Blüte mit Glitterrand

Benutzeravatar
Supersuzi
Beiträge: 809
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 17:34
Skype:
Wohnort: in Thüringen
Kontaktdaten:

Blüte mit Glitterrand

Beitragvon Supersuzi » Fr 16. Mär 2012, 20:01

Dieses Tutorial habe ich mir selbst ausgedacht – jede Ähnlichkeit mit anderen Tutorialen ist rein zufällig und ist nicht beabsichtigt © by Supersuzi
Creative Commons License
Dieses Werk bzw. dieser Inhalt ist unter dieser Creative Commons-Lizenz lizenziert.
geschrieben mit GIMP 2.6 am 04. Dezember 2011

#

1.
such dir eine Blüte, die du verwenden willst


2.
Schneide das Foto so zu, wie du es haben möchtest
#
speicher es dir als *.xcf ab und speicher zwischendurch immer wieder


3.
jetzt nimm dein Pfadwerkzeug
und umrande die Blüte
#
das Pfadwerkzeug hat den Vorteil, dass du die Linien bearbeiten kannst indem du sie anklickst und in die Richtung ziehst wo du den Bogen hin haben willst, dann kannst du die Anfasser noch einzeln verschieben, dass die Linien mit der Blüte überein stimmen -
somit bekommst du schöne Rundungen


4.
erstelle eine neue transparente Ebene


5.
Pfad auf der neuen Ebene nachzeichen -
ich nehm die Originaleinstellung mit 6px
und einem Gold-Muster
#

6.
diese Ebene nun 2 mal verdoppeln, so dass sie 3 mal da ist


7.
sperre bei diesen 3 Ebenen den Alphakanal
#

8.
nun wende auf jeder der 3 Ebenen den Filter ->Verzerren ->Mosaik an
mit folgenden Einstellungen:
1. Ebene:
#
bei der 2. Ebene ändere die Kachelanordnung auf 0,20
und bei der 3. Ebene auf 0,30


9.
jetzt bekommen die 3 Ebenen noch ein HSV-Rauschen
#
da auf allen 3 Ebenen die selbe Einstellung bleibt, kannst du auch nach dem anklicken der nächsten Ebene die Tastenkombi "Strg-F" drücken, da wird der letzte Filter wiederholt


10.
nun verdoppel den Hintergrund 2 mal und
schiebe je eine Ebene unter eine Glitterebene
#

11.
klick mit rechts auf die oberste Glitterebene und geh auf "Nach unten vereinen"


12.
das selbe mach mit den anderen beiden Glitterebenen
Jetzt kannst du es als Animation speichern oder weiter machen wie ich:


13.
jetzt erstelle ich eine neue transparente Ebene


14.
->Auswahl alles
-> Auswahl Rand mit 10 px
und mit dem Gold-Muster füllen


15.
dann schreibe ich noch nen Text dazu
sperre hier wieder den Alphakanal und fülle auch diesen mit dem Muster


16.
Die Randebene und die Textebebe vereine ich miteinander und wiederhole mit dieser Ebene die Schritte 6. bis 9.
(verdoppeln, Mosaik, Rauschen)


17.
jetzt kommt je eine Ebene auf eine Hintergrundebene und wird mit dieser vereint
dass ich wieder nur 3 Ebenen habe
#
jede Ebene hat den Hintergrund, den Rand um die Blüte, den Rahmen ums Gesammtbild und den Text


18.
jetzt wird das ganze noch fürs gif optimiert:
Filter ->Animation ->optimieren für gif


19.
das neu entstandene Bild dann speichern als
gif -Animation mit den Standard- Einstellungen


und fertig ist es:
#

und hier sind noch 3 "alte" Varianten von mir;

#

#

#

Ich hoffe es hat dir Spaß bereitet und
ist verständlich beschrieben...
Bild
:kaffee: ..... :pc: meine Tuts :augly: ...... :wein:

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4315
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Blüte mit Glitterrand

Beitragvon Jacky » So 16. Sep 2012, 18:45

hab mich mal an die fortgeschrittenen gewagt...also es soll nur ums stiefmütterchen glitzern...der rand nicht...
da bin ich jetzt aber gespannt.... :guck:
#

OH das geht ja wirklich.... :umarm: DANKE Supersuzi :dank:
hmm..hätte wohl jedes blütenblatt bis zur mitte umranden sollen...das wäre schöner gewesen....naja ein andern mal...ich habs auf alle fälle verstanden, owohls für FOTGESCHRITTENE ist :kniefall:
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Benutzeravatar
Supersuzi
Beiträge: 809
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 17:34
Skype:
Wohnort: in Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Blüte mit Glitterrand

Beitragvon Supersuzi » So 16. Sep 2012, 18:54

sieht super aus, schöne feine saubere Linie :super:
Bild
:kaffee: ..... :pc: meine Tuts :augly: ...... :wein:

Benutzeravatar
RaphaelaS
Beiträge: 645
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:50
Skype:
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Re: Blüte mit Glitterrand

Beitragvon RaphaelaS » So 16. Sep 2012, 19:01

Achtung, eine Durchsage: Jacky zählt ab sofort auch zu den Fortis!!!

Aber ich seh grad: du hast ja sogar den Scrap-Kurs... Na, dann... :super:

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4315
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Blüte mit Glitterrand

Beitragvon Jacky » Mi 19. Sep 2012, 07:55

RaphaelaS hat geschrieben:Achtung, eine Durchsage: Jacky zählt ab sofort auch zu den Fortis!!!

Aber ich seh grad: du hast ja sogar den Scrap-Kurs... Na, dann... :super:


FORTIS... :traenenlach: :traenenlach: :traenenlach:
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Benutzeravatar
Atlantica
Beiträge: 105
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 15:11
Skype:

Re: Blüte mit Glitterrand

Beitragvon Atlantica » Fr 6. Dez 2013, 17:04

also ich ha das grade auch mal probiert. :kicher:

Leider funtzte das bei mirnicht so. in den ebenen liessen sich die alphakanale nicht sperren wie angezeigt. und wo ich dan rausfand wie die alphakanale gesperrt werden, konnte ich die filter Verzerrung mosaic nicht darauf anwenden. es kam eine Fehlermeldung dass es nicht anwendbar sei da die alphakanäle geserrt seien. :think:

das Hsv Rauschen ha sich bei mir leider auch auf den kompletten Hintergrund übertragen. da mein Motiv eine Schneeflocke war, siehts jetzt hier nicht soooo schlimm aus. bei anderen Motiven wärs dann aber sicherlich störend.

alles in allem aber ein gutes und einfaches tut, das sogar ich kapiert habe :kniefall: nur dass der erste test bei mir nch bissl in die hose ging.

hier das verpatzte bild :D lach

#


LG

Edit_ (PfotenNews)
Habe den Bildlink repariert.

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4315
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Blüte mit Glitterrand

Beitragvon Jacky » Fr 6. Dez 2013, 17:27

Ich seh nichts
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Benutzeravatar
PfotenNews
Beiträge: 2596
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 18:47
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Blüte mit Glitterrand

Beitragvon PfotenNews » Fr 6. Dez 2013, 18:25

Jetzt ist das Bild wieder da ...

Ich finde es gut gelungen!

Benutzeravatar
Atlantica
Beiträge: 105
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 15:11
Skype:

Re: Blüte mit Glitterrand

Beitragvon Atlantica » Fr 6. Dez 2013, 19:37

oha sorry, habe einfach die Verknüpfung mit popup eingefügt. vllt machte ich einen fehler

Danke fürs reparieren.

Ja so im nachhinein find ichs eigentlich auch noch relativ gut gelungen, wenn man bedenkt dass es nun mit gimp meine erste Animation war.

aber ein bisschen wild scheints zu sein. wie kann man das langsamer einstellen?


LG

Benutzeravatar
PfotenNews
Beiträge: 2596
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 18:47
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Blüte mit Glitterrand

Beitragvon PfotenNews » Fr 6. Dez 2013, 19:45

Der Befehl [popup] ist schon richtig, Du hattest nur statt des Bildlinks den Link zur Galerieübersicht genommen.

Wenn Du Deine *.gif wieder öffnest, dann hast Du hinter der Ebenenbezeichnung jeweils Zahlen in Klammern.
Das ist die Standzeit für die Ebene.
Je langsamer der Wechsel sein soll, desto höher muss dort der Wert werden.

Hat man viele Ebenen und einheitliche Wechselzeiten, kann man das auch beim Speichern wählen. Da gibt es einen Menüpunkt "Pause zwischen den Ebenen - für alle Ebenen anwenden".


Zurück zu „Fortgeschrittene Tutorien“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast