Unterwasser Tutorial

Benutzeravatar
Lysya
Beiträge: 25
Registriert: Sa 30. Jul 2011, 13:51
Skype:
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Unterwasser Tutorial

Beitragvon Lysya » Mi 7. Mär 2012, 22:21

Dieses Tutorial beruht auf einem Photoshop Tutorial von Andrei Bilan.
Ich habe die verwendeten Effekte soweit möglich an Gimp angepasst. Das Endergebnis sollte ungefähr so aussehen:

#

Da ich für den Plastic Wrap Effekt aus PS keinen passenden Filter finden konnte, benötigt man
dieses zusätzliche Script für Gimp: Gimp's Plastic Wrap

1. Öffne ein neues transparentes Bild in der Größe deiner Wahl. Ich habe hier 1024x768 Pixel gewählt.
2. Verwende den Filter Render - Wolken - Plastisches Rauschen und suche dir mit "neu Würfeln" eine gewünschte Farbgebung.
#
3. Verwende den Filter Licht&Schatten - Plastic Wrap bei einer Einstellung von ca. 8. Das Ergebnis sieht ungefähr so aus:
#
4. Füge eine neue transparente Ebene hinzu und fülle sie mit einem linearen Verlauf Vordergrundfarbe nach Hintergrundfarbe hellblau-dunkelblau. Ich habe die Farben 060f29 und 0a97ef gewählt. Setzte die Ebene an unterste Stelle und blende die obere schwarz-weiß Ebene vorerst aus.
#
5. Füge eine neue transparente Ebene oberhalb der blauen Verlaufsebene hinzu und verwende erneut den Filter Render - Wolken - Plast. Rauschen mit den vorherigen Einstellungen (ihr könnt natürlich neu würfeln). Setze den Ebenenmodus auf "Weiche Kanten" und die Deckkraft auf ca. 30% um dem Wasser die unrealistische Klarheit zu nehmen.
#
6. Blende die oberste Wrap-Ebene wieder ein und verwende das Transformationswerkzeug "Perspektive" wie auf dem Screenshot angezeigt. Passe die Ebene der Bildgröße an (Rechtsklick auf Ebene: Ebene auf Bildgröße).
#
7. Verwende das Lassotool und markiere eine Auswahl ähnlich dem Screenshot. Die Auswahl sollte die Kanten der transformierten Ebene beeinhalten.
#
8. Verwende Auswahl - Ausblenden mit ca. 40 Pixel. Drücke anschließend 1-2 mal die Delete-Taste um die Kanten verschwimmen zu lassen. Restliche noch sichtbare Kanten können mit dem Radierer (Fuzzy-Pinsel/geringe Deckkraft) beseitigt werde.
#
9. Setze den Ebenenmodus auf "Abwedeln" um den Effekt von Lichtspielereien am Meeresboden zu erhalten.
10.Dupliziere die Ebene und spiegele sie vertikal. Setze den Ebenenmodus auf "Weiche Kanten" und verschiebe das Lichtmuster nach oben.
#
11.Verwende das Lassotool zum Einzeichnen von Sonnenstrahlen. Versuche dich dabei etwas an den am Boden liegenden Lichtflecken zu orientieren.
#
12.Verwende Auswahl - Ausblenden mit einem Wert von ca.15 Pixel und füge eine neue transparente Ebene ein. Fülle die Auswahl mit weißer Farbe. Setze den Ebenenmodus auf "Weiche Kanten" und die Deckkraft je nach Geschmack auf ca.20%.
#
13. Treffe erneut eine Auswahl wie auf dem Screenshot und verwende Auswahl - Ausblenden mit 20 Pixel. Drücke einige Male die Delete-Taste um den Strahlenurpsrung weicher zu gestalten.
#
14. Füge eine neue transparente Ebene an oberster Stelle hinzu und fülle sie mit schwarz. Verwende den Filter Rauschen - RGB-Rauschen.
#
15. Verwende den Filter Weichzeichnen - Bewegungsunschärfe und setzte das Unschärfezentrum in den Ursprungsbereich der Lichtstrahlen.
#
16. Setzte den Ebenenmodus auf "Weiche Kanten" und die Deckkraft auf ca. 30-50%.
17. Je nach Bedarf können einzelne Elemente noch mit dem Weichzeichnen- oder verwischenTool nachbearbeitet werden.

Viel Spaß beim nacharbeiten und befüllen der Unterwasserszene mit Inhalt. Hier ein Beispiel:
#

Jeramie
Beiträge: 552
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 17:11
Skype:
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Unterwasser Tutorial

Beitragvon Jeramie » Sa 30. Jun 2012, 16:16

Hallo zusammen,

hier meine Idee dazu:
#
Liebe Grüße Jeramie
#
http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/jeramie/
http://gimp-werkstatt.de//werkstatt-gal ... upload.php
Betriebssystem: Linux Mint 17.3- 64-bit-System

Saijin
Beiträge: 5373
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Unterwasser Tutorial

Beitragvon Saijin » Mi 12. Nov 2014, 16:11

Schon etwas länger her, dass ich dieses Tutorial nachgebastelt habe, aber ist wirklich auch super :spitze:

Und damit Jeramie's Unterwasser-Bild nicht so allein hier herum schwimmt, bringe ich meines auch noch
mit hier herein


#

Benutzeravatar
CoRa
Beiträge: 1816
Registriert: So 13. Jun 2010, 08:05
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Unterwasser Tutorial

Beitragvon CoRa » Mi 12. Nov 2014, 20:45

:dank: für das Tutorial Lysya
Zwei schöne Varianten habt ihr schon gezeigt. :clap: Dann stell ich mal meine auch noch dazu.

Der Frosch raucht die Wasserpfeife und träumt vom nächsten Frühjahr. ;)

#


Der Frosch ist gekugelt - schon eine ältere Arbeit. Die Qualle war mal dieser Pilz von Auguste Faguet.

Die Strahlen hab ich etwas anders gemacht, nämlich aus dem Filter Render/Line nova. Da hab ich ein bisschen herum experimentiert bis ich sie so hatte, wie jetzt zu sehen.
Ich glaub die Blubberblasen war mal von Aiiki. :dank:
#
Konstruktive Kritik immer erwünscht!

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.

http://www.gimp-werkstatt.de//galerie/cora/index.php


Zurück zu „Fortgeschrittene Tutorien“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste