

Wahrlich ein guter Tip. Vielen Dank.
Grüsse von Schottlands schönster Ferieninsel: Isle of ArranBild
Kubuntu 14.04.5, HP ZR30w 2600 x 1600 px, Gimp 2.8.?

Arrans Galerie
Meine Desktop-Hintergründe

KevinH
Beiträge: 3
Registriert: Di 2. Apr 2013, 15:47
Skype:

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon KevinH » Di 2. Apr 2013, 15:51

Tolle Tips, das vereinfacht die Arbeit echt enorm. Danke!

Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon Saijin » Fr 30. Mai 2014, 20:16

Verschieben im Zoombereich


Wenn man ein Bild eingezoomt hat und innerhalb dieses vergrößerten Bildes navigieren möchte,
kann man das praktisch mit

Leertaste gedrückt und einfach die Maus bewegen



So braucht man nicht mehr extra auf das Verschieben-Werkzeug gehen, da geht das in einem Fluss.

Funktioniert natürlich nicht nur mit aktiviertem Zoom-Werkzeug, sondern man kann dann auch damit
radieren, dann wieder weiterschieben, pinseln, weiterschieben.. usw.


:zwinker:

britton
Beiträge: 1
Registriert: Sa 7. Jun 2014, 21:40
Skype:

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon britton » Di 10. Jun 2014, 22:29

Wow, Klasse Thread Leute!

Benutzeravatar
PfotenNews
Beiträge: 2596
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 18:47
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon PfotenNews » Di 10. Jun 2014, 23:17

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit die Vorschau in den Filter-Fenstern größer zu bekommen. Das gilt vor allen Dingen dann, wenn man nur Ausschnitte aus dem Bild verformen/verändern möchte.
Hier ein Beispiel mit einem Ribbon, welches in eine Oese laufen soll.
Löst man den Filter normal auf der Ribbon-Ebene aus, dann passiert dies hier und man tut sich schwer mit exaktem arbeiten:
#

Ich möchte aber nur die Ribbon-Enden verformen, also wähle ich erst oben einen großzügigen Bereich aus und schwupps habe ich eine ordentliche Arbeitsgröße.
#

Für den unteren Teil des Ribbon muss man dann in einem zweiten Schritt eine neue Auswahl treffen.

Das funktioniert auch bei anderen Filtern ;)

Benutzeravatar
Winnetou
Beiträge: 578
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 15:57
Skype:

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon Winnetou » Do 1. Jan 2015, 16:52

kleiner Trick um eine Animation schnell zum Laufen zu bringen

Möchte man die Ebenenbewegungen horizontal - oder vertikal gerne "händisch" ausführen, kann man mit folgender Tastenkombination
die einzelnen Ebenen mit folgender Tastenkombination bewegen :

Shift - und Cursortasten ( je nachdem hoch/runter- re/ links ) gleichzeitig drücken

setzt die Ebenen in 10er-Schritten in Bewegung.
Winnetou

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4316
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon Jacky » Do 1. Jan 2015, 18:30

COOL... :dank: Indianerin :zwinker:
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Benutzeravatar
CoRa
Beiträge: 1904
Registriert: So 13. Jun 2010, 08:05
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon CoRa » Do 1. Jan 2015, 19:52

Das ist :spitze: Dankeschön Winnetou. :clap:
#

Linux Mint 19.2 Cinnamon und Ubuntu 18.04 LTS
Gimp 2.10.12
http://www.gimp-werkstatt.de//galerie/cora/index.php

Benutzeravatar
Winnetou
Beiträge: 578
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 15:57
Skype:

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon Winnetou » Fr 2. Jan 2015, 11:06

Ihr glaubt gar nicht, wie oft ich sehr viel früher bei der Bewegung von 40 Ebenen mühsam die Cursor-Tasterei gezählt habe. :oops: . Bis ich zufällig die "shift-Taste" entdeckt habe. :lol:

Hallo ence, dein Tipp mit den Hilfslinien ist auch interessant. Mir war es ein bißerl fummelig. - Aber so kann sich jeder seinen Weg aussuchen. Hilfslinien, Cursortasten oder Script. ;)

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4316
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Kleine Tricks zu Gimp

Beitragvon Jacky » Sa 3. Jan 2015, 16:22

Der Tip von sweety: Pinselspitze skalieren mit Mausrad

Das hat schon mal bei mir (Gimp) funktioniert vorhin ging das kleiner machen auch noch über das Rad.
Aber nun trotz mehrmaligen sorgfälltigen einstellen, geht der Pinsel werder groß noch klein zu machen.
Was mache ich falsch :fragemaus: :heul:
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!


Zurück zu „Hilfe zu Gimp“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste