Gimp Benutzer Font-custom_font.scm

hardy11
Beiträge: 201
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 15:48
Skype:
Wohnort: Minden / Westfalen

Gimp Benutzer Font-custom_font.scm

Beitragvon hardy11 » Fr 21. Okt 2016, 17:52

TEIL EINS VON DREI TEILEN

Ein neues Script von Diego, um mit selbst erstellten Fonts
zu arbeiten. (Nähe Photofont aber umsonst und nicht so aufwendig.
Da das gesamte Paket etwas aufwendiger ist, zeige ich euch
im ersten Teil, wie man mit fertigen Fonts arbeitet. Die
Erstellung von eigenen Fonts kommt im dritten Teil.

WICHTIG:
Sollte das Script kein Ergebnis liefern, liegt das daran, dass ihr
einen Buchstaben oder ein Zeichen verwendet das im
Font nicht vorhanden ist. Oder "Line Spacing und Letter
Spacing muss angepasst werden. (Zum Beispiel: Line Spacing 150,
Letter Spacing 80. Ihr müsst Euch dann das Ergebnis ansehen
und entsprechend anpassen. Bitte keine Sonderzeichen benutzen.

Das Script verursacht unter der unteren
Installation keine Fehler

WIN 7 64 BIT - Gimp Version 2.8.16

DOWNLOAD CUSTOM FONT VERSION 14
###########################################
http://gimpchat.com/download/file.php?id=26309

Fertige Benutzer Fonts - 48 Fonts Download (304 MB)
##################################################
http://www.kanzler-brd.de/dateien/BENUTZER-FONTS-48.zip

SUPPORT
###########################################
http://gimpchat.com/viewtopic.php?f=9&t=14045

DATEI
###############################
custom_font.scm

INSTALLATION
###########################################
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\scripts

WO FINDE ICH DAS SCRIPT?
######################################
Gimp/Script-Fu/Create New/Custom Font...

#

#

#

#

BEISPIELE FERTIGER FONTS AUS DEM DOWNLOAD:

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#

#


VIEL SPASS HARDY
Mit vielen Grüßen
Bild

hardy11
Beiträge: 201
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 15:48
Skype:
Wohnort: Minden / Westfalen

Re: Gimp Benutzer Font-custom_font.scm

Beitragvon hardy11 » Sa 22. Okt 2016, 10:56

TEIL ZWEI - ERSTELLUNG EIGENER FONTS

Unterhalb bekommt ihr eine kurze Anleitung
um einen Font für das Script zu erstellen.

1) Das Script "Gimp/Filters/Text/Font to Layers" wird aufgerufen.
2) Font zum bearbeiten auswählen.
3) Größe auswählen (nicht zu klein, ich habe mich auf 500 Pixel eingeschossen.)
4) Alle Layer bis auf einen unsichtbar machen.
5) Die Datei im Format *.xcf abspeichern
6) Datei schließen und neu öffnen.

WICHTIG:
Keine Sonderzeichen oder Umlaute bis auf !?,.-:
Nach Fertigstellung aufpassen das auch die großen
Buchstaben (WwMm) nach dem Ausrichten und evtl.
Beschneiden noch rictig angezeigt werden.
Ich habe immer die Zeichen:
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ - abcdefghijklmnopqrstuvw
xyz - !?-:,. - 1234567890
benutzt.

WIN 7 64 BIT - Gimp Version 2.8.16

DOWNLOAD FONT TO LAYERS GEAENDERTE VERSION
Bitte diese Datei nicht von der GimpChat Seite
laden, sie funktioniert bei unserer Installation nicht.
#####################################################
http://www.kanzler-brd.de/dateien/Font-to-layers.zip

SUPPORT GESAMT
###############################
http://gimpchat.com/viewtopic.php?f=9&t=14045

Fertige Benutzer Fonts - 49 Fonts Download
###########################################
http://www.kanzler-brd.de/dateien/BENUTZER-FONTS-49.zip

DATEI
###############################
Font-to-layers.zip

INHALT
###############################
Font-to-layers.py

INSTALLATION
###########################################
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\PY SCRIPTE

WO FINDE ICH DAS SCRIPT?
##############################
Gimp/Filters/Text/Font to Layers

#

#

#

#

#

VIEL SPASS MIT DEM SCRIPT - WÄRE TOLL WENN JEMAND MAL EIN ERGEBNIS POSTET!
Mit vielen Grüßen
Bild

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4321
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Gimp Benutzer Font-custom_font.scm

Beitragvon Jacky » Sa 22. Okt 2016, 14:48

Hallo Hardy!
Muss man hier jeden Buchstaben einzeln bearbeiten?
Und haben Fonts beim speichern (wenn fertig) nicht die Endung .ttf ?
Sinn und Zweck ist es doch, meine erstellte Schrift über die Tastatur nutzen zu können oder versteh ich hier etwas falsch?
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

hardy11
Beiträge: 201
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 15:48
Skype:
Wohnort: Minden / Westfalen

Re: Gimp Benutzer Font-custom_font.scm

Beitragvon hardy11 » Sa 22. Okt 2016, 15:30

Hallo,
du musst jeden Buchstaben einzeln bearbeiten um einen kompletten
Font zu erstellen. Die Datei mit dem fertigen Font sollte dann auch
die Endung *.xcf haben.

Du kannst Dir natürlich auch zuerst mal einen fertigen Font ansehen.
Mit vielen Grüßen
Bild

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4321
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Gimp Benutzer Font-custom_font.scm

Beitragvon Jacky » Sa 22. Okt 2016, 16:31

Wenn ich mir den Gestickten fertigen Font in mein Verzeichnis lade wo all meine Fonts sind, dann sieht das wie im Bild aus, wird aber nicht von Gimp zur Auswahl bei den Schriften geladen, weißt du was ich meine?

#
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

hardy11
Beiträge: 201
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 15:48
Skype:
Wohnort: Minden / Westfalen

Re: Gimp Benutzer Font-custom_font.scm

Beitragvon hardy11 » Sa 22. Okt 2016, 18:04

Hallo Jacky,
du benutzt die fertigen Fonts wie alle *.xcf Dateien.
Das hat nichts mit einem FONT im ursprünglichen Sinn zu tun.
Wenn du die *.xcf Datei auch als *.xcf Datei lädst, mit Gimp
öffnen, hast du eine Datei mit X-Layern. Hier machst du den Layer,
den du bearbeiten willst sichtbar. Jetzt Auswahl aus Alphakanal
und du kannst damit arbeiten.

Grüße Hardy
Mit vielen Grüßen
Bild

hardy11
Beiträge: 201
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 15:48
Skype:
Wohnort: Minden / Westfalen

Re: Gimp Benutzer Font-custom_font.scm

Beitragvon hardy11 » Sa 22. Okt 2016, 18:20

Hallo Jacky,
Du kopierst die fertigen Fonts *.xcf Dateien in ein Verzeichnis deiner Wahl.
Das Verzeichnis so benennen das du die Fonts wiederfindest. Dann einen Font
öffnen, das sieht dann so wie auf dem Bild aus:

#

Ich hoffe das es klappt, sonst meldest Du dich nochmal.

PS: AM BESTEN MAL DEN BEITRAG, ALLES, ANSEHEN DANN ERKENNST DU
WAS DU MIT WELCHEM SCRIPT MACHEN KANNST.
Mit vielen Grüßen
Bild

Benutzeravatar
ence
Beiträge: 745
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:43
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gimp Benutzer Font-custom_font.scm

Beitragvon ence » Sa 22. Okt 2016, 18:23

@ Jacky
So wie ich das sehe, kannst du damit zwar eine komplette Palette der Zeichen einer Schrift erstellen, aber eine echte, tatsächlich universell nutzbare Font wird dies aber eher nicht werden.
Selbst wenn man das Ergebnis irgendwie als *.ttf oder *.otf speichern könnte, wird dadurch aber noch lange keine nutzbare Font daraus.
Problem ist, Gimp arbeitet nun einmal pixelbasiert, Fonts sind aber defacto Vektorgrafiken, daher kann man Schriften ja auch praktisch unbegrenzt ohne Qualitätsverlust skalieren.

Daher halte ich dieses Feature dieses Scripts für eher unsinnig. Zumindest wenn ich es richtig verstanden hab.
Es scheint toll zu sein um Schriftzüge, die Teil eines Bildes sind zu gestalten und so, aber für's Erstellen eigener, auch in anderen Programmen nutzbarer Fonts ist es wohl eher nichts.

Auch innerhalb von Gimp kann das Programm nichts mit einer xcf-Datei als Ressource für eine Font anfangen.
Diese xcf-Dateien kannst du nur wieder ganz normal in Gimp öffnen und dann entsprechend weiterverwenden.

hardy11
Beiträge: 201
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 15:48
Skype:
Wohnort: Minden / Westfalen

Re: Gimp Benutzer Font-custom_font.scm

Beitragvon hardy11 » Sa 22. Okt 2016, 19:11

Hallo "Ence" ,
das ist absolut richtig.

Die Schrift ist nur in "Gimp" zu verwenden. Sie eignet sich
dafür, zum Beispiel für einen bestimmten Schriftzug den
man mit verändertem Text öfter mal gebraucht, einmalig
die Buchstaben so zu verändern, dass man das Ganze öfter mal
auf die Schnelle anwenden kann.

Nicht mehr und nicht weniger.
Mit vielen Grüßen
Bild

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4321
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Gimp Benutzer Font-custom_font.scm

Beitragvon Jacky » Mo 7. Nov 2016, 15:41

Schade, das es nur so geht wie mit einer ganz normalen *.xcf Datei.
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!


Zurück zu „Scripte und Filter/Plugins“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste