Animations - Optionen

ClaraFall
Beiträge: 99
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:36
Skype:
Kontaktdaten:

Animations - Optionen

Beitragvon ClaraFall » Sa 14. Apr 2012, 10:47

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder ein kleines Skript, das zu den Helferlein gezählt werden kann.
Entstanden ist es zum einen, weil es mich selber schon länger gestört hat
und zum anderen durch einen letzten (nötigen) Anschubser von Thompson und Winnetou

Sollte es allerdings schon mit der Version 2.8 (konnte ich noch nicht testen) realisiert worden sein,
dann ist es halt nur für die Vorgängernutzer von Nutzen.

Das Skript macht eigentlich nichts anderes, als für Animationen die Pausenzeit
und die Übergangsmodi im Ebenennamen zu ergänzen.
Natürlich gibt es schon entsprechende andere Skripte dieser Art,
aber diese erstellen fast immer komplette neue Namen und benennen meist alle Ebenen um.

Beim Speichern als GIF-Datei macht GIMP das zwar auch,
wer aber vorher schon mal die Animation mit der XCF-Datei testen will,
kann das hiermit hervorragend machen,
auch ohne die mühsam vergebenen Ebenennamen zu verlieren.
Und er/sie ist nicht auf den Standard 100ms und Kombinieren angewiesen,
bzw. auf mühevolles manuelles Eintragen der Werte in die Ebenennamen.


Kommen wir jetzt zu den einzelnen Parametern:

Bild


"Welche Pausenzeit soll geändert werden"

Durch Auswahl eines Parameters kann festgelegt werden, welche Ebenen
bearbeitet werden sollen.

    "Alle Ebenen" (Standard)
    Es werden alle Ebenen berücksichtigt.

    "Aktive Ebene"
    Nur die aktive Ebene wird bearbeitet.
    Sollen z.B. drei zwei Ebenen eine andere Pausenzeit haben,
    so bekommen zuerst alle Ebenen die gleiche Zeit.
    Anschließend wird die erste Ausnahme angeklickt,
    die Auswahl auf "aktive Ebene" gestellt und die Zeit geändert.
    Jetzt reicht es die restlichen Alternativen anzuklicken und STRG+F zu drücken.

    "Ebenen ohne Pausenzeit"
    Es werden nur die Ebenen verändert, bei denen noch keine Pausenzeit steht.
    Wenn z.B. in einer bereits bestehenden Animation noch Ebenen hinzugefügt werden
    Und nur diese sollen eine neue Pausenzeit bekommen, dann ist diese Einstellung sinnvoll.

    "Ebenen mit Pausenzeit"
    Es werden nur die Ebenen verändert, bei denen schon eine Pausenzeit steht.

    "Ebenen mit eingestellter Pausenzeit X"
    Hier werden nur die Ebenen ausgewählt, die als Pausenzeit den Wert haben,
    der mit dem nächsten Parameter eingestellt worden ist.
    Wenn z.B. in einer Animation eine gleichmäßige Bewegung stattfindet,
    an bestimmten Positionen aber andere Werte eingestellt sind,
    vielleicht für eine kleine Pause, so kann die gleichmäßige Bewegung mit
    verschiedenen Geschwindigkeiten getestet werden,
    ohne die anderen Werte zu verändern, indem immer die letzte vergebene Zeit
    eingetragen wird.
    Haben die Ebenen z.B. eine Pausenzeit von 150 ms eingestellt
    und es soll mal mit 50 ms getestet werden, so ist hier 150 einzugeben.
    Wenn anschließend 80 ms getestet werden sollen,
    dann ist die zuvor gesetzte Zeit, also 50 einzugeben usw.


"Eingestellte Pausenzeit X"

Die hier eingestellte Zeit dient zur Auswahl der zu bearbeitenden Ebenen,
wenn "Ebenen mit eingestellter Pausenzeit X" ausgewählt wurde.
Dann werden nur die Ebenen bearbeitet, die diese Pausenzeit haben.


"Welcher Einzelübergang soll geändert werden"

Dieser Parameter ergänzt sich mit dem ersten Parameter "Welche Pausenzeit soll geändert werden" durch eine UND-Verknüpfung.
Hier kann also noch eine Feinabstimmung der bereits gewählten Ebenen vorgenommen werden.


    "Egal" (Standard)
    Da es Egal ist, werden alle ausgewählten Ebenen berücksichtigt.

    "Ersetzen"
    Es werden nur die ausgewählten Ebenen beachtet,
    bei denen der Übergangsmodus auf "Ersetzen" (replace) steht.

    "Kombinieren"
    Es werden nur die ausgewählten Ebenen beachtet,
    bei denen der Übergangsmodus auf "Kombinieren" (combine) steht.

    "Leere"
    Es werden nur die ausgewählten Ebenen beachtet,
    bei denen im Übergangsmodus noch nichts steht.

    "Nicht Leere"
    Es werden nur die ausgewählten Ebenen beachtet,
    bei denen im Übergangsmodus bereits etwas steht.


"Was soll geändert werden"

    "Pausenzeit" (Standard)
    Es wird bei den ausgewählten Ebenen nur die Pausenzeit geändert

    "Pausenzeit und Einzelübergang"
    Es werden bei den ausgewählten Ebenen die Pausenzeit und der Übergangsmodus geändert

    "Einzelübergang"
    Es wird bei den ausgewählten Ebenen nur der Übergangsmodus geändert


"Pausenzeit in ms "

Wenn die Pausenzeit geändert werden soll, dann wird bei den ausgewählten Ebenen
Genau die hier eingestellte Zeit gesetzt.
Wenn die Pausenzeit auf 0 gesetzt wurde, so wird dieser Eintrag gelöscht.

"Einzelübergang"

Wenn der Einzelübergang geändert werden soll, dann wird bei den ausgewählten Ebenen
Genau der hier gewählte Übergang gesetzt

    "Ersetzen"
    Der Einzelübergangsmodus wird auf Ersetzen (replace) gesetzt.

    "Kombinieren"
    Der Einzelübergangsmodus wird auf Kombinieren (combine) gesetzt.

    "Einzelübergang Entfernen"
    Der Einzelübergangsmodus wird entfernt, damit greift wieder der GIMP-Standard.


Das hört sich jetzt vielleicht alles etwas verwirrend an,
ist im Grunde aber sehr leicht zu verstehen,
wenn man mal ein wenig damit herumspielt.
Außerdem kann auch hier wieder durch Rückgängig machen (STRG+Z)
alles Rückgängig gemacht werden.

Herunterladen könnt Ihr Euch das Skript HIER

Ihr findet das Skript nach dem Einbinden und Auffrischen unter
CFU\Helferlein\ als "CFU Animationsoptionen".

Der Standard ist:
Bei allen Ebenen wird die Pausenzeit auf 50 ms gesetzt.
Der Übergangsmodus wird dabei nicht geändert.

Dann hoffe ich mal, daß das Skript dem Einen oder der Anderen
auch eine kleine Hilfe sein wird.


Liebe Grüße
Clara

CFU_AnimationsOptionen


____________________________________________________________
CC0
Dieses Werk bzw. dieser Inhalt ist als gemeinfrei lizenziert.

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9535
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Animations - Optionen

Beitragvon eleanora » Sa 14. Apr 2012, 10:53

Also das ist ja mal eine super Idee!
Du bist echt super ClaraFall :spitze:

Gruß Ele ;)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Saijin
Beiträge: 5373
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Animations - Optionen

Beitragvon Saijin » Sa 14. Apr 2012, 11:18

Deine Helferlein sind einsame spitze Clara Fall :umarm:


Ganz ganz lieben Dank fürs Teilen :spitze:


LG

Benutzeravatar
do-se
Beiträge: 4700
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 19:48
Skype:
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Re: Animations - Optionen

Beitragvon do-se » Sa 14. Apr 2012, 12:44

Hallo ClaraFall

Wie Klasse ist das denn... :spitze:
So ein Script ist mir noch nicht unter die Finger gekommen.
Das erspart eine ganze Menge Arbeit.

Ganz, ganz lieben Dank für dieses tolle Script.
:dank:
#
Galerie alt und Galerie neu
Hier gibt es unsere selbstgebastelten Smileys
Bild

Benutzeravatar
Act7
Beiträge: 186
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 13:07
Skype:
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Animations - Optionen

Beitragvon Act7 » So 7. Sep 2014, 16:13

#
Suae quisque Fortunae faber est!


## #


Zurück zu „Scripte und Filter/Plugins“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast