Fotos einfach und schnell schärfen...

Benutzeravatar
Rob30
Beiträge: 114
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 17:51
Skype:
Kontaktdaten:

Fotos einfach und schnell schärfen...

Beitragvon Rob30 » Di 10. Mär 2015, 17:16

Fotos oder Bilder können schnell und einfach geschärft werden mit G`Mic und den Filter Freaky Details

Bildquelle: http://pixabay.com/de/kind-m%C3%A4dchen-winter-schneien-562297/


Und so gehts:
Bildebene 1x Duplizieren
Dann geht ihr auf
>Filter
>G´Mic
>Details
> Freaky details

#
Ihr könnt die Standardeinstellung lassen oder natürlich auch mit den Werten experimentieren, je nach Persönlichen Geschmack

Auf OK klicken und schon seid ihr fertig

Schnell und einfach gemacht ;)


( bei einigen könnte auch dieser Filter in G`MIC unter Colors sein)
Oder hier: http://registry.gimp.org/node/27945 euch runterladen.

Ihr könnt die Standardeinstellung lassen oder natürlich auch mit den Werten experimentieren, je nach Persönlichen Geschmack
Das Ergebnis mit diesem Filter kann sich sehen lassen,Oder?

Original:
#

Geschärft:
#
Bild

Benutzeravatar
cheeky-devil
Beiträge: 971
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 20:23
Skype:
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Fotos einfach und schnell schärfen...

Beitragvon cheeky-devil » Di 10. Mär 2015, 20:32

Hallo Rob,

leider finde ich das Gesicht jetzt zu unnatürlich. Ich hätte das weniger geschärft wobei ich die Schärfe im Schal wiederum klasse finde. Kann man das nicht irgendwie kombinieren? Gesicht weniger und Schal so belassen.

Viele liebe Grüße
vom cheeky-devil
Bild
#
Linux openSUSE Leap 42.3 und GIMP 2.8.18 mit G'MIC 1.6.8 sowie Inkscape 0.91
Meine Werkstatt-Galerie
Meine neue Werkstatt-Galerie
#

Benutzeravatar
UweF
Beiträge: 3489
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:59
Skype:
Wohnort: Nürnberg

Re: Fotos einfach und schnell schärfen...

Beitragvon UweF » Di 10. Mär 2015, 20:40

Da gibt es mehrere Möglichkeiten, nur den Schal auswählen oder auf einer zweiten Ebene schärfen und was nicht geschärft sein soll wegradieren oder mit einer Ebenenmaske.... :klugscheiss: :kicher:
VG Uwe
Ich brauch keinen Alkohol um peinlich zu sein, das krieg ich auch so hin!

Bild#Bild

Benutzeravatar
UweF
Beiträge: 3489
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:59
Skype:
Wohnort: Nürnberg

Re: Fotos einfach und schnell schärfen...

Beitragvon UweF » Di 10. Mär 2015, 21:11

Ich habe jetzt das Bild dreimal dupliziert, auf einem Bild das Gesicht ausgeschnitten und mit Freaky Details bearbeitet, dann das Bild mit dem Gesicht ebenfalls mit Freaky Details bearbeitet und die Deckkraft um 50 % reduziert

#
VG Uwe
Ich brauch keinen Alkohol um peinlich zu sein, das krieg ich auch so hin!

Bild#Bild

Benutzeravatar
cheeky-devil
Beiträge: 971
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 20:23
Skype:
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Fotos einfach und schnell schärfen...

Beitragvon cheeky-devil » Di 10. Mär 2015, 21:18

Hallo Uwe,

das Ergebnis gefällt mir sehr viel besser. Weil das Gesicht seine natürliche Struktur behalten hat. Das andere war mir persönlich ein wenig zu heftig. So hart kann ein Kindergesicht doch gar nicht sein. Aber das Tutorial an sich ist super geworden und gefällt mir.

Danke für Deine Ergänzungen.

Viele liebe Grüße
vom cheeky-devil
Bild
#
Linux openSUSE Leap 42.3 und GIMP 2.8.18 mit G'MIC 1.6.8 sowie Inkscape 0.91
Meine Werkstatt-Galerie
Meine neue Werkstatt-Galerie
#

Benutzeravatar
UweF
Beiträge: 3489
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:59
Skype:
Wohnort: Nürnberg

Re: Fotos einfach und schnell schärfen...

Beitragvon UweF » Di 10. Mär 2015, 21:20

Ups hatte falsche Einstellungen, hier nochmal mit den Einstellungen von Rob30

#
VG Uwe
Ich brauch keinen Alkohol um peinlich zu sein, das krieg ich auch so hin!

Bild#Bild

Benutzeravatar
Rob30
Beiträge: 114
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 17:51
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Fotos einfach und schnell schärfen...

Beitragvon Rob30 » Di 10. Mär 2015, 21:38

Ja kann man so wie Uwe schon gesagt hat,
Zb. auch so…..
lade dir beide Bilder in Gimp.
Das Original Bild und das Bearbeite.
Mach von jedem Bild eine Kopie im Ebenen Modus.
Ordne sie so an
#

Jetzt kannst du mit dem Radierer die Oberste Ebene ( das bearbeitete Bild) bearbeiten und das was dir zu viel erscheint wegnehmen.
Würde dir empfehlen die Deckkraft des Radierers auf 50% einzustellen und eine weich spitze zu verwenden sowie auf dem Bild um nicht eventuell zu viel auf einmal weg zu nehmen.
Falls du mal etwas zu viel wegradiert hast aktiviere den Un-Radierer in den Werkzeugeinstellungen ( rot markiert) und schon kannst du das zu viel wegradierte wieder zurückholen

Kannst auch mit der Deckkraft der Ebenen experimentieren.
Bild

Benutzeravatar
cheeky-devil
Beiträge: 971
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 20:23
Skype:
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Fotos einfach und schnell schärfen...

Beitragvon cheeky-devil » Di 10. Mär 2015, 21:52

Hallo Rob,

danke für den Tipp. Werde ich bei Gelegenheit ausprobieren.

Viele liebe Grüße
vom cheeky-devil
Bild
#
Linux openSUSE Leap 42.3 und GIMP 2.8.18 mit G'MIC 1.6.8 sowie Inkscape 0.91
Meine Werkstatt-Galerie
Meine neue Werkstatt-Galerie
#

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4315
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Fotos einfach und schnell schärfen...

Beitragvon Jacky » Mi 11. Mär 2015, 22:10

Jetzt bin ich schon so lange mit Gimp unterwegs, aber den Un-Radierer hatte ich noch nicht bemerkt :dank: Rob30
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Benutzeravatar
Rob30
Beiträge: 114
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 17:51
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Fotos einfach und schnell schärfen...

Beitragvon Rob30 » Mi 11. Mär 2015, 23:11

Bin da auch nur einmal zufällig darauf gestoßen.
Arbeite mit diesem schon fast lieber als mit “ Ebenen Maske hinzufügen weiß volle Deckkraft und Standard Farben einstellen Schwarz im Vordergrund weiß im Hintergrund dann wieder umstellen…. Ebenen Maske anwenden usw… “
Bild


Zurück zu „Einsteiger Tutorien“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Heise IT-Markt [Crawler] und 1 Gast