Punktuell schärfen

Saijin
Beiträge: 5373
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Punktuell schärfen

Beitragvon Saijin » Fr 6. Jun 2014, 15:34




Wenn im Urlaubsfoto (oder auch bei der ganz normalen Fotografie) das Motiv, das man eigentlich hervorheben
wollte, nicht wirklich scharf geworden ist, kann man mit Gimp punktuell nachschärfen. Oft ist es auch natürlicher,
wenn nicht das gesamte Bild scharf ist, sondern nur das Hauptmotiv.

Die Handhabung ist (wie fast immer) leicht.




Zuerst dupliziere Dein Bild. In meinem Beispiel habe ich ein altes Handyfoto genommen, das eine Spinne darstellt, sie ist ein wenig unscharf, also ideal hier. Wir arbeiten mit dem duplizierten Bild#







Rufe den Filter > Verbessern > Unscharf maskieren auf#







Positioniere im Vorschaukasten des Filters Dein Hauptmotiv, so dass Du die Scharfstellung gut beobachten kannst. Die Werte sollten nicht übertrieben werden. Die von mir eingestellten Parameter sind guter Durchschnitt#







Rechtsklick auf die duplizierte Bildebene und Ebenenmaske aufrufen. Hier die Einstellung Schwarz (volle Transparenz)#






Ein weicher Pinsel ist jetzt ideal, um die Spinne in der Schärfe hervorzuheben (durch die Aktivierung der Ebenenmaske ist unsere Schärfe wieder verschwunden, die vorher im gesamten Bild war). Fahre Dein Motiv mit dem Pinsel nach (Radierer), so dass die Schärfe punktuell wieder hergestellt wird.#







Damit der Übergang von Unschärfe auf Schärfe nicht zu stark ist (und damit unnatürlich wirkt), setze die Deckkraft herab (zwischen 50 und 60)#








Wer keine Spinnenphobie hat, kann meine Spinne in ihrer Schärfe jetzt betrachten, ansonsten bitte nicht vergrößern#






P.S.: .... wusstet Ihr schon, dass man mit dem Pinsel :blur: nicht nur weichzeichnen kann, sondern auch scharfzeichnen? Einfach Häkchen versetzen und evlt. die Rate (Stärke der Ansprechung) verschieben. Jede Pinselwischung "verschärft" die Stelle, die bearbeitet wird#




Bild


dany500

Re: Punktuell schärfen

Beitragvon dany500 » Sa 25. Okt 2014, 10:39

thanks for sharing

Benutzeravatar
gimphexe
Beiträge: 45
Registriert: So 14. Sep 2014, 16:36
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Punktuell schärfen

Beitragvon gimphexe » So 30. Nov 2014, 08:14

Huhu Sajin,
nun das man das mit dem schärfen, extra in den Werkzeugeinstellungen, beim Weichzeichnen Tool einstellen kann wusste ich auch noch nicht, bzw. habt noch ned so genau angeguckt...
Jedoch habe ich herausgefunden, das beim Weichzeichnen Werkzeug auch schärfen funktioniert, indem man dabei die STRG Taste drückt! :verschwind:

Saijin
Beiträge: 5373
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Punktuell schärfen

Beitragvon Saijin » So 30. Nov 2014, 11:33

Genau.... Tastenkürzel, damit kann man schnell umschalten :spitze:


Zurück zu „Einsteiger Tutorien“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste