Ballon basteln

Benutzeravatar
do-se
Beiträge: 4700
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 19:48
Skype:
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Ballon basteln

Beitragvon do-se » Sa 5. Dez 2015, 19:18

Gimpel hatte in diesem Beitrag angefragt wie man einen Ballon basteln könnte. Da hab ich mich mal daran versucht. ;)
Da ich nicht sehr gut darin bin, etwas aus dem Gedächtnis zu basteln, hat mir sein reales Bild wie dieses sehr geholfen.

#

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Indeland

1. Erstelle eine Arbeitsfläche mit 500x500px und transparentem Hintergrund.

2. Vorder- und Hintergrundfarbe erhalten zwei Grauwerte.
Ein ganz helles Grau #e5e4e5 (=10K)
und etwas dunkler mit #7e7e7e (=50K).

3. Ziehe dir mit der Maus eine horizontale Hilfslinie heraus oder erstelle sie bei
Bild-> Hilfslinien -> Neue Hilfslinie -> Horizontal, Position ist egal

4. Im Werkzeug Farbverlauf stellst den Verlauf auf linear und die Wiederholung auf Sägezahn.
Achte darauf, dass das helle grau links und das dunkle grau rechts ist. Mit dem kleinen Pfeil kannst du die Richtung entsprechend ändern.

5. Ziehe nun entlang der Hilfslinie ein kurzes Stück vom Farbverlauf auf. Die Strecke sollte zwischen 20 und 25 px sein. Du kannst die Pixel an der unteren Bildkante ablesen.

#

6. Entferne die Hilfslinie
Rufe den Filter ->Abbilden -> Auf Objekt Abbilden auf.
Nimm Kugel und transparenter Hintergrund.
Wechsle auf den nächsten Reiter "Licht"
Lichtquellentyp direktionales Licht und Lichtquellenfarbe schwarz
Richtungsvektor "Z" wird auf 0.50 verringert
Ok drücken

#

7. Jetzt wird es etwas schwieriger, da wir die Kugel in Form ziehen müssen. Schau dir am besten vorher noch mal genau das Foto vom Ballon an, damit du im Vergleichen kannst, wie die Kugel gezerrt werden soll.
Rufe dazu den Filter -> Verzerren -> IWarp auf

Den Deformationsradius setzt du ganz hoch auf etwa 200 und ziehst der Kugel die Ohren lang.#


Verringere den Deformationsradius auf ca. 100.
Ziehe die Kugel nach unten und forme glattere Seiten.
#


Verringere den Deformationsradius weiter auf ca. 25 und flache die Unterseite etwas ab.#


Sieht doch schon ganz gut aus, oder? :)

8. Fehlt noch etwas Farbe.

Erstelle eine neue Ebene über deinem Ballon und färbe sie mit irgendeiner Farbe ein.
Stelle den Ebenenmodus auf "Farbe".

Ziehe eine ovale Form auf und fülle sie mit einer anderen Farbe.

#

9. Der Ballon ist fertig. :D

Erstelle bei Ebene -> Neu aus Sichtbar
eine Zusammenfassung deines Bildes und schließe bei den anderen beiden Ebenen das Auge.

Speichere dein Bild als .xcf und exportiere es mit dem Dateiformat .png, damit die Transparenz erhalten bleibt.

Weitere Ideen wurden schon umgesetzt und fleißig weitergebastelt. Uwe und eibauoma hatten andere Lösungen, wie man den Ballon einfärben kann.
Guckst du nochmal hier. :kicher:

Und wer bastelt jetzt den Korb dazu?
:guck:
#
Galerie alt und Galerie neu
Hier gibt es unsere selbstgebastelten Smileys
Bild

Benutzeravatar
gimpel
Beiträge: 757
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 14:47
Skype:
Wohnort: Berlin

Re: Ballon basteln

Beitragvon gimpel » So 6. Dez 2015, 01:42

Hallo do-se,

vielen dank für das sehr ausführliche und sehr gut beschriebene Tutorial!

Ich weiss nicht, ob ich es mit meiner Technik zu umständlich oder zu einfach versuche. Aber deine hier gezeigte Art und Weise, wie man einen Heißluftballon baut ist genial und vollkommen ausreichend für die Gestaltung eines Posters oder einer Karte etc..

Den Korb dafür zu basteln wäre mir zu umständlich (den mops ich mir), aber eine schöne Herausforderung sind die Seile, die den Ballon und Korb umspannen. Das ist mit dem Pfad-Werkzeug sicherlich am besten zu machen.

Mein Ergebnis werde ich euch natürlich zeigen.

Gruß gimpel
Man wird nicht erwachsen, nur das Spielzeug wird teurer


#

http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/gimpel/

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7547
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Ballon basteln

Beitragvon eibauoma » So 6. Dez 2015, 10:31

Danke do-se - das ist ein leicht nachzuvollziehendes und sehr gut erklärtes Tutorial. :dank:
Hier wird die Auswirkung eines einfachen Farbverlaufes mit den fürs Bild erforderlichen Einstellungen richtig deutlich.

Benutzeravatar
Suma
Beiträge: 1184
Registriert: So 16. Feb 2014, 12:55
Skype:
Wohnort: Neumünster

Re: Ballon basteln

Beitragvon Suma » So 6. Dez 2015, 12:33

prima Sache, diese Ballonbastelei :kicher:
#
Gruß aus dem hohen Norden
Suma :D

Galerie
# #


Zurück zu „Einsteiger Tutorien“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast