Tutorial-Schnitzeljagd "Tutorials entstauben von Pfotennews"

Benutzeravatar
Computerdoofchen
Beiträge: 101
Registriert: Di 25. Mai 2010, 13:35
Skype:

Tutorial-Schnitzeljagd "Tutorials entstauben von Pfotennews"

Beitragvon Computerdoofchen » Sa 3. Mär 2012, 19:09

Diese Schnitzeljagd ist von PfotenNews gesponsert:

Nachdem mit den Schnitzeljagden "Modellieren mit Gimp" und "Schriften mit Gimp" schon einige sehr schöne Werkstatt-Tuts entstaubt werden konnten, dürft Ihr nun wieder die Haare raufen, grübeln, Gimp erkunden ...

Wühlt Euch durch die Gimp-Werkstatt, entdeckt viele schöne Anleitungen und Ideen, lernt Euer Gimp besser kennen und habt Spaß bei der Jagd.


Die Regeln zur Schnitzeljagd folgen im 2. Beitrag, hier nun die

HINWEISE:

1.
Es prasselt, knistert, verbreitet wohlige Wärme, Atmosphäre und Gemütlichkeit. Man kann es drinnen und draußen finden.

2.
Man benötigt es, bevor man Schnitzel 1 genießen kann. Es darf nicht nass werden, sonst lässt es sich nicht mehr benutzen.

3.
Erinnert Euch, man hatte Schmetterlinge im Bauch, wenn man es erhalten hat und die Worte las. Man konnte es falten, unters Kopfkissen legen, bei sich tragen ...

4.
Zuerst wird etwas umwickelt, um die Enden hübsch in Form zu bringen. Die Form der Enden wird gesucht.

5.
Aus nachwachsendem Material, zur Deko zu gebrauchen, aber auch als Alltagsgegenstand sehr nützlich, ist es oft Bestandteil eines Stilllebens.

6.
Als Zeichen der Liebe ebenso benutzt, wie als Zeichen der Trauer. Falsch angefasst kann es verletzen.

7.
Sorgt für Helligkeit am Abend, rundet die Atmosphäre von Schnitzel 1 ab.

8.
Mit dem letzten Schnitzel soll erkennbar werden, dass es sich um Euer Werk handelt.


AUFGABE:

Jeder Hinweis ist ein Tut (Bild). Am Ende sollen also 8 Einzelbilder vorhanden sein.
Findet und bastelt die einzelnen Schnitzel und fügt sie zu einer Komposition Eurer Wahl zusammen.

NEBENAUFGABE:

Wie in den voran gegangenen Jagden gibt es einen Talktread zum Austausch.
Füttert die passiven Gimp-Süchtigen mit reichlich Zwischenergebnissen.

WARUM:

Mir haben die vorherigen Jagden viel Spaß gemacht. So viele unterschiedliche und einzigartige Ergebnisse wurden gezeigt, so viele Anregungen habe ich mitgenommen.
Besonders schön finde ich, dass auch "die Neuen unter uns" sich beteiligen

Damit die Mods auch mal Schnitzel jagen können, revanchiere ich mich mit dieser Jagd.

Viel Spaß bei der Jagd wünscht
Pfoten-News
*****Weitergehen! Einfach weitergehen! Dies ist einfach nur eine Signatur, es gibt also nichts zu sehen! Weitergehen!******
Meine Galerie

Benutzeravatar
Computerdoofchen
Beiträge: 101
Registriert: Di 25. Mai 2010, 13:35
Skype:

Re: Tutorial-Schnitzeljagd "Tutorials entstauben von Pfotenn

Beitragvon Computerdoofchen » Sa 3. Mär 2012, 19:10

Wie funktioniert die Schnitzeljagd?Wir geben dir 8 Hinweise auf 8 verschiedene Tutorien. Die Tutoriale findest du alle hier in der Werkstatt. Welches Tutorial gerade gesucht wird, erfährst du im entsprechenden Hinweis.


Was ist das Ziel der Schnitzeljagd?Wenn du alle Hinweise erarbeitet und die Tutorien nachgebaut hast, setzt du alle Einzelbilder zu einem Endbild zusammen.



Darf ich mein Endbild zeigen?Aber sehr gerne darfst du es zeigen, der Talkthread ist genau der richtige Ort dafür. Alle Endbilder werden auch im Schaukasten für die Jäger der verlorenen Schnitzel ausgestellt.


Muss ich alle Bilder aus den Tutorialen im Endbild vereinen?Definitiv ja, aber es gibt keine Vorgaben über das WIE. Je kreativer, desto besser.


Ein Hinweis ist nicht auflösbar, was kann ich tun?In dem "Schnitzeljagd Talkthread" kannst du dich mit anderen Jägern austauschen und gemeinsam über den Hinweisen brüten. Dort findest du dann sicher auch noch den einen oder anderen Tip und auch manch kleinen Trick.


Eines der Tutorien bereitet Schwierigkeiten. Was kann ich tun?Stell alle Fragen zu den Tutorien in den entsprechenden Beiträgen, dort wirst du immer schnell Hilfe finden und Fragen werden meist schnellstmöglich beantwortet.


Worauf muss ich beim Bearbeiten der Tutorien achten?Eigentlich musst du nichts beachten, nur zwei kleine Dinge sind für die Schnitzeljagd wichtig. Speichere dir die Gimp-Arbeitsdatei *.XCF gut ab und achte auch darauf, dass du den Hintergrund ausblenden kannst.


Gibt es eine zeitliche Grenze?Nein, du hast alle Zeit der Welt, nur dein eigener Ehrgeiz und deine eigene Neugier treiben dich an.


Gibt es am Ende eine Größenbeschränkung?Ja, die gibt es, das Endbild sollte eine Seitenlänge von 1024 x 700 nicht überschreiten.


Ich habe noch Fragen zur Schnitzeljagd. Wo soll ich die stellen?Weitere Fragen kannst du gerne auch im Talkthread stellen.


Wo finde ich die Hinweise?Im ersten Beitrag in diesem Thema


Ich fand die Schnitzeljagd super. Darf ich auch eine Schnitzeljagd eröffnen?Über Vorschläge freuen wir uns immer. Sende deinen Schnitzeljagd-Vorschlag mit Textvorschlägen an einen der Moderatoren und der nächsten Schnitzeljagd steht nichts mehr im Weg.


Muss meine eigene Schnitzeljagd bestimmte Kriterien erfüllen?Ja, es sollten nicht mehr als 10 Einzelbilder sein und die Tutorien dürfen nur aus der Werkstatt sein.


Für meine eigene Schnitzeljagd fehlt ein Tutorial. Was kann ich tun?Da bleibt nur eines zu tun übrig: Schreibe ein Tutorial ;o)
*****Weitergehen! Einfach weitergehen! Dies ist einfach nur eine Signatur, es gibt also nichts zu sehen! Weitergehen!******
Meine Galerie


Zurück zu „Spiele und Battles“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste