"Frankfurt bei Nacht"

Zeig deine Fotos - dein ganzer Stolz...
Benutzeravatar
Winnetou
Beiträge: 578
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 15:57
Skype:

Re: "Frankfurt bei Nacht"

Beitragvon Winnetou » Mo 19. Nov 2012, 18:49

@Ravetracer ich habe mit Begeisterung Deine Fotos angesehen. Sie sind toll geworden. :freu: Winnetou

Benutzeravatar
Himmie04
Beiträge: 1571
Registriert: So 11. Jul 2010, 14:09
Skype:
Kontaktdaten:

Re: "Frankfurt bei Nacht"

Beitragvon Himmie04 » Mo 19. Nov 2012, 19:09

Ravetracer hat geschrieben:Ach ja, ich habe beim drücken des Auslösers immer noch die 2 Sekunden eingestellt, dass ich drücke und nach 2 Sekunden das Foto aufgenommen wird.
Dazu habe ich die Spiegelvorauslösung eingeschaltet, d.h. direkt beim Abdrücken der Spiegel umgeklappt wird und nach den 2 Sekunden die Aufnahme beginnt.
So verhindert man weitere Vibrationen der Kamera durch das Umklappen des Spiegels selbst. Bemerkbar macht sich das allerdings meistens nur mit größeren Zoom-Brennweiten.


Wie machst Du das, Ravetracer? Habe ich noch nie ausprobiert! (Und wüsste grad auch nicht, wo ich das einstellen muss - hab auch eine Canon)

Ravetracer hat geschrieben:Und noch etwas: Selbst mit Kompakt-, Bridge- und sogar Handykameras kann man gute Nachtfotos machen, auch wenn diese bei den manuellen Einstellungen weniger Optionen bieten, aber es ist möglich. Man muss da eben mehr experimentieren.


Au Backe - da habe ich doch glatt beim flüchtigen Lesen "Nacktfotos" gesehen. Wobei ... die können ja durchaus auch ihren Reiz haben.

:roll:

Benutzeravatar
Arran
Beiträge: 1856
Registriert: Di 6. Apr 2010, 14:41
Skype:
Wohnort: Corriecravie, Isle of Arran, Scotland
Kontaktdaten:

Re: "Frankfurt bei Nacht"

Beitragvon Arran » Mo 19. Nov 2012, 19:32

Kauf Die einen günstigen kabelbetriebenen Fernauslöser, der ist praktisch gleich gut. Benötige ich auch für die HDR-Bilder. Ich kann zwar drei oder fünf unterschiedlich belichtete Fotos schiessen, aber dieses Gadgets hat mein Kamera auch nicht.

Dank an Ravetrace, ich habe die Technik nach über 30 Jahren keine solchen Bilder mehr gemacht zu haben, völlig vergessen.
Grüsse von Schottlands schönster Ferieninsel: Isle of ArranBild
Kubuntu 14.04.5, HP ZR30w 2600 x 1600 px, Gimp 2.8.?

Arrans Galerie
Meine Desktop-Hintergründe

Ravetracer
Beiträge: 82
Registriert: So 11. Apr 2010, 21:35
Skype:

Re: "Frankfurt bei Nacht"

Beitragvon Ravetracer » Mo 19. Nov 2012, 20:26

@Himmie04: Die Spiegelvorauslösung befindet sich in den "Individualeinstellungen". Das ist das Einstellungsfenster mit dieser ganzen 0en und 1en-Kette.
Im Menü heißt es aber Spiegelverriegelung.

@Arran: Einen Kabelauslöser habe ich am Anfang auch benutzt aber inkl. Spiegelverriegelung. Jedoch hat dann irgendwann die Batterie aufgegeben und ich bin auf die 2-Sekunden gegangen.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 247
Registriert: Mi 8. Jun 2011, 17:17
Skype:
Wohnort: Alsdorf

Re: "Frankfurt bei Nacht"

Beitragvon Peter » Mo 19. Nov 2012, 20:59

Hallo Ravetracer,
tolle Bilder :spitze:

Ich nutze an meiner Olympus einen Funkauslöser; der geht auch sehr gut als Selbstauslöser.

Benutzeravatar
do-se
Beiträge: 4680
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 19:48
Skype:
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Re: "Frankfurt bei Nacht"

Beitragvon do-se » Di 20. Nov 2012, 01:00

Hallo Ravetracer

Tolle Zusammenfassung. :spitze:
Der ausführliche Artikel dazu liest sich prima. Danke für den link. Da stehen noch mehr interessante Artikel!

Wenn es in der Nacht nicht schon so bitter kalt wäre, würde ich tatsächlich mit Stativ und Bridge los ziehen und es auch versuchen.
Es sieht aber schon etwas sehr seltsam aus, ein tolles Stativ und ein Winzling obenauf... fast wie ein Schrumpfkopf. :kicher:
Ich finde auch, dass die Leute immer komisch guggen, wenn man mit Stativ unterwegs ist. Ist das normal?
#
Galerie alt und Galerie neu
Hier gibt es unsere selbstgebastelten Smileys
Bild

Benutzeravatar
Arran
Beiträge: 1856
Registriert: Di 6. Apr 2010, 14:41
Skype:
Wohnort: Corriecravie, Isle of Arran, Scotland
Kontaktdaten:

Re: "Frankfurt bei Nacht"

Beitragvon Arran » Di 20. Nov 2012, 01:09

Ja. Und noch komischer, wenn es sich um eine Dame handelt. :pfeif:
Grüsse von Schottlands schönster Ferieninsel: Isle of ArranBild
Kubuntu 14.04.5, HP ZR30w 2600 x 1600 px, Gimp 2.8.?

Arrans Galerie
Meine Desktop-Hintergründe

Ravetracer
Beiträge: 82
Registriert: So 11. Apr 2010, 21:35
Skype:

Re: "Frankfurt bei Nacht"

Beitragvon Ravetracer » Di 20. Nov 2012, 06:23

do-se hat geschrieben:Wenn es in der Nacht nicht schon so bitter kalt wäre, würde ich tatsächlich mit Stativ und Bridge los ziehen und es auch versuchen.
Es sieht aber schon etwas sehr seltsam aus, ein tolles Stativ und ein Winzling obenauf... fast wie ein Schrumpfkopf. :kicher:
Ich finde auch, dass die Leute immer komisch guggen, wenn man mit Stativ unterwegs ist. Ist das normal?


Nun, wir hatten am Samstag angenehme 6-7°C gehabt. Es hat sich schon ein wenig warm angefühlt in einer Novembernacht.
Mit Handschuhen, Mütze und Schal geht das aber sonst ganz gut.

Also ja, die Leute schauen ab und zu, aber das ist oft Neugierde und sollte nicht weiter stören. Manchmal wird man auch angesprochen und es gibt dan interessante Gespräche, was ja bei Langzeitbelichtungen die Wartezeit ein wenig auflockern kann.

Ich fand interessant, dass Samstag ziemlich viele Fotografen nachts in Frankfurt unterwegs waren und man immer wieder hier und da jemanden mit Stativ und Kamera entdeckt hat.

JoGimper

Re: "Frankfurt bei Nacht"

Beitragvon JoGimper » So 27. Jan 2013, 11:52

Echt geile Nachtbilder :spitze:
Darf ich da einige von verbasteln?

Benutzeravatar
Foto-Frosti
Beiträge: 14
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 20:25
Skype:
Wohnort: Nördliches Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: "Frankfurt bei Nacht"

Beitragvon Foto-Frosti » So 27. Jan 2013, 12:58

Ravetracer hat geschrieben:Selbst mit Kompakt-, Bridge- und sogar Handykameras kann man gute Nachtfotos machen, auch wenn diese bei den manuellen Einstellungen weniger Optionen bieten, aber es ist möglich. Man muss da eben mehr experimentieren.


Dazu kann ich nur sagen, ich wundere mich immer wieder wes aus den Smatphones so raus kommt. Das bild aus Berlin habe ich mit der, noch nicht einmal super guten Kamera meines HTC Mozart's, gemacht. Natürlich aus der Hand ohne Stativ oder ähnliches :shock: .

#
Foto-Frosti grüßt den Rest der GIMP-Gemeinde
#


Das hier ist nach dem TUT hier entstanden
http://www.gimp-werkstatt.de/forum/viewtopic.php?f=29&t=1352


Zurück zu „Showroom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste