Induzieren funktioniert nicht - Bild wird trotzdem farblich entstellt

Jeramie
Beiträge: 600
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 17:11
Skype:
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Induzieren funktioniert nicht - Bild wird trotzdem farblich entstellt

Beitragvon Jeramie » Mi 5. Dez 2018, 16:46

Hallo zusammen,

ich habe ein schönes Tut entdeckt und nachgebastelt: Fallen Leaves.
Die Anleitung ist für Gimp geschrieben.

Das Problem ist, dass ich diese verflixten Farbübergänge nicht hinbekomme, es sind einfach zu viele Farben.

Den ganzen Nachmittag habe ich erst ein Mal damit verbracht, was es hier noch an Infos gab und versucht umzusetzen.
Hier ein dickes Dankeschön an ence. Es waren super Erklärungen.

Also - das sind die bisherigen Vorgänge.

Ich habe die Datei verkleinert
Farbtabelle reduziert und wieder rauf
Speichern auf .apng auch versucht, klappte natürlich nicht - ist nur für Windows-Nutzer
Ich habe induziert - Rasterung Floyd-Steinberg (reduziertes Farbbluten)
Optimiert für Gif und Differenz (ausprobiert nacheinander), wieder aufgehoben

Es ist und bleibt ne Katastrophe - ich glaube, den habe ich noch nicht optimiert, grummel, bin mit 1,7 MB dabei - nicht schelten, ence ;) - das habe ich jetzt bei meinen x-Versuchen vergessen bei den letzten beiden Malen, grmpf.
#

Ence bzw. natürlich auch alle: :wein:
Worauf sollte man bei den zu verarbeitenden Bildern achten, damit es NICHT zu solchen unschönen Ergebnissen kommt?
Denn wenn ich es richtig verstanden habe, kann Gimp ja "nur" 256 Farben verarbeiten, alles andere wird zu Quark. Dadurch müsste
man doch diese Fehlerquelle von vornherein eliminieren können - so zumindest mein Gedanke. Dann könnten wir keine Naturbilder mehr
verwenden, seufz.
Liebe Grüße Jeramie
#
http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/jeramie/
http://gimp-werkstatt.de//werkstatt-gal ... upload.php
Betriebssystem: Linux Mint 19 Cinnamon- 64-bit-System, Gimp 2.10.12

Benutzeravatar
ence
Beiträge: 754
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:43
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Induzieren funktioniert nicht - Bild wird trotzdem farblich entstellt

Beitragvon ence » Mi 5. Dez 2018, 22:31

Hallo Jeramie,
Viel kann man da nicht machen.
Das Problem liegt nicht bei Gimp, das kann problemlos mit Millionen und mehr Farben umgehen.
[Inzwischen kann Gimp auch Bilder mit 16 Bit Farbtiefe verarbeiten, womit 281.474.976.710.656 (281 Billionen) unterschiedliche Farben möglich sind.
Diese Zahl kommt so zustande: 16 bit/Kanal = 2 hoch 16 = 65.536 Farbdifferenzierungen je Grundfarbe (RGB) und 65.536 x 65.536 x 65.536 = 281.474.976.710.656 unterschiedliche Farben]

Das Problem ist also das Dateiformat *.gif, dieses kann nur 256 Farben darstellen.
Weil es mit einer Farbtabelle (Farbpalette) arbeitet. Die Datenstruktur eines Pixels enthält nicht die Daten der Farben selbst, sondern einen Index auf einen Eintrag in der Farbtabelle.
GIF erlaubt eine Farbtiefe der Palette von 1 bis 8 bpp (Bits per Pixel). Woraus folgt das minimal 2 hoch 1 = 2 (Schwarz/Weiß) und maximal 2 hoch 8 = 256 Farben gleichzeitig in der Farbtabelle kodiert werden können.
Damit sind komplexe Farbverläufe nun einmal nicht ohne deutlich sichtbare Rastereffekte darstellbar. Insbesonders wenn das Bild viele verschiedenfarbige Objekte enthält.

Insofern sollte man also darauf achten, dass man nicht zu komplexe Bilder verwendet. Oder man weicht auf ein anderes Dateiformat aus, bspw. APNG.

Das manuelle Dithering z.B. nach Floyd-Steinberg würde ich eher lassen, meist wird's dadurch nur schlechter.
Lass Gimp das automatisch beim Exportieren bzw. beim Optimieren für GIF machen.
Letzteres solltest du auf jeden Fall bei dieser Art Animation machen, dadurch ändert sich zwar nichts an der Darstellung, aber die Dateigröße kann dadurch deutlich reduziert werden.

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9864
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Induzieren funktioniert nicht - Bild wird trotzdem farblich entstellt

Beitragvon eleanora » Do 6. Dez 2018, 05:57

hi,
vielleicht solltet ihr euch auch einmal das Format webp anschauen, das wird auch von GIMP unterstützt und von Opera und dem allerneusten Firefox dargestellt.
Viele Grüße
Ele ;)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Jeramie
Beiträge: 600
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 17:11
Skype:
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Induzieren funktioniert nicht - Bild wird trotzdem farblich entstellt

Beitragvon Jeramie » Do 6. Dez 2018, 15:15

Halle ence,

hab einen lieben Dank für Deine Erklärungen.
Da wird einem die Animation ja völlig vermiest, seufz.

Hallo elenora,

ich wollte gerade mal versuchsweise .webp hoch laden,
leider funktinoniert es nicht.
Liebe Grüße Jeramie
#
http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/jeramie/
http://gimp-werkstatt.de//werkstatt-gal ... upload.php
Betriebssystem: Linux Mint 19 Cinnamon- 64-bit-System, Gimp 2.10.12

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9864
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Induzieren funktioniert nicht - Bild wird trotzdem farblich entstellt

Beitragvon eleanora » Do 6. Dez 2018, 17:00

Hallo Jeramie,
ja, leider ist unsere Galerie noch nicht so modern, aber du kannst es mir gerne zuschicken, dann lade ich es per FTP hoch geladen.

#



Viele Grüße

Ele :weihnacht:
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9864
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Induzieren funktioniert nicht - Bild wird trotzdem farblich entstellt

Beitragvon eleanora » Do 6. Dez 2018, 17:29

hm... hast du das nicht als Animation gespeichert?

Mit Chrom und Opera kann man das Bild anschauen. Also Handy sollte gehen ;)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Jeramie
Beiträge: 600
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 17:11
Skype:
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Induzieren funktioniert nicht - Bild wird trotzdem farblich entstellt

Beitragvon Jeramie » Do 6. Dez 2018, 17:43

Also als .gif hatte ich es als Animation gespeichert von der Arbeitsdatei .xcf

und so auch mit .webp - keine Ahnung, WAS .webp daraus bemacht hat, grübel.

Konnte ich nicht sehen.
Liebe Grüße Jeramie
#
http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/jeramie/
http://gimp-werkstatt.de//werkstatt-gal ... upload.php
Betriebssystem: Linux Mint 19 Cinnamon- 64-bit-System, Gimp 2.10.12

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 8108
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Induzieren funktioniert nicht - Bild wird trotzdem farblich entstellt

Beitragvon eibauoma » Do 6. Dez 2018, 19:20

Hallo Jeramie,
bevor Du Dein Werk als Ani exportierst, könntest Du die Möglichkeit testen, aus Deinem Bild und aus den verwendeten Blättern eine eigene Farbpalette mit maximal 256 Farben zu erstellen.
Im Palettendialog bei Deinem ausgewähltem Bild ist das doch machbar.
Vor dem Animieren stelle den Modus "indiziert" mit der Option "eigenen Palette verwenden" ein.


Zurück zu „Animationen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast