APNG ?

Benutzeravatar
Kami
Beiträge: 404
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 19:34
Skype:

APNG ?

Beitragvon Kami » Do 27. Okt 2016, 18:58

Will auch! :heul:

Die threads zu diesem Thema in der letzten zeit hier:

viewtopic.php?f=31&t=4833&p=70674#p70674
viewtopic.php?f=31&t=4849
viewtopic.php?f=44&t=5415#p80072

Bringen mich zu den Fragen:

Wird APNG irgendwann zum exportieren in Gimp integriert werden, arbeiten die vielleicht schon daran? Falls nicht: Kann man das wo vorschlagen?

Und könnte das: https://sourceforge.net/projects/gimp-apng/
Das sein was ence hat? Oder fange ich mir da nur einen Virus ein? Bin nur durchs nachforschen auf die Seite gestoßen... :think:
#BildBild

Benutzeravatar
ence
Beiträge: 594
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:43
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: APNG ?

Beitragvon ence » Do 27. Okt 2016, 21:24

Hallo Kami,
Ob das verlinkte Script nun genau das Script ist, was bei mir läuft, weiß ich nicht.
Offenbar ist es das aber nicht, weil ich die 64 bit Version von Gimp installiert hab und das Script wohl für die 32 bit Version ist.
Würde ich zumindest vermuten.

Wie ich es im Ani-Wettbewerbs-Thread schon anklingen ließ, funktioniert ohnehin nur der Export als APNG bei mir, Importieren kann ich bestehende APNGs in Gimp auch nicht.
Von daher kann ich die dort ebenfalls bereits erwähnten kleinen Tools APNG Assembler, APNG Disassembler und ggf. den APNG Optimizer nur empfehlen.
Die Tools müssen nicht installiert, also ggf. nur entpackt werden.

Klar ist es schon etwas bequemer eine erstellte Animation direkt aus Gimp als APNG zu exportieren, aber so riesig ist der Aufwand die Ebenen mittels GAP in einen Ordner als Einzelbilder zu exportieren und dann mit APNG Assembler zusammenzusetzen ja auch nicht.
Vorteil dabei ist sogar, dass APNG Assembler dabei direkt noch die Möglichkeit der sofortigen Optimierung der Animation ermöglicht, was beim Export durch Gimp nicht erfolgt.
Daher sind die mit Gimp direkt erstellten APNGs immer ein bischen größer (Dateigröße).
Die teilweise enormen Dateigrößen sind natürlich der Nachteil von APNG, wenn man so will.
Da ist es so ähnlich wie bei Film und Fernsehen, je höher die Auflösung, umso größer die Datenmenge.

Benutzeravatar
Kami
Beiträge: 404
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 19:34
Skype:

Re: APNG ?

Beitragvon Kami » Fr 28. Okt 2016, 20:14

Danke für die Antwort. Dann werde ich mir mal diese Tools anschauen. :)
#BildBild


Zurück zu „Animationen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast