Welche Wettbewerbe wollen wir in 2018 weiterführen?

Welche Wettbewerbe sind dir wichtig?

Umfrage endete am Mi 7. Feb 2018, 22:14

Werkstattbild Wettbewerb
13
22%
Fotografie Wettbewerb
12
20%
Fantasie Wettbewerb
10
17%
Animations Wettbewerb
12
20%
Scrap Challenge
12
20%
 
Abstimmungen insgesamt: 59

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9458
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Welche Wettbewerbe wollen wir in 2018 weiterführen?

Beitragvon eleanora » So 28. Jan 2018, 22:14

Hallo zusammen
Es ist euch bestimmt auch schon aufgefallen - Es wird nicht mehr so viel gebastelt und fotografiert. Die Anzahl unserer Forenteilnehmer geht stetig zurück und auch die Teilnahme an den Wettbewerben hat kontinuierlich abgenommen. Nun stellt sich die Frage, ob es noch sinnvoll ist so viele Wettbewerbe anzubieten. Sollten wir sie reduzieren? Oder sollten wir das komplette Format ändern, zum Beispiel anstatt der 4 verschiedenen Wettbewerbe nur noch einen anbieten, in dem zum gleichen Thema in allen 4 Kategorien gebastelt werden kann. Ich bin für Vorschläge und eine Diskussion hier offen.
Ich habe auch hier jetzt eine Abstimmung eingestellt. Ich bitte euch anzuklicken, welche Wettbewerbe euch im Besonderen gefallen und auch auf jeden Fall in dieser Diskussion einfließen sollten.

Viele Grüße
Ele ;)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

bingo
Beiträge: 1830
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 17:19
Skype:
Wohnort: Löffingen im Schwarzwald

Re: Welche Wettbewerbe wollen wir in 2018 weiterführen?

Beitragvon bingo » Mo 29. Jan 2018, 11:58

:o Es war kein Blitz aus heiterem Himmel; denn Deine Zustandsbeschreibung trifft den Nagel auf den Kopf – ohne Zweifel sehr viel weniger los als in früheren Zeiten.

Ob die schwache Beteiligung die Zahl meiner eigenen Bastel-Beiträge verringert, glaube ich nicht. Im Gegenteil spornt sie mich eher zu Beiträgen in WBWs an, die mir eigentlich weniger liegen, z.B. der Foto-WBW. An der Scrap Challenge beteilige ich mich nun überhaupt nicht, aber sehe mir doch ab und zu die Beiträge mit Freude an. So hat wohl jede (-r) ihre (seine) Vorlieben – vielleicht auch Du, liebe Ele, denn Du sprichst von 4 Kategorien und hast vielleicht unbewußt eine ungeliebte fünfte bereits ausgesondert.

Bevor ich mich aber der Frage zuwende, wie der augenblickliche Zustand des Frusts zu ändern wäre, möchte ich anmerken, wie er sich nach meiner Meinung nicht ändern sondern eher den negativen Trend verstärken würde. Aus „5 mach‘ 1“, so scheint mir, würde zu einer wilden Gemengelage führen und wäre daher keine Lösung. Zur Variante „Reduktion“ sage ich mit Augenzwinkern: „Reduziert, was Ihr wollt, aber laßt bloß die Finger von Annis Wettbewerb!“ :lol: Und ähnliches werden andere in Bezug auf andere WBWs ausrufen. Es wird hoffentlich deutlich, daß ich vehement für den Erhalt der Vielfalt und damit aller WBWs plädiere, und bin mir dabei auch klar, daß ich damit gleichzeitig ganz locker über Eles Kapazität und über die Kapazität der Moderation verfüge :pfeif: Da könnte man doch vielleicht über gewisse Hilfestellungen reden, bevor der Frust so groß wird, daß Ele den WBW-Betrieb oder gar die ganze Website einstellt.

Über das eigentliche Problem habe ich im Moment noch nicht genügend nachgedacht: wie kann man etwas ändern, kann man überhaupt etwas ändern, wo liegen die Ursachen? Dazu lasse ich mir noch ein paar Tage Zeit und melde mich dann wieder.

Benutzeravatar
magicfritzi
Beiträge: 61
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 18:14
Skype:
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Welche Wettbewerbe wollen wir in 2018 weiterführen?

Beitragvon magicfritzi » Mo 29. Jan 2018, 12:37

Tja, ich bin nach langer Pause wieder hier eingetroffen und habe mich auch gewundert, wie wenig Feedback ich bekam. Ich hatte es anders in Erinnerung. Ich würde gern den Scrap-Kurs machen, hab nun die erste Aufgabe gemacht und kann nicht weitermachen, weil sie niemand kontrolliert.

Die Wettbewerbe sind wirklich sehr zahlreich und mir würde es genügen, wenn wir monatlich nur 1 Wettbewerb mit 1 Thema haben und man sich die Art der Darstellung aus allen Bereichen aussuchen kann. Bei dem heutigen Zeitmangel ist das sicherlich eine Lösung.

Mein WBW Bild habe ich leider verpasst, reinzustellen, da ich dachte, man hätte bis 31. Januar Zeit :( .

magicfritzi
:verschwind:

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9458
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Welche Wettbewerbe wollen wir in 2018 weiterführen?

Beitragvon eleanora » Mo 29. Jan 2018, 12:53

magicfritzi hat geschrieben:Tja, ich bin nach langer Pause wieder hier eingetroffen und habe mich auch gewundert, wie wenig Feedback ich bekam. Ich hatte es anders in Erinnerung. Ich würde gern den Scrap-Kurs machen, hab nun die erste Aufgabe gemacht und kann nicht weitermachen, weil sie niemand kontrolliert. ...

hmpf... "Einspruch!!"
Wenn du mir sagst, wo ich gucken darf, dann tue ich das, aber leider finde ich von dir keinen neuen Beitrag im Kurs :heul:

Hallo lieber bingo,
nene, die Anni bleibt wo sie ist, sonst krieg ich ja richtigen Ärger mit dir :kicher:
Danke für deine Antwort.
Gruß Ele ;)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Benutzeravatar
Suma
Beiträge: 1184
Registriert: So 16. Feb 2014, 12:55
Skype:
Wohnort: Neumünster

Re: Welche Wettbewerbe wollen wir in 2018 weiterführen?

Beitragvon Suma » Mo 29. Jan 2018, 13:34

Um zuerst einmal beim Thema zu bleiben:
Mir persönlich gefallen 3 von diesen Wettbewerben ziemlich gut und ich versuche auch immer mind. einen Beitrag zum Thema beizusteuern. Ani und Scrap liegen mir leider nicht so, aber auch da versuche ich zwischendurch etwas zu basteln 8-)
Meine absolute Basteluntätigkeit im Januar, aus Gründen die ich hier nicht weiter erläutern möchte, tut mir selber leid - aber, leider ging es nicht anders und ich gelobe Besserung :pfeif:
Ich persönlich fände es sehr schade, wenn sich an den monatlichen Wettbewerben etwas ändern würde.

Ein Forum lebt von seinen Mitgliedern - das ist nun mal leider Fakt.
Und wenn nun ein Großteil dieser Mitglieder nicht willens ist, sich aktiv zu beteiligen und nur dem stillen Mitlesen frönt, dann wird sich hier leider
nicht so recht etwas ändern :think:
Mich erstaunt es immer wieder, wie es sein kann, dass bei einem Wettbewerb z.B. 10 Beiträge eingereicht wurden, in der Abstimmung aber
mind. 50 "Leutchen" ihre Stimme vergeben.... Wo sind die Werke dieser Abstimmer? :gaga:

Aber, es geht mir da wie @Bingo ... noch ist mir nichts eingefallen, wie man hier ein bisschen Schwung in die Bude bekommen kann. :mrgreen:
Gruß aus dem hohen Norden
Suma :D

Galerie
# #

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7504
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Welche Wettbewerbe wollen wir in 2018 weiterführen?

Beitragvon eibauoma » Mo 29. Jan 2018, 14:10

Hab mich über bingos Beitrag gefreut - er sieht die Situation im Forum so, wie sie wirklich ist und will auch nicht gleich resignieren, sondern er bietet seine Hilfe an :freu:
Zur Anzahl der Wettbewerbe bin ich ebenfalls der Meinung, dass die Vielfalt bestehen bleiben sollte. Auch wenn ich mich nur sporadisch am Basteln beteilige, bin ich immer ein begeisterter Zuschauer.

(Ich wünsche mir außerdem von den Forenmitgliedern, dass sie zwischendurch viel öfter mal ein Tut nachbasteln und sich über die gimpeigenen Möglichkeiten austauschen. Es sollten wieder viel öfter gelungene Gimpbilder und Fotos gezeigt werden.
Natürlich freuen wir uns auch über Eure Inkscape-Versuche und -Ergebnisse. Die meisten Tuts sind anfängertauglich und fragen kostet nichts)

Wir können Ele gar nicht genug danken für dieses tolle Forum, es wäre fürchterlich, wenn es ganz den Bach runterginge mangels Beteiligung.
Ich kann es nicht ändern, dass es bei mir immer mal altersbedingte Einschränkungen gibt, trotzdem möchte ich weiterhin aktiv mitmachen, so gut es geht.

Hallo magicfritzi,
nach Deiner Anmeldung habe ich ebenfalls immer auf Beiträge von Dir im Scrapkurs gewartet, bisher vergeblich. Kann es sein, dass Du das Abschicken vergessen hast?
Ich glaube nicht, dass in den Kursen jemand länger als einen Tag auf Antwort warten muss. Falls das wirklich mal passieren sollte, bitten wir um eine Rückfrage.

@ alle,
ich wünsche mir ganz sehr, dass die Zeiten vorüber sind, wo beim Auswählen der ungelesenen Beiträge (über Schnellzugriff)
den ganzen Tag nichts Neues zu sehen ist :kniefall:

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 461
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: Welche Wettbewerbe wollen wir in 2018 weiterführen?

Beitragvon Gimplyworxs » Mo 29. Jan 2018, 16:00

Würde es helfen, wenn ähnlich wie bei den Abstimmungen eine PM an alle geht, wenn die neuen Wettbewerbe online sind? Oder 3 Tage vor Schluß nochmal ne Benachrichtigung ergeht?
Nur so ne Idee ...
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.4 auf Linux Mint 18.3 MATE

Benutzeravatar
ence
Beiträge: 744
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:43
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Welche Wettbewerbe wollen wir in 2018 weiterführen?

Beitragvon ence » Di 30. Jan 2018, 17:12

Generell bin ich schon auch der Ansicht, dass Vielfalt bei Wettbewerben wünschenswert ist.
Sowohl was die Vielfalt der Wettbewerbe angeht, wie auch die der teilnehmenden Beiträge.
Andererseits macht es wenig Sinn über die ersten drei Plätze abzustimmen, wenn nur zwei, drei Leute am jeweiligen Wettbewerb teilgenommen haben.

Da meistens deutlich mehr Leute mit abstimmen, als Beiträge einreichen, könnte eine Ursache dafür die Themenauswahl sein.
Vielleicht sind die Themen in letzter Zeit einfach (was die Umsetzung angeht) zu schwierig gewesen.
Möglicherweise könnte da eine Änderung bei der Auswahl des neuen Themas, vielleicht auch durch eine Art Abstimmung oder so, Besserung bringen.
Ich persönlich finde es immer sehr schwierig, wenn man das neue Thema bestimmen darf/muss, sich was wirklich Gutes so adhoc einfallen zu lasssen.

Man könnte vielleicht auch den Werkstattwettbewerb und den Fanatsie-WBW zusammenfassen, einen soooo großen Unterschied gibt es da ja eigentlich nicht. Bei dem einen gibt es ein Vorgabebild, beim anderen nicht - einen anderen nennenswerten Unterschied seh ich da ansonsten nicht.
Dies könnte man ja durchaus beibehalten und jeden 2. Monat ein Bild mit vorgeben oder in Abhängigkeit vom jeweiligen Thema oder so.

Naja, und das der Animationswettbewerb auf jeden Fall erhalten bleiben sollte, brauch ich wohl nicht extra zu betonen... :pfeif:

Benutzeravatar
cheeky-devil
Beiträge: 972
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 20:23
Skype:
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Welche Wettbewerbe wollen wir in 2018 weiterführen?

Beitragvon cheeky-devil » Di 30. Jan 2018, 20:43

Hallo,

die Vielfalt finde ich soweit gut und auch wichtig. Andererseits konnte ich mit vielen Themen einfach nichts anfangen. Und dann ist da immer noch der Zeitfaktor, der mir immer wieder einen Strich durch meine guten Vorsätze macht.

Ich würde die Wettbewerbe zusammen fassen bis auf den Animationswettbewerb. Der sollte als eigener Wettbewerb bestehen bleiben und der Fotowettbewerb vielleicht auch. Aber für Den Fotowettbewerb benötigt man dummerweise noch mehr Zeit, als fürs Basteln, da man auch noch Zeit finden muss, um unterwegs zu sein und die entsprechenden Fotos zu erstellen. Wenn ich aber so schon wenig Zeit habe, dann entscheide ich mich eher für meine weiteren Hobbies und weniger für den Wettbewerb, wenn ich ehrlich bin. Das reale Leben spielt sich nun einmal hier bei mir ab und weniger im Forum. That's life.

Mir fehlen hier die Diskussionen und der Austausch auch schon länger. Aber immer nur zu lesen wie toll alle alles machen und wenig wirkliche Kritik zu finden, wie man Dinge verbessern kann, ist irgendwie auf Dauer auch nicht wirklich weiterführend. Hier findet im Moment keine wirklich Entwicklung statt. Das Forum stagniert eindeutig und ich hoffe immer noch, dass sich das auch wieder ändert. Leider kann ich im gesamten letzten Jahr keine positive Änderung feststellen, ganz im Gegenteil.

Das ist nicht bös gemeint, nur eine Feststellung und es wäre ehrlich schade, wenn das Forum komplett einschlafen würde.

Viele liebe Grüße
vom cheeky-devil
Bild
#
Linux openSUSE Leap 42.3 und GIMP 2.8.18 mit G'MIC 1.6.8 sowie Inkscape 0.91
Meine Werkstatt-Galerie
Meine neue Werkstatt-Galerie
#

Benutzeravatar
mono
Beiträge: 483
Registriert: Do 9. Jul 2015, 18:50
Skype:
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Welche Wettbewerbe wollen wir in 2018 weiterführen?

Beitragvon mono » Mi 31. Jan 2018, 18:32

Ich habe auch abgestimmt und bin dafür, dass die Wettbewerbe bleiben- auch mit niedriger Beteiligung. Die Idee, auch die neuen Wettbewerb an alle als Nachricht zu schicken finde ich gut, Auch mir geht es so, dass mich manche Themen nicht ansprechen- und wenn´s dann noch so ist, dass ich im Dunkeln zur Arbeit fahre und im Dunkeln wieder heimkomme, dann kommen halt auch keine Fotos zustande.
Vielleicht sollten wir ein wenig auch rumfragen, was die einzelnen Miglieder erwarten, welcher Themenberich besonders Spass macht?
Liebe Grüsse
#Bild #Bild
Ich liebe Kritik, aber ich muß damit einverstanden sein.(Mark Twain)


Zurück zu „Spiele und Battles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast