Python und GURM (Manager) unter Win7

Benutzeravatar
PfotenNews
Beiträge: 2596
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 18:47
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Python und GURM (Manager) unter Win7

Beitragvon PfotenNews » Fr 16. Mär 2012, 19:18

Nachdem ich mich lange nicht zum brushmanager "durch ringen" konnte (wegen der aufwändigen Installation und auch weil ich an einer Systemumstellung bastele), wollte ich endlich ein wenig aufräumen und das gestern testen, und ... die download-site ist nicht mehr erreichbar, eine andere download-Adresse habe ich nicht gefunden.

Habe also das Netz durchsucht und bin über GURM gestolpert.
Was noch viel besser ist, damit sortiert man nicht nur Pinsel, sondern gleich den Rest wie gradient, palette, script und pattern - Installation alles in einem Arbeitsgang.

Installiert - Deinstalliert - Installiert - Deinstalliert ... Haare gerauft ... Kaffee gekocht ... wieder von vorn

Es ist wirklich GANZ EINFACH, man muss nur wissen wie, also:

1. Python und Gimp verstehen sich nur in der Version Py2.6 und niedriger
2. man benötigt weitere Python-Teile
3. man muss Gimp neu installieren, wenn bisher kein Python vorhanden war.
4. man darf nur eine 32er Version wählen (gilt für alle Komponenten)

Die passenden/miteinander kompatiblen Versionen sind hier:
http://www.python.org/getit/releases/2.6.6/
http://ftp.gnome.org/pub/gnome/binaries ... ygtk/2.22/
("all in one" installiert Cairo und Object mit)
http://www.gimp.org/downloads/

Gut verständliche Installationsanleitung für Python:
http://www.gimpusers.de/tutorials/gimp- ... it-windows

GURM gibt es hier:
http://registry.gimp.org/files/gurm_v07.zip

So ... wenn alles auf dem PC liegt (bei mir im Ordner "downloads") geht man wie folgt vor:

1.
Python installieren

2.
Python-Erweiterungen installieren

- nach der oben verlinkten Anleitung, aber von den anderen oben angegebenen Adressen (nicht die download-Version der Anleitung nehmen, das ist 2.7 und funktioniert nicht!)

3.
Gimp neu installieren (einfach drüber, das funktioniert)

4.
GURM ini und py in den "plug-in-Ordner" von Gimp verschieben

5.
irgendwo 5 Ordner anlegen (brushes, gradients, palette, pattern, script) - ich habe meine auf die gleiche Ebene wie Gimp gelegt, also NICHT IN Gimp.

6.
den brushes-Ordner (und die anderen 4) in Gimp bestehen lassen, aber all dort gespeicherten Pinsel in den neuen brushes-Ordner (bzw. pattern, script, usw.) verschieben.

7.
die neuen Ordner sollten "Unterordner" haben, wie z. B. "Himmie", "Eibauoma", oder "Weihnachten", "Knoten", "Holz", usw., eben genau so wie die eigene Sortierung günstig erscheint, denn so kann man sie "sichtbar" machen.

8.
die GURM py mit dem Editor öffnen und oben (3. Zeile) die Adresse der GURM ini angeben. Dazu im Explorer in den Ordner der Plug-ins gehen, die Adressleiste kopieren und als letztes gurm.ini zufügen, Datei speichern, fertig.

9.
nun die GURM ini mit dem Editor öffnen. Dort gehört jeweils (5 x in Folge) in die Zeile
gimpPath = C:\Users\DEIN NAME\.gimp-2.6\brushes (= Adresse des alten Ordners)
userPath = C:\Users\DEIN NAME\Name neuer Ordner (= Adresse des neuen Ordners)

10.
mit den übrigen Pfaden verfährst Du analog der Beschreibung zu 9. und zuletzt alles nur noch speichern.

11.
Wenn Du nun Gimp öffnest, dann erscheint unter Filter GURM und los geht es mit managen :zwinker:

Ich hoffe, das ist nachvollziehbar beschrieben, ansonsten einfach fragen.

Hier noch der eine oder andere hilfreiche Nachtrag:

Du brauchst auf jeden Fall die 5 Ordner und deren kompletten Dateipfad, sowie in den Ordnern Themen-Ordner.

Bild

Ich hoffe, man kann das lesen, wollte nicht so ein riesiges Bild einstellen.

Diese Themen-Ordner siehst Du dann in GURM und kannst sie aktivieren, also z. B. die Pinsel Knoten und Seile stecken bei mir im neuen Ordner "GIMP_BRUSHES_GURM" und dort in einem Ordner "Knoten und Seile"

Saijin
Beiträge: 5373
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Python und GURM (Manager) unter Win7

Beitragvon Saijin » Do 21. Nov 2013, 21:17

Hallo PfotenNews,

einen ganz großen Dank an Dich für die detaillierte Beschreibung von GURM.

Hab's installiert und es klappt ganz wunderbar mit Gimp 2.8.8 :spitze:

Liebe Grüße

Benutzeravatar
PfotenNews
Beiträge: 2596
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 18:47
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Python und GURM (Manager) unter Win7

Beitragvon PfotenNews » Do 21. Nov 2013, 21:28

Freut mich sehr, dass Dir die Anleitung geholfen hat!

Sehr viel Wert ist auch Deine Info, dass dies unter Win7/Gimp 2.8.8 funktioniert.
Das kann ich nämlich nicht mehr testen, da kein Betriebssystem Win7 mehr.


Zurück zu „Scripte und Filter/Plugins“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast