Micromuster für Gimpianer und Webdesinger

Benutzeravatar
do-se
Beiträge: 4700
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 19:48
Skype:
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Micromuster für Gimpianer und Webdesinger

Beitragvon do-se » So 21. Apr 2013, 20:56

Ich hab immer wieder mal Spaß, so kleine Micromuster zu basteln.
Sie sind geeignet um einfarbigen Flächen ein bisschen Leben zu geben.
Wer auch Spaß daran hat oder Verwendung findet, nimmt sie einfach mit.

#
Micromuster.zip
(15.32 KiB) 412-mal heruntergeladen

Creative Commons License
Dieses Werk bzw. dieser Inhalt ist unter dieser Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Alle Muster sind von mir selbst gebastelt. Ähnlichkeiten sind jedoch nicht ausgeschlossen da es ja nur ein paar wenige Pixel sind.
Ich lege bei Verwendung keinen Wert auf die Namensnennung, ich möchte nur nicht, dass dieses "Werk" in irgendeiner Weise in einem Kauf-Paket erscheint. Leider ist diese Lizenz nicht verfügbar.
Da gerade Webseitenbastler (Schöne Grüße zum Kompozer Forum ;) ) die mitunter gebrauchen können, sind meine Muster auch für den kommerziellen Gebrauch erlaubt.

Kleine Anleitung für Gimp-Anfänger und Web-Nutzer
Öffne ein neues Gimpbild beliebiger Größe und färbe sie mit deiner Wunschfarbe
Erstelle eine zweite transparente Ebene und fülle sie mit einem der Muster.
- senke die Deckkraft auf 10 bis 20% bis es gefällt, oder
- invertiere die schwarze Musterebene zu weiß und senke die Deckkraft, oder
- nimm die Musterebene in die Auswahl (Auswahl aus Alphakanal) und färbe sie mit einer zweiten Wunschfarbe

3D-Effekt:
Die Musterebene muss weiß sein, um mit Bump-Map (Filter -> Abbilden -> Bump-Map) einen 3D-Effekt zu erhalten.
Schließe bei der Musterebene das Auge, wähle die Farbebene und rufe den Filter Bump-Map auf.

Die Tiefe (1.) stellst du auf Eins.
Bei Punkt 2 (dem Azimut) regelst du, von welcher Seite das Licht kommt.
Die voreingestellten 135 Grad sind schon ganz gut, aber manche Muster funktionieren damit nicht so toll.
Probiere andere Winkeleinstellungen und beobachte das Vorschaufenster.
Als Beispiel habe ich Muster 17 mit den üblichen Winkelgraden beigelegt.
Ist dir der 3D-Effekt zu kräftig oder zu flau, so hilft dir der Höhenwinkel (3.) das zu regeln.
##


Und fertig.... :D
Man kann die Musterebene wieder zuschalten und probieren ob mit gesenkter Deckkraft in schwarz oder weiß noch ein anderer Effekt entsteht. Auch eine gefärbte Musterebene oben auf sieht manchmal ganz nett aus. Denkt aber daran, dass das Muster mehr ein dezentes Beiwerk für den Hintergrund ist, also nicht zu dolle färben.

So, alles fein? Speichern wäre jetzt nicht schlecht, denn wir kommen zum finalen Schritt.
Alle Ebene vereinen oder "Ebene -> Neu aus sichtbaren" erstellen.
Jedes der Muster hat eine ganz bestimmte Größe, die sich auch in 3D nicht ändern. Falls ihr sonst keinerlei Veränderungen vorgenommen habt, könnt ihr einfach diese Größe ablesen mit dem Skalpell :skalpel: an einer x-beliebigen Stelle zuschneiden.
Diese Minigrafik als .jpg exportieren und als neues Muster verwenden.
#

Ich hoffe euch gefallen meine Micromuster und dass das eine oder andere einmal zum Einsatz kommt.
Viel Spaß auf alle Fälle beim Erstellen eurer eigenen Kreationen. ;)



Hier ist nochmal ein Beispielbild aller Muster mit Winkel 315 und als zweites mit darüber gelegter Musterebene.

# #
#
Galerie alt und Galerie neu
Hier gibt es unsere selbstgebastelten Smileys
Bild

Benutzeravatar
Himmie04
Beiträge: 1564
Registriert: So 11. Jul 2010, 14:09
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Micromuster für Gimpianer und Webdesinger

Beitragvon Himmie04 » So 21. Apr 2013, 22:02

WOW, do-se - ich liebe solche Muster! (Und ich habe schon den einen oder anderen Verwendungszweck im Hinterkopf.)

Vielen Dank! :umarm: :dank:

Benutzeravatar
aiiki
Beiträge: 3655
Registriert: Do 11. Nov 2010, 07:35
Skype:
Wohnort: Berlin

Re: Micromuster für Gimpianer und Webdesinger

Beitragvon aiiki » Mo 22. Apr 2013, 05:56

Die sind ja wunderschön!
Ich habe sie mir gleich eingesackt.

Vielen, vielen Dank!

LG und bis denne

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9535
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Micromuster für Gimpianer und Webdesinger

Beitragvon eleanora » Mo 22. Apr 2013, 06:24

Super do-se :spitze:

die nehme ich mal gleich in meiner Sammlung auf. Danke für die Arbeit, die du dir gemacht hast.

Gruß Ele ;)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Benutzeravatar
PfotenNews
Beiträge: 2596
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 18:47
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Micromuster für Gimpianer und Webdesinger

Beitragvon PfotenNews » Mo 22. Apr 2013, 07:04

Moin,

prima sehen die aus :spitze:

Hab' ich mir direkt eingepackt.

Danke!

Benutzeravatar
chuck
Beiträge: 113
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 16:54
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Micromuster für Gimpianer und Webdesinger

Beitragvon chuck » Mo 22. Apr 2013, 19:26

Hallo do-se,
vielen Dank für die tollen Muster :spitze:
Wie wäre es mit einem kleinen tutorial, wie man solche Muster erstellt? :umarm:
LG chuck

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7654
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Micromuster für Gimpianer und Webdesinger

Beitragvon eibauoma » Mo 22. Apr 2013, 20:04

Hallo do-se,
die werde ich bestimmt gut verwenden können, herzlichen Dank für die vielen kleinen Muster :dank:
Sie sind schon in meine Vorräte gewandert :pfeifmaus:

Benutzeravatar
Carola
Beiträge: 2067
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 16:35
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Micromuster für Gimpianer und Webdesinger

Beitragvon Carola » Do 26. Mär 2015, 13:02

Vielen Dank, do-se für die tollen Micromuster und die Beschreibung der Verwendung dazu. Das habe ich beim Flicken-Countdown für meine 1 verwendet. Liebe Grüße Carola
Liebe Grüße CarolaBildBild

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4321
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Micromuster für Gimpianer und Webdesinger

Beitragvon Jacky » Fr 27. Mär 2015, 07:45

Was so alles im Verborgenen schlummert bis es mal wieder jemand an die Oberfläche holt und schwubs finde sogar ich noch schöne Muster.
:dank: :dank: :dank: do-se für deine Mühe, habe mir natürlich gleich das Päckchen in meinen Gimp eigenen Ordner verfrachtet. :umarm:
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Benutzeravatar
do-se
Beiträge: 4700
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 19:48
Skype:
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Re: Micromuster für Gimpianer und Webdesinger

Beitragvon do-se » Fr 27. Mär 2015, 08:56

Das freut mich, dass sie euch gefallen. :D
#
Galerie alt und Galerie neu
Hier gibt es unsere selbstgebastelten Smileys
Bild


Zurück zu „Muster“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast