"Berlin Berlin"-Bilder von Foto-Frosti

voro
Beiträge: 240
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 16:03
Skype:
Wohnort: Gr. Köhren

"Berlin Berlin"-Bilder von Foto-Frosti

Beitragvon voro » Di 22. Jan 2013, 20:28

Hallo Frosti,

schön, dass du uns hier einige deiner Bilder zeigst!

Was mit bei denen Bildern einfällt ist ein Zitat von Andreas Feininger: "Auf den meisten Bildern ist zu viel drauf" -
denn ich denke, das trifft aufs 2., 3. und 4. Bild zu.

Am besten gefällt mir das letzte Ampelmännchen-Bild.

Bei dem Bild mit dem Umblätter-Effekt ist zwar einerseits gut, dass die Aufmerksamkeit des Betrachters beim "oberen" Bild mehr aufs Ampelmännchen gelenkt wird und Lampe & Brandenburger Tor grossteils verschwinden, andererseits lenkt der Effekt selbst natürlich auch vom Hauptmotiv ab. Und - beim "unteren" Bild wurde offensichtlich X und Y-Achse unterschiedlich stark skaliert, wodurch die Menschen klein & dick wirken.

Bitte versteh' meine Kritik an deinen Bildern nicht als Angriff auf dich - ich finde deine Bilder nämlich durchaus OK und zeigenswert, ich wollte nur sagen, dass du vielleicht noch Verbesserungspotential hast.

lg

volker

Zurück zu „Bildbesprechung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast