Bilderklau

Benutzeravatar
CoRa
Beiträge: 1892
Registriert: So 13. Jun 2010, 08:05
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Bilderklau

Beitragvon CoRa » Do 20. Aug 2015, 11:36

Ich weiß nicht, ob davon schon jemand gehört oder gelesen hat.

"Der Druckdienstleister Wallpart greift per Crawler auf den Bildbestand des Internet zu. Der Anwender kann sich beliebige Bilder von Wallpart ausdrucken lassen. Das ist für Anwender wie Anbieter gleichermaßen bequem, das Nachsehen haben die Urheber."
Zitat aus:
http://www.heise.de/foto/meldung/Wallpa ... 49657.html

Ich habe von mir auch einiges gefunden, was dort verkauft werden soll. Ich frage mich zwar, welcher Idiot kauft solche Qualität. Die Bilder sind viel zu klein und zum Druck ungeeignet.

AUS SICHERHEITSGRÜNDEN WURDEN DIE LINKS ENTFERNT

Trotzdem ist es eine Riesenschweinerei. Ich habe auch von anderen aus der Gimp-Werkstatt Bilder gefunden.

AUS SICHERHEITSGRÜNDEN WURDE DER LINK ENTFERNT

LG. CoRa

edit:/Aus Sicherheitsgründen habe ich den Link zu Wallpart entfernt. Bitte lese hierzu auch meinen Beitrag
#

Linux Mint 19.1 Cinnamon
Gimp 2.10.8
http://www.gimp-werkstatt.de//galerie/cora/index.php

Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Bilderklau

Beitragvon Saijin » Do 20. Aug 2015, 11:52

:augly:

denke mal, da lassen wir uns alle wiederfinden

edit/ Aus Sicherheitsgründen habe ich den Link zu Wallpart gelöscht. Siehe hierzu meinen Beitrag
Ele ;)

Benutzeravatar
ence
Beiträge: 754
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:43
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bilderklau

Beitragvon ence » Do 20. Aug 2015, 18:11

Das ist ja auch eine riesen Schweinerei.
Leider sitzen die Betreiber der Seite laut eigenen Angaben (angeblich) in Sydney, Australien. Was ein juristisches Vorgehen gegen diese Leute so als Otto-Normal-Verbraucher nicht unbedingt leichter macht.
Inhaber der Domain ist zudem wohl ein gewisser Sergo Zuikov aus Moskau.
Zu erreichen ist wohl weder der angebliche Shop in Australien, wie auch der Herr aus Russlands Hauptstadt nicht.

Wenn man nach der Tel.-Nr. dieser Drecksseite googelt, sind die ersten paar Treffer alle durchweg Seiten, auf denen diverse Leute sich über die kriminellen Machenschaften beschweren und dass diese dubiose Tel.-Nr. eben nicht erreichbar ist.
Aussagen wie: "...Wallpart sind Diebe und Kriminelle..." sind dort massenhaft zu lesen.

Hier ein interessanter Artikel (engl) mit diversen Infos zu dieser dubiosen Seite:
http://www.kotaku.co.uk/2015/07/08/cree ... as-posters
Unter anderem ist dort auch der Link zu dieser Petition:
https://www.change.org/p/remove-wallpar ... ersmission

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9760
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Bilderklau

Beitragvon eleanora » Do 20. Aug 2015, 19:39

Ja, ärgerlich ist das schon, ändern können wir dagegen aber nichts, wie ence schon schrieb, sind die außerhalb unseres rechtlichen Zugriffs und man muss es ja erst einmal nachweisen, wenn sie ein Bild drucken, dass sie es drucken. Wenn jetzt aber jemand ein Bild dort bestellt, bekommt der Urheber davon keine Kenntnis.
Theoretisch könnte jeder ein Bild aus dem Internet herunterladen und damit zum nächsten Fotografen mit großem Drucker gehen. Davon kriegt auch keiner was mit ;) Von daher brauchen wir uns nicht aufregen, auch wenn es uns schon auf die Palme bringt, mit welchen Geschäftsideen man international Umsatz machen kann.
Wenn ich das so richtig sehe, können die nicht viel Gewinn machen, weil die Bilder so günstig angeboten werden und es wird ja immerhin ein Druck verschickt. Da frage ich mich dann eher, ob die Leute, die dort bestellen auch ihre Ware bekommen ;)

Ich bin mir aber sicher, dass die sich sehr über die ganzen Verlinkungen freuen ;)

Gruß Ele ;)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Jeramie
Beiträge: 600
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 17:11
Skype:
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Bilderklau

Beitragvon Jeramie » Fr 21. Aug 2015, 11:02

Hallo zusammen,

lustig finde ich es gar nicht, wenn ich die eigenen Bilder zum Verkauf sehe.... - die verkaufen sogar Screens von Problem-Themen....

ich habe grad mal unter meinen anderen Nicknamen geschaut, ist nur unter Jeramie zu sehen, der Rest - dem Himmel sei dank - nicht.

Es könnte etwas geändert werden, würde aber dazu führen, dass Gäste nur wenig zu sehen bekämen.
Liebe Grüße Jeramie
#
http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/jeramie/
http://gimp-werkstatt.de//werkstatt-gal ... upload.php
Betriebssystem: Linux Mint 19 Cinnamon- 64-bit-System, Gimp 2.10.12

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9760
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Bilderklau

Beitragvon eleanora » Fr 21. Aug 2015, 11:41

Hallo Jeramie
die verwenden einen Bot, der das Internet indiziert und ausliest. So wie Google das auch macht. Da wird nichts aussortiert. Und mal ehrlich, wer ein Screenshot im Posterformat im Wohnzimmer über sein Sofa hängen möchte, der soll doch damit glücklich werden ;) Er hat mein tiefstes Mitgefühl.

Gruß Ele ;)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Jeramie
Beiträge: 600
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 17:11
Skype:
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Bilderklau

Beitragvon Jeramie » Fr 21. Aug 2015, 11:51

Hallo elenora,

sorry, aber ich bin gerade auf der Zinne - überall wird wegen des verdammten Copyrights und Urheber-Recht und was weiss der Geier alles ein Aufstand ohne Ende gemacht und die dürfen das einfach mal so?

Wir bekommen sofort eine Anzeige, werden verurteilt usw. - und die nicht....

Ich habe erst jetzt mal geschaut, in wie fern ich gerade betroffen bin - lustigerweise nur die meine beiden Gimp-Foren von 3en, in denen ich bin, da, wo ich sonst noch herumschwirre - anscheinend nicht....

Ich muss erst ein Mal herunter kommen, die Petition gegen diese dubiose Firma habe ich unterschrieben... - gegen die muss angegangen werden. Das geht gar nicht. Nun werde ich erst ein Mal einen Tee trinken gehen - grummelgrummel, mache gerade meiner Namensvetterin, der Europarakete, alle Ehre....... :kaffee:
Liebe Grüße Jeramie
#
http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/jeramie/
http://gimp-werkstatt.de//werkstatt-gal ... upload.php
Betriebssystem: Linux Mint 19 Cinnamon- 64-bit-System, Gimp 2.10.12

Benutzeravatar
Arran
Beiträge: 1846
Registriert: Di 6. Apr 2010, 14:41
Skype:
Wohnort: Corriecravie, Isle of Arran, Scotland
Kontaktdaten:

Re: Bilderklau

Beitragvon Arran » Fr 21. Aug 2015, 12:52

Zu Jeramies Bemerkungen: Nicht «überall» sondern nur «überall in Deutschland». Die allermeisten anderen Staaten nehmen dieses Problem mit Amateur-Kunst doch eher von der leichten Seite. Sogar die EU wollte nicht darauf eingehen, bis eine deutsche EU-Abgeordnete der Piratenpartei die Sache aufnahm. Jetzt wird es halt eine Brüsseler Direktive geben, von denen gibt es mittlerweile mehr als Brüsseler (Chicorée) oder als Brüssel Einwohner hat. Und dann müssen 28 Länder neue Gesetzte diesbezüglich ausarbeiten und auch durchsetzen. Mit diesen Kosten hätte man beinahe die griechischen Schulden bezahlen können. Man sollte halt wirklich, ohne sehr triftigen Grund, schlafende Hunde nicht Wecken. Wo wir allerdings in Probleme rennen könnten wäre die Annahme der TTIP-Verträge. Zumindest in der Film-, Musik- und Verlagsindustrien herrscht grösste Aufregung, dass Verleger von Multifirmen wie Sony (JP), Pearson (US/UK), Reed-Elsevier UK), ThomsonReuters (CA) und so weiter, den kleineren lokaleren Unternehmen ihre Kunden wegprozessieren könnten.

Ich habe nach der Lektüre selber mal auf der Webseite herum gesucht. Von einem befreundeten Profifotografen ist auch ein Bild drauf, mitsamt der technischen Bezeichnung Ciclé-Druck. Nachdem ich genau dieses Bild noch am Montag in seinem Atelier angeschaut habe, fragte ich ihn, ob er wisse, dass dieses Bild ihm geklaut wurde. Für mich hatte er die beste Antwort: Nein, von dieser Seite nicht. Aber es sei ihm völlig egal, denn alles was er öffentlich ins Netz stelle, sei bewusst von sehr minderer Qualität: Auflösung 72 dpi, jpg-Qualität 65% und ein eher kleines Format bis zu 1000 px. Wer das dann klaut und damit etwas verkaufen will, wird demselben Kunden wohl nur einmal etwas angedreht haben. Seinen Kunden sendet er dann per Email eine bessere Ansichtskopie. Den Ausdruck bis 1,5 Meter im Quadrat macht er selber.

Dann fand ich mehrere Bilder von VisitArran , der lokalen Marketing-Agentur. Also habe ich der Direktorin schnell ein Email geschickt. Sie hat festgestellt, dass zwei eigene Bilder von ihr drauf sind und will nun intervenieren. Ich halte Euch auf dem laufenden, was weiter passiert, allerdings gehe ich davon aus, dass auch sie nie eine Antwort bekommen wird. Ich will ihr dann vorschlagen, dass sie eines ihrer Bilder wirklich als Poster bestellt, damit man auch reale Vergleiche ziehen kann.
Grüsse von Schottlands schönster Ferieninsel: Isle of ArranBild
Kubuntu 14.04.5, HP ZR30w 2600 x 1600 px, Gimp 2.8.?

Arrans Galerie
Meine Desktop-Hintergründe

Jeramie
Beiträge: 600
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 17:11
Skype:
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Bilderklau

Beitragvon Jeramie » So 23. Aug 2015, 18:29

Hallo zusammen,

da ich es nicht hinnehmen werde,

dass meine erstellten Arbeiten - so mies oder gut sie sein mögen - einfach verkauft

werden ohne mein Einverständnis :evil: , werde ich in Zukunft quer rüber meinen Namen

mit rüber geben - durchsichtig, aber lesbar... :twisted: - es ist schade, dass ich meine Arbeiten

so verunglimpfen muss, aber es ärgert mich enorm, dass solche Seiten wie Wallpart tun und lassen

dürfen, was sie wollen.

Dem Himmel sei es gedankt, sind es nur 2 Foren, wo ich es machen muss, von den anderen

Foren wurde nicht gestohlen, da es dort nicht ging....

Ich hoffe, dass ihr Verständnis habt, aber irgendwie muss ich mich wehren können.
Liebe Grüße Jeramie
#
http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/jeramie/
http://gimp-werkstatt.de//werkstatt-gal ... upload.php
Betriebssystem: Linux Mint 19 Cinnamon- 64-bit-System, Gimp 2.10.12

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9760
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Bilderklau

Beitragvon eleanora » Mo 24. Aug 2015, 19:45

Also, ich habe jetzt mal ein wenig recherchiert, was das mit dieser Webseite so auf sich hat und bin dabei auf folgenden Link gestoßen --> https://fstoppers.com/news/website-will-steal-your-photos-and-then-hack-your-computer-77511

So wie es scheint, verkauft die Seite nicht wirklich irgendwelche Poster. Sie hat, so wie im obigen Link beschrieben, ein ganz anderes Ziel.

Nun, so wie viele hier im Forum reagiert haben, reagieren vor allem auch professionelle Fotografen, die mit der Fotografie ihren Lebensunterhalt verdienen. Für professionelle Fotografen ist es ein Unding, das jemand mit ihrer Arbeit Geld verdient, ohne zuvor eine Erlaubnis eingeholt zu haben.

Was mich die ganze Zeit an dieser Seite gestört hat ist, dass es keine offensichtliche Verkaufsseite ist. Ich habe dort versucht herauszufinden, was bei denen der Versand kostet, immerhin sitzen die in der Ukraine, welche Zahlungsmöglichkeiten man hat ... aber es gibt nur wenige anklickbare Links.

Jetzt kommt der Trick an der ganzen Sache: Unter jedem Bild kann man einen Kontakt anklicken, über den man Informationen zum Urheberrecht zum Bild bekommt. Darin ist ein Formular, welches man ausfüllen soll. Dieses Formular ist eine Pishing-Plattform. Es dient nur dazu eure PCs mit Müll zu überfluten. Also bitte NICHT AUSFÜLLEN.

Ich bitte euch alle die Seite nicht mehr aufzurufen. Je öfter sie angeklickt wird, desto besser wird sie im Seo gelistet. Wie ich schon in meinem ersten Post geschrieben habe. Die freuen sich bestimmt darüber, dass die Seite so oft angeklickt wird. Ich werde die Links zu der Seite oben aus den Beiträgen löschen. Und keine Angst! Es mit Sicherheit kein einziges Bild über diese Webseite verkauft.

Viele Grüße
Ele ;)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild


Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste