Waffeleis für Naschkatzen

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7066
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Waffeleis für Naschkatzen

Beitragvon eibauoma » Mo 18. Aug 2014, 11:34

Zum Füllen mit leckeren Eiskugeln wird mitunter eine kleine Waffeltüte gebraucht.
Diese ist recht schnell mit Gimp hergestellt:
#

Das Waffelmuster ist ein Folgeprodukt von do-ses Tutorial zum Streifenpaper. Die Teilnehmer am Scrapkurs finden dieses Tutorial in der Schatzkiste. Damit das Muster gleich verwendet werden kann, stelle ich es hier als einfache JPG-Datei zur Verfügung. Es ist bereits nahtlos, Du kannst es, wenn Du willst, in Deinem persönlichen Gimpordner unter Patterns als *.pat-Datei exportieren.

Schritt 1

Öffne die Datei waffel_eibauoma.jpg. Du kannst das Bild auch direkt in Dein Gimp kopieren. Das Bild ist 500 x 500 groß.
#


Schritt 2

Über das Gimp-Menü Filter - Abbilden - Kacheln erzeuge ein neues Bild in der Größe 1000 x 1000.
Drehe diese Ebene um 45 Grad mit dem Drehen-Tool :drehen: , dann hast Du das Muster diagonal zur Verfügung, musst es aber quadratisch zuschneiden bzw. als neues Bild herauskopieren. 50-Prozent-Hilfslinien sind dafür ratsam.
#

Schritt 3

Dieses Bild skaliere mit gelöster Klammer auf eine Höhe von 450 Pixel, die Breite bleibt erhalten
#

Schritt 4

Filter - Abbilden auf Objekt - Zylinder mit den Einstellungen:transparenter Hintergrund
Ausrichtung - bei Rotation x=16
Zylinder - Radius 0,12 Länge 0,9
die anderen Einstellung bleiben so, wie standardmäßig vorgegeben


Schritt 5

Menü Ebene - Ebene automatisch zuschneiden
senkrechte 50-Prozent-Hilfslinie setzen

Schritt 6

Mit dem Pespektiv-Tool :perspektiv: wird jetzt die Spitze fast zusammengeschoben,
Dazu schiebe mit der Maus die Anfasser-Quadrate von den unteren Ebenen-Ecken in Richtung Mitte
Die Waffelöffnung oben habe ich mit diesem Tool ein wenig auseinandergezogen.
#


Schritt 7

Ein leichter Bumpmap-Filter bringt das Waffelmuster etwas besser hervor.

(Kleiner Tipp für Leute, die ständig nach der Bump-Ebene suchen müssen, wenn einige Dateien geöffnet sind - ich benenne die Bump-Ebene mit nur einem einzigen Buchstaben, das fällt eher ins Auge als ein langer Name)
#


Schritt 8

Jetzt musst Du nur noch zuschneiden und als PNG exportieren,
Schnell noch zwei oder drei Eiskugeln erzeugen, z.B. mit Abbildern auf Objekt - Kugel.
Als einzelne Ebenen auf die Tüte schieben.
Mit dem Wischfinger und weichem Pinsel etwas verschmieren und fertig ist die Eistüte.
Wenn Du willst, kannst Du auch noch einen Waffelstreifen herstellen und ins Eis stecken. Das Waffelmuster hast Du ja.
Mit Filter - Dekoration - Rand abschrägen erhält der Streifen etwas Form.

Viel Spaß dabei

Benutzeravatar
UweF
Beiträge: 3488
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:59
Skype:
Wohnort: Nürnberg

Re: Waffeleis für Naschkatzen

Beitragvon UweF » Mo 18. Aug 2014, 12:13

Super eibauoma, vielen Dank für deine Mühe :umarm:
VG Uwe
Ich brauch keinen Alkohol um peinlich zu sein, das krieg ich auch so hin!

Bild#Bild

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7066
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Waffeleis für Naschkatzen

Beitragvon eibauoma » Mo 18. Aug 2014, 12:36

war keine Mühe, Uwe - hat mir Spaß gemacht :pfeifmaus:

Benutzeravatar
CoRa
Beiträge: 1811
Registriert: So 13. Jun 2010, 08:05
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Waffeleis für Naschkatzen

Beitragvon CoRa » Di 19. Aug 2014, 10:09

Danke für das Tutorial Eibauoma. :dank:

Dafür hab ich dir auch gleich noch ein Eis mitgebracht. Eine Kugel Schoko, eine Stracciatella und eine Vanille.

#
#
Konstruktive Kritik immer erwünscht!

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.

http://www.gimp-werkstatt.de//galerie/cora/index.php

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7066
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Waffeleis für Naschkatzen

Beitragvon eibauoma » Di 19. Aug 2014, 10:11

Das sieht richtig lecker aus, CoRa - :dank: fürs Eis und fürs Tut-Ausprobieren

Benutzeravatar
CoRa
Beiträge: 1811
Registriert: So 13. Jun 2010, 08:05
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Waffeleis für Naschkatzen

Beitragvon CoRa » Di 19. Aug 2014, 10:15

Vielleicht kann man es noch erkennen, die Eiskugeln waren mal das Matterhorn. Wozu der Berg doch alles gut ist :kicher:
#
Konstruktive Kritik immer erwünscht!

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.

http://www.gimp-werkstatt.de//galerie/cora/index.php

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7066
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Waffeleis für Naschkatzen

Beitragvon eibauoma » Di 19. Aug 2014, 10:19

Eiskugeln a la Matterhorn könnten ein Verkaufsschlager werden - dank Gimp und Gimp-Werkstatt-Forum :gewonnen:

Benutzeravatar
Carola
Beiträge: 1968
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 16:35
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Waffeleis für Naschkatzen

Beitragvon Carola » So 25. Jan 2015, 17:13

So, das ist nun mein leckeres Eis, qietschiges Schlumpfeis mit Himbeersahne! Vielen Dank für das Tutorial. Es hat Spaß gemacht :) .
# Liebe Grüße Carola
Liebe Grüße CarolaBildBild

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7066
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Waffeleis für Naschkatzen

Beitragvon eibauoma » So 25. Jan 2015, 17:28

sieht richtig appetitlich aus, könnte ich jetzt zur Abwechslung mal wegschleckern :frech:


Zurück zu „Einsteiger Tutorien“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast