Kleine Paper für große Hintergründe (Muster)

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4282
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Kleine Paper für große Hintergründe (Muster)

Beitragvon Jacky » Do 8. Mai 2014, 14:54

Die Paper aus unseren "Scrap-Kit" sind für große Hintergründe, wie man Sie z.B. in einem Fotobuch brauch, zu klein. Skaliert man diese Paper einfach, geht oft dessen Detail Schönheit verloren.
Deshalb machen wir jetzt aus einen Paper 700x700 oder 1000x1000 (wie es im Kit vorliegt) ein Muster.
  1. ausgewähltes Paper in Gimp öffnen
  2. Alphakanal hinzufügen
  3. dann gehen wir nur noch auf den Filter "Abbilden"
  4. Sichtbares Kopieren
  5. einfügen als "Muster"
  6. ein Fenster öffnet sich "hier vergeben wir einen schlüssigen Namen (in meinen Fall HK, Hong Kong weil das Muster für dieses Album ist)
  7. jetzt füllen wir mit diesen Muster einen großen Hintergrund (z.B. Fotobuchvorlage)

Aber Achtung! Leider kann man das nicht mit allen Papern machen oder das Paper sieht am Ende völlig anders aus als ursprünglich.
Auch gilt "Übung macht den Meister", denn mit der Zeit weiß man welche Paper sich eignen und welche nicht.

Viel Spaß mit großen Papern!
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Zurück zu „Einsteiger Tutorien“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste