Würfel von anno....

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9312
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Würfel von anno....

Beitragvon eleanora » Do 19. Apr 2012, 18:18

hi
heute habe ich mal die Google-Bildersuche nach bild1 gesucht und meine uralt-Webseite wiedergefunden... hier ist sie --> eleanora bei Arcor :traenenlach:

Dabei ist mir aufgefallen, dass ich eines der schönen Tutorien gar nicht mitgenommen hatte. Also habe ich es jetzt hier für euch herübergeholt ;)

Viel Spaß beim Basteln!


Erstelle eine neue Datei. Ich habe hier 300 x 300 Pixel in Weiß genommen.
Danach füge eine neue transparente Ebene hinzu. Nenne sie Hilfsgitter

Dann kommt da jetzt natürlich auch das Hilfsgitter drauf
Filter - Render - Muster - Hilfslinien
In den Einstellungen habe ich nur den Abstand des Gitters auf 20 gesetzt und die Gitterfarbe auf Grau (#CCCCCC)


! Achte darauf dass du diese Ebene immer zu oberst im Ebenendialog läst !

Bild

Erstelle darunter eine neue Ebene, transparent nenne sie "Oben"
Mit dem Rechteckwerkzeug :recheck: ziehe ein Quadrat von 4 mal 4 Kästchen auf. Danach setze einen Rahmen um das Kästchen
Bearbeiten - Auswahl nachziehen 2 Pixel stark

Hebe die Auswahl auf und wähle im Werkzeugkasten Rotieren :drehen:
Stelle das Quadrat dabei auf die Spitze (45° Rotation). Mit dem Auswahlwerkzeug kannst du die Ebene auf dein Bild zentrieren.

Bild


Mit Ebene - auf Bildgröße kannst du die Ebene wieder deinem Bild anpassen.
Dupliziere die Ebene und benenne sie um zu "Unten" Versetze sie mit dem Auswahlwerkzeug um die Hälfte (3 Kästchen) nach unten.
Passe anschließend wieder die Ebene auf Bildgröße an.
Nun hast du die Ober- und Unterseite deines Würfels.

Bild

Als nächstes öffnest du eine neue Ebene, transparent und nennst sie "Vorne links."
Wähle das Pfadwerkzeug :pfad: und markiere das vordere linke Quadrat.

Bild

wähle im Werkzeugdialog Pfad aus Auswahl. Zeichne die Auswahl mit 2 Pixel nach.

Dupliziere die Ebene und spiegel sie Horizontal . Nenne sie "Vorne Rechts".
Passe die Ebene noch in das Quadrat ein, falls es nicht auf Anhieb genau auf dem Platz sitzt.

Bild

Gehe genauso für die Hinteren zwei Seitenteile des Würfels vor.

Fertig ist das Gerüst !

Bild

Als nächstes deaktivierst du die Hilflinien-Ebene und die Hintergrundebene mit einen Klick auf das vor der Ebene.
Mit einem Rechtsklick auf eine der anderen Ebenen wählst du im Kontextmenü Sichtbare Ebenen vereinen.

Nun markierst du mit dem Pfadwerkzeug den Boden des Quadrates. Wähle im Werkzeugmenü Pfad aus Auswahl
Eine Ameisenspur sollte nun um die Auswahl laufen. Wähle als Vordergrundfarbe "Weiß", öffne eine neue transparente Ebene und fülle die Auswahl mit dem Eimer :eimer:

Als nächstes markiere mit dem Pfadwerkzeug :pfad: die beiden hinteren Seiten des Würfels. Erstelle eine neue Ebene, nenne sie "Hinten"
Fülle sie mit einem Bi-Linearen Verlauf VG zu Transparenz
Du ziehst ihn von der Mitte gerade zur Seite.

Bild


Das gleiche machst du mit den vorderen beiden Seiten des Würfels. Diese Ebene setzt du zwischen 80% - 90% Deckkraft.

Bild


Nun ist dein Würfel fertig!

Jetzt kannst du dein Motiv (mit transparentem Hintergrund) mit Datei - als Ebene öffnen zwischen die beiden zuletzt entstandenen Ebenen setzen.

Bild

Ich habe hier einmal einen meiner Bären gewählt

Bild

Um die Ebenen zu erhalten speichere die Datei als *.XCF Datei ab. Exportiere dein Bildchen (mit Hintergrundfarbe kommt der gläserne Effekt besser zur Geltung) in dein gewünschtes Format.

Viel Spaß beim Nachbauen!
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Benutzeravatar
Winnetou
Beiträge: 578
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 15:57
Skype:

Re: Würfel von anno....

Beitragvon Winnetou » Do 19. Apr 2012, 19:11

Menno Ele, solche historischen Seiten hebt man auf einer externen Festplatte auf ! - Das kann doch nicht sein, daß die gesamte Historie verloren geht. - Neee, nich und dann noch mit einer alten Version von Gimp. - Sowas muß einfach gesichert werden..... für die Nachwelt. - W :freu:

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7271
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Würfel von anno....

Beitragvon eibauoma » Fr 20. Apr 2012, 10:59

zu spät gesehen, dass es hier schon einen Thread dafür gibt :heul:
Hab das Glaswürfelchen schon mal ausprobiert hier


Zurück zu „Einsteiger Tutorien“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste