Fotos in „Stickbilder“ verwandeln

Benutzeravatar
Stift
Beiträge: 966
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 22:41
Skype:
Kontaktdaten:

Fotos in „Stickbilder“ verwandeln

Beitragvon Stift » Mo 2. Apr 2012, 11:47

Lieber Gimper!

Habe ein Photoshop Tutorial im Netz gefunden in dem man Fotos in "Stickbilder" verwandeln kann, ohne großen Aufwand zu betreiben!
CROSS STITCH STYLE

Ich habe es mal mit diesem Bild von Morguefile ausprobiert:
Bild

Und hier das Resultat:
#
In Gimp musste man einiges an Schritten abändern.

Lade Dir zu Beginn das Kreuzstichmuster herunter:
kreuzstich-muster.zip
Kreuzstich-Muster
(14.54 KiB) 1786-mal heruntergeladen
Entpacke die zip-Datei und verschiebe sie in Deinen persönlichen patterns Ordner in Gimp. Nach einem Klick auf „Muster neu laden“ erscheint Dein „Kreuzstich“ im Mustermenü.


Hier meine Umsetzung:

#
1. Suche Dir ein Bild (möglichst mit einem ruhigen Hintergrund) aus. Das Objekt hebt sich dann deutlicher vom Hintergrund ab und kommt somit besser zur Geltung. Wenn es zu groß ist - skaliere es auf die passende Größe. In meinem Beispiel habe ich das Bild auf die Maßen 1024 x 683 verkleinert.

#
2. Mit- Filter/ Weichzeichnen/ Verpixeln stellst Du die Pixelbreite (in meinem Fall habe ich 20 px genommen) passend Deinem Bild ein und bestätigst den Filter mit OK.

#
3. Dupliziere das Bild zweimal und ändere auf der obersten Ebene den Ebenenmodus auf Bildschirm und erstelle auf der gleichen Ebene eine Ebenenmaske mit voller Transparenz.

#
4. Das Kreuzstichmuster musst Du passend von 100 px auf (in meinem Fall) 20 px skalieren und auf die Ebenenmaske anwenden.

Der Kreuzstich und das „Pixelquadrat“ (der - Filter/ Weichzeichnen/ Verpixeln – Ebene) müssen gleich groß sein!
(Ich habe das skalierte Kreuzstichmuster auch noch als „Kreuzstich-20x20px.pat“ abgespeichert, weil ich noch kein passendes Script für die Änderung der Größe zu diesem Zeitpunkt gehabt habe, aber dank Do-se’s Ratschlag kann man das jetzt viel einfacher mit dem Script „Patter-Overlay“ bewerkstelligen!)

#
5. Erstelle eine neue transparente Ebene, fülle sie mit Deinem skalierten Kreuzstichmuster und verschiebe sie um eine Ebene nach unten (die zweite von oben im Ebenendialog). Stelle den Ebenenmodus auf Überlagern.
Nehme Auswahl aus Alphakanal von dieser Ebene, invertiere die Auswahl und fülle sie auf einer neuen transparenten Ebene in #000000 (Schwarz) aus. Stelle die Ebenendeckkraft auf 20% und verschiebe die Ebene an die dritte Stelle von oben im Ebenendialog. Jetzt hast Du Deinen Kreuzstichschatten.
#

6. Nun musst Du noch den Ebenenmodus Deiner 4. Ebene (von oben nach unten gesehen) auf Multiplikation stellen.
#
Man kann die Deckkraft dieser Ebene, um hellere Ergebnisse zu erzielen, ein wenig reduzieren (ist aber vom Bild abhängig).
Hier noch mal die „Ebenenmodi“ im Ebenendialog von oben nach unten im Überblick:
Bildschirm, Überlagern, Normal, Multiplikation, Normal.

Dein „Stickbild“ ist jetzt fertig!
Je nach Geschmack kannst Du es noch mit einem Rahmen versehen.
Natürlich kannst Du auch mit den Ebenenmodi experimentieren und die Ebenendeckkraft, zu Deinem Bild passend, ändern. Somit sind Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt!
Ich hoffe, dass ich es verständlich erklärt habe.
Ich wünsche Dir viel Spaß beim visuellen „Sticken“ Deiner Bilder! ;)

Das Thema "Stickbilder" hatten wir im alten Forum bereits behandelt und diskutiert. Himmie hat von dort Ihre tolle Variante mit Stramin präsentierte und auch hier wieder eingestellt. Es lohnt sich allemal dort vorbeizuschauen:
"Stickbilder-Varianten"

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7517
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Fotos in „Stickbilder“ verwandeln

Beitragvon eibauoma » Di 24. Jun 2014, 09:25

Meine Kletterrose habe ich jetzt ebenfalls in ein Stickbild verwandelt, dabei das Tut von Stift als Grundlage genommen, Kleinigkeiten etwas abgeändert, das Endbild mit G'mic leicht nachgeschärft

Herzlichen Dank an Stift, auch an Himmie :dank:

habe das Muster mal wieder ans Tageslicht geholt aus den Tiefen meines PC
#

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4321
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Fotos in „Stickbilder“ verwandeln

Beitragvon Jacky » Di 24. Jun 2014, 21:14

einfach nur schön....wenn das reale Sticken nur auch so schnell ginge...
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Benutzeravatar
Stift
Beiträge: 966
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 22:41
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Fotos in „Stickbilder“ verwandeln

Beitragvon Stift » Mi 25. Jun 2014, 15:45

Die Stickerei ist Dir super gelungen, Eibauoma! :clap:

Habe selbst das Tut nochmals lesen müssen, weil es schon einige Zeit her ist, dass ich es gemacht habe.... 8-)

Benutzeravatar
frechepetra
Beiträge: 315
Registriert: Do 17. Jul 2014, 23:50
Skype:

Re: Fotos in „Stickbilder“ verwandeln

Beitragvon frechepetra » Di 19. Aug 2014, 22:13

wie cool ist das denn?
ich liebe kreuzstich und da kann ich mir ja sogar meine eigenen vorlagen basteln

#

:clap:
Bild###

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7517
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Fotos in „Stickbilder“ verwandeln

Beitragvon eibauoma » Di 19. Aug 2014, 22:26

Klasse sieht das aus, Petra - und die Zählmuster gibts dazu frei Haus :clap:

Benutzeravatar
frechepetra
Beiträge: 315
Registriert: Do 17. Jul 2014, 23:50
Skype:

Re: Fotos in „Stickbilder“ verwandeln

Beitragvon frechepetra » Di 19. Aug 2014, 22:31

danke :D

ja genau ggg
werd morgen mal nen bild vom junior scannen ggg
der winter kann dann kommen ggg

kannst du mir noch sagen wo ich das Script „Patter-Overlay“ suchen muss

p.s. hat sich erledigt
hab das script gefunden :mrgreen:
Bild###

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7517
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Fotos in „Stickbilder“ verwandeln

Beitragvon eibauoma » Mi 20. Aug 2014, 00:42

zum Skalieren von Mustern verwende ich mit Gimp2.8 das Script scale_pattern.scm von http://registry.gimp.org/node/13707.
Zum Aufrufen aktivere den Musterdialog. Mit rechter Maustaste lässt sich das Skalieren aufrufen
#

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4321
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Fotos in „Stickbilder“ verwandeln

Beitragvon Jacky » Mi 20. Aug 2014, 06:29

frechepetra hat geschrieben:wie cool ist das denn?
ich liebe kreuzstich und da kann ich mir ja sogar meine eigenen vorlagen basteln

#

:clap:


Das ist ja klasse, noch jemand der am Sticken große Freude hat und dan noch aus meiner Nachbarschaft.
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Benutzeravatar
frechepetra
Beiträge: 315
Registriert: Do 17. Jul 2014, 23:50
Skype:

Re: Fotos in „Stickbilder“ verwandeln

Beitragvon frechepetra » Mi 20. Aug 2014, 13:55

eibauoma hat geschrieben:
zum Skalieren von Mustern verwende ich mit Gimp2.8 das Script scale_pattern.scm von http://registry.gimp.org/node/13707.
Zum Aufrufen aktivere den Musterdialog. Mit rechter Maustaste lässt sich das Skalieren aufrufen
#


danke für den tipp
werd ich gleich mal testen

Jacky hat geschrieben:
frechepetra hat geschrieben:wie cool ist das denn?
ich liebe kreuzstich und da kann ich mir ja sogar meine eigenen vorlagen basteln

#

:clap:


Das ist ja klasse, noch jemand der am Sticken große Freude hat und dan noch aus meiner Nachbarschaft.


ja mag aber nur kreuzstich
und wehe ein kreuz is falsch rum lach
Bild###


Zurück zu „Fortgeschrittene Tutorien“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast