Rostiges Metallschild

Benutzeravatar
aiiki
Beiträge: 3648
Registriert: Do 11. Nov 2010, 07:35
Skype:
Wohnort: Berlin

Rostiges Metallschild

Beitragvon aiiki » Mo 8. Jul 2013, 17:10

Rostiges Metallschild http://www.scrapkurs.gimp-werkstatt.de/upload/WS5%20schild/vorschau%20mini01.png


#
1.Erstelle eine Leinwand 800x600 und fülle sie mit der Farbe d35d35. Danach erstellst Du eine neue Ebene und füllst diese mit der Farbe 70311c.
Versieh die zweite Ebene mit einer Ebenenmaske weiß-volle Deckkraft.


Gehe auf Filter-Render- Wolken-Plasma. Wende diesen Filter auf die Ebenenmaske an.


2.Vereine danach beide Ebenen.

Jetzt hast Du schon eine schön rostige Farbe
– allerdings noch ohne Struktur.
#


3.Erstelle eine neue transparente Ebene und wende den Filter-Render-Wolken-Plasma dieses Mal direkt auf der Ebene an.
Wenn Dir die Struktur noch nicht so richtig gefällt klicke auf Neu Würfeln bis es passt.

Ooops – alles bunt. Macht nichts.
Gehe auf Farben-Entsättigen und mache dort ein Häkchen bei Leuchtkraft. Bestätige dann mit ok.
Danach erhöhst Du den Kontrast dieser Ebene noch etwas.
(Ich habe hier den Kontrast auf 30 erhöht.)
#


#
4.Die schwarz-weiße Ebene brauchen wir jetzt um unserem Rost eine ordentliche Struktur zu verpassen.
Aktiviere die farbige Ebene und gehe dann auf Filter-Abbilden-Bumpmap.
Danach ist Deine rostige Ebene fertig und Du kannst die schwarz-weiße Ebene löschen.

Dupliziere die Rost-Ebene einmal und stelle sie unsichtbar


#
5.Es geht an das eigentliche Schild.

Erstelle eine neue Ebene und ziehe darauf eine rechteckige Auswahl mit abgerundeten Ecken Radius 50 auf. Fülle die Auswahl mit einer hellen Farbe.

Achtung: Verwende wirklich eine helle Farbe - das Schild wird durch die weitere Verarbeitung noch dunkler. Nimm aber kein Weiß sonst funktionieren einige der nächsten Schritte nicht richtig.

Invertiere die Auswahl, aktiviere eine Ebene Rost und drücke Entfernen.
Die zweite Rost-Ebene bleibt als Reserve unsichtbar.


6.Wähle den Radierer pastel-008 Größe100 aus, aktiviere die Schild-Ebene und radiere vorsichtig einige Stellen frei damit die Roststruktur zu sehen ist.


Wende dann auf dieser Ebene Filter-Dekoration-Rand abschrägen mit einer Dicke von 1 zweimal hintereinander an.
#


#
7.Vereine die beiden sichtbaren Ebenen und dupliziere sie.
Gehe bei der oberen Ebene auf Auswahl aus Alphakanal und verkleiner die Auswahl um 20. Invertiere die Auswahl und drücke Entfernen. Invertiere die Auswahl nochmals und verkleinere die Auswahl wieder um 20. Drücke danach erneut Entfernen.

Jetzt bleibt von dieser Ebene nur ein Rand stehen.
Hebe die Auswahl auf.


8.Wende auf den Rand Filter-Dekoration-Rand abschrägen mit einer Dicke von 10 zweimal hintereinander an.

Hier ist es wichtig, dass Du als Schildfarbe kein Weiß verwendet hast. Der Rand würde sonst teilweise verschwinden.

Vereine den Rand mit der Schild-Ebene.
#


#
9.Aktiviere Filter-Licht und Schatten-Lichteffekte.

Gehe dort auf Bump-Map und bumpe die Ebene mit sich selber
(d.h. dass im Filterfenster als Bump-Map-Bild die Schild-Ebene aktiv sein muss).


#
10 Basteln wir uns ein paar Schrauben damit das Schild befestigt werden kann.

Hole Dir dazu die Rost-Ebene nach oben und stelle sie sichtbar. Suche Dir eine Stelle aus an der Dir die Roststruktur besonders gut gefällt.

Ziehe dort eine runde Auswahl Festes Seitenverhältnis auf und invertiere die Auswahl. Drücke Entfernen und invertiere die Auswahl erneut und schneide die Ebene auf Auswahl zu.

Dupliziere die Ebene und stelle dann die untere Schrauben-Ebene unsichtbar. Radiere in die obere einen Schlitz. Danach kannst Du auch die untere Schrauben-Ebene wieder einblenden.


11.Wende auf die obere Schrauben-Ebene Filter-Dekoration-Rand abschrägen mit einer Dicke von 5 dreimal an. Danach vereinst Du beide Schrauben-Ebenen und schiebst die entstandene Schraube in eine Ecke.
Passe die Schraube in der Größe an und dupliziere sie dreimal.

Schiebe auch in die anderen drei Ecken je eine Schraube.
#


#
12.Vereine alle Schrauben-Ebenen und versieh sie dann mit einem Schlagschatten.


13.Dupliziere die Schatten-Ebene einmal damit der Schatten auch auf dem unruhigen Untergrund gut zu sehen ist.

Schrauben- und Schatten-Ebenen kannst Du jetzt vereinen.


Langsam nimmt die Sache Formen an:
#


#
14.Erstelle eine neue Ebene unter der Schrauben-Ebene und ziehe darauf eine rechteckige Auswahl mit abgerundeten Ecken Radius 50 auf.

Die Auswahl sollte ungefähr an der inneren Kante des Randes beginnen.

Fülle die Auswahl jetzt mit schwarz und verkleiner sie dann um 50. Anschließend drückst Du Entfernen und behältst einen schwarzen Rand, den Du weiter bearbeiten kannst.
Hebe die Auswahl jetzt auf.


#
15.Wende auf diese Ebene Filter-Weichzeichnen-Gaußscher Weichzeichner mit einer Stärke von 100 an.

Senke danach die Deckkraft der Ebene auf 50.


16.Jetzt kannst Du noch den Ebenenmodus dieser Ebene verändern.

Ich habe hier Faser mischen gewählt.
Je nach Farbe des Schildes kann aber auch Multiplikation, Harte oder Weiche Kanten gut aussehen.

Probiere es aus.
#


#
17.Schreibe einen schönen Text und erstelle dann eine Ebene aus Sichtbarem.

Die Textebene nimmst Du in die Auswahl und füllst die Auswahl auf einer weißen Ebene mit schwarz.
Aktiviere den Gaußschen Weichzeichner und zeichne die Ebene mit dem Wert 10 weich.


#
18.Aktiviere Deine Sichtbar-Ebene und gehe auf Filter-Abbilden-Bumpmap.
Im Bumpmap-Fenster muss die schwarz-weiße Ebene aktiv sein. Die Werte musst Du ausprobieren. Bei meinem Beispiel sieht es mit Bump-Map umkehren am besten aus.

Auch hier ist die Schildfarbe und die verwendete Schrift ausschlaggebend.


19.Blende die weiße Hilfsebene aus und lass über das ganze Schild nochmal den Filter Rand abschrägen mit einer Dicke von 3 laufen.


Exportiere es dann als PNG mit transparentem Hintergrund.
#



Ich wünsche Dir viel Spaß beim Basteln!
aiiki

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 6321
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Rostiges Metallschild

Beitragvon eibauoma » Fr 12. Jul 2013, 15:15

Hast Du gut gemacht, aiiki :dank:
hab's ausprobiert
nun ja, ich glaube, die Schrauben sind etwas zu groß, aber so halten sie hoffentlich :kicher:
#

Benutzeravatar
Himmie04
Beiträge: 1513
Registriert: So 11. Jul 2010, 14:09
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Rostiges Metallschild

Beitragvon Himmie04 » Fr 12. Jul 2013, 18:48

:spitze: Klasse!
(Die Mitte könnte ruhig auch ein bisschen Rost vertragen, oder? Oder vielleicht hat die Mamsell ja immer nur das Innere des Schilds geputzt und nicht den Rand :kicher: )

mcdeejay
Beiträge: 4
Registriert: Do 17. Feb 2011, 10:57
Skype:

Re: Rostiges Metallschild

Beitragvon mcdeejay » Sa 19. Okt 2013, 14:00

Hi,
ich hab Dein Schild mal nachgebaut. Bis zum Schritt 14 ohne Probleme. Aber dann mache ich vermutlich irgendeinen Fehler. Denn bei mir wird der innere rahmen, der durc hdieAuswahl erzeug wird, nicht erzeugt.
14.Erstelle eine neue Ebene unter der Schrauben-Ebene und ziehe darauf eine rechteckige Auswahl mit abgerundeten Ecken Radius 50 auf.

Die Auswahl sollte ungefähr an der inneren Kante des Randes beginnen.

Verkleiner jetzt die Auswahl um 50 und drücke Entfernen.
Hebe die Auswahl auf.

Danach verändert sich das Bild bei mir jedoch nicht. Kannst Du mir einen Tipp geben?
Danke schon mal im Voraus.
LG
McDeeJay

Gimp 2.8.0 / Inkscape / Scribus 1.4.3.

Benutzeravatar
aiiki
Beiträge: 3648
Registriert: Do 11. Nov 2010, 07:35
Skype:
Wohnort: Berlin

Re: Rostiges Metallschild

Beitragvon aiiki » Sa 19. Okt 2013, 14:11

Ich kann mir so aus dem Stehgreif jetzt nicht erklären wo das Problem liegt.
Die rechteckige Auswahl (mit abgerundeten Ecken) kannst Du problemlos erstellen...?

Ha! Jetzt hab ich es:

Du musst die Auswahl erst mit schwarz füllen und dann die Auswahl verkleinern und Entfernen drücken.
(Da hab ich doch geschludert und einen wichtigen Satz unterschlagen. Ich setze ihn gleich dazu.)

Danke für den Tipp und gutes Gelingen.
Zeigst Du uns Dein fertiges Werk dann mal?

edit: Ich habe das Tut an dieser Stelle angepasst. Schaust Du mal ob es daran lag?

mcdeejay
Beiträge: 4
Registriert: Do 17. Feb 2011, 10:57
Skype:

Re: Rostiges Metallschild

Beitragvon mcdeejay » Sa 19. Okt 2013, 14:24

Hi, jetzt, wo Du's geschrieben hast, hätte ich auch selbst drauf kommen können.

Danke nocmals.

Sobald ich fertig bin, stell ich mein Machwerk hier rein.
LG
McDeeJay

Gimp 2.8.0 / Inkscape / Scribus 1.4.3.

Benutzeravatar
aiiki
Beiträge: 3648
Registriert: Do 11. Nov 2010, 07:35
Skype:
Wohnort: Berlin

Re: Rostiges Metallschild

Beitragvon aiiki » Sa 19. Okt 2013, 14:30

War doch klasse dass Du Dich gemeldet hast.
Wenn man so betriebsblind wie ich ist vergisst man schon mal einen wichtigen Punkt und dann kommen solche Tipps grade recht.

Danke und ich bin schon gespannt auf Dein Werk.

Benutzeravatar
rico
Beiträge: 1887
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 22:30
Skype:
Wohnort: Schweiz

Re: Rostiges Metallschild

Beitragvon rico » Sa 19. Okt 2013, 17:55

Wie immer nichts besonderes, aber das Prinzip wurde verstanden.
#

Benutzeravatar
aiiki
Beiträge: 3648
Registriert: Do 11. Nov 2010, 07:35
Skype:
Wohnort: Berlin

Re: Rostiges Metallschild

Beitragvon aiiki » Sa 19. Okt 2013, 19:58

Hallo rico, schön mal wieder was von Dir zu hören....ähhh...sehen!

Das Schild hast Du gut hinbekommen. :clap:
Wobei ich mich frage wer es wohl in den Nebel gehangen hat. Irgendwie sieht es verwaschen aus und die Farbe der Schrift ist auch abgeblättert....

Aber trotzdem: Es ist ein schönes Schild mit einem prägnanten (und vor allem unverfänglichen) Text!

Benutzeravatar
rico
Beiträge: 1887
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 22:30
Skype:
Wohnort: Schweiz

Re: Rostiges Metallschild

Beitragvon rico » Sa 19. Okt 2013, 22:37

Wie gesagt, nichts besonderes,
ich mach bei Gelegenheit ein schöneres - mit sinnvollerem Text :traenenlach:


Zurück zu „Fortgeschrittene Tutorien“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast