Drehendes Yoyo (nicht animiert)

Benutzeravatar
GimpFan
Beiträge: 78
Registriert: Do 25. Mär 2010, 13:32
Skype:
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Drehendes Yoyo (nicht animiert)

Beitragvon GimpFan » Mo 12. Mär 2012, 08:48

Wie versprochen und etwas verzögert kommt das Tutorial zu meinem Yoyo hier.

1. Erstelle ein neues Bild 300x400, transparent.

2. Fülle den Hintergrund mit dem Muster "Pine?".

3. Wähle Filter - Abbilden - Auf Objekt abbilden und nehme die Einstellungen vom Bild.

#

4. Wir erhalten ein Oval. Mache es mit dem Skalier Werkzeug ( :scale: ) zu einem Kreis und versetze ihn mit dem Greif-Werkzeug ( :bewegen: ) etwas nach unten. Du kannst den Kreis auch etwas vergrößern. Wie du willst. Wähle Ebene - Ebene automatisch zuschneiden und dupliziere die Ebene.

5. Schiebe die Kopie unter das Original und versetze sie mit dem Greif Werkzeug ( :bewegen: ) etwas nach oben, wie im Bild gezeigt. Es ist wichtig, dass du bei den Einstellungen vom Werkzeug "Aktive Ebene verschieben" gewählt hast.

#

6. Wende auf die obere Ebene den Filter - Verzerren- Drehen und Drücken mit den Einstellungen vom Bild an. Den Filter wendest du mit den gleichen Einstellungen auch noch an der unteren Ebene an.

#

7. Erstelle eine neue Ebene, die du "Schnur" nennst und aktiviere sie.

8. Wähle das Rechteckige Auswahl Werkzeug ( :recheck: ) und wähle einen Bereich aus. Da es schwer ist den Bereich zu beschreiben, habe ich ihn als Bild dargestellt.

#

Ca. so sollte eure Auswahl auch aussehen.

12. Falls das bei dir noch nicht so ist wählst du als Vordergrundfarbe schwarz und als Hintergrundfarbe weiß. Wähle das Farbverlauf Werkzeug ( :verlauf: ) mit den Grundeinstellungen. Experimentiere mal ein bisschen rum, bis du so etwas ähnliches bekommst:

#

13. Wähle Auswahl - Nichts auswählen

14. Jetzt schiebst du die "Schnur" Ebene zwischen die beiden Yoyo Hälften und du kannst dein Yoyo vor einen schönen Hintergrund setzen, denn wir sind fertig!

#

Viel Spaß
wünscht dir
GimpFan :hops:

ClaraFall
Beiträge: 99
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:36
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Drehendes Yoyo (nicht animiert)

Beitragvon ClaraFall » Sa 17. Mär 2012, 23:15

Hallo Lieber GimpFan,


Dein Tutorial ist einfach toll!!!! :super:

Das Nacharbeiten hat mir sehr viel Spaß gemacht.
Allerding habe ich danach versucht das "nicht" zu ignorieren.
Hier mal ein erstes Ergebnis.
Physikalisch ist es noch nicht ganz einwandfrei,
da sich oben die Drehrichtung ändern müßte,
aber das würde die Größe der Datei verdoppeln.


Bild



Liebe Grüße
Clara

Benutzeravatar
Winnetou
Beiträge: 578
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 15:57
Skype:

Re: Drehendes Yoyo (nicht animiert)

Beitragvon Winnetou » So 18. Mär 2012, 18:51

ClaraFall,du kannst aber gut Jo Jo spielen. :D das sieht gut aus ! Winnetou :D

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7517
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Drehendes Yoyo (nicht animiert)

Beitragvon eibauoma » Mo 19. Mär 2012, 18:14

Klasse Clara,
das sieht schon sehr gut aus, den Richtungswechsel mit einer kurzen Umkehrpause bekommst Du auch noch hin. Nach dem Deoptimieren und Wechsel in den RGB-Modus kannst Du das ganze Bild skalieren, damit der Speicherplatz sinnvoll genutzt wird.

ClaraFall
Beiträge: 99
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:36
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Drehendes Yoyo (nicht animiert)

Beitragvon ClaraFall » Di 20. Mär 2012, 17:57

Hallo Ihr Lieben,

jetzt ist das Jo-Jo etwas kleiner,
dafür bewegt es sich so,
wie es sich gehört.

Bild


Liebe Grüße
Clara


Zurück zu „Fortgeschrittene Tutorien“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste