Schneller Draht(-zaun)

Benutzeravatar
PfotenNews
Beiträge: 2596
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 18:47
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Schneller Draht(-zaun)

Beitragvon PfotenNews » Sa 1. Mär 2014, 09:32

Angeregt durch ein sehr aufwändiges Tut zum Muster-Rapport im Scrap-Bereich entstand diese auch für Anfänger umsetzbare Variante eines schnellen Drahtzaunes.


Die nachfolgende Anleitung für die Erstellung eines Drahtzaunes ist nicht nur für Scrap geeignet, aber auch ;)

Ich habe mir dieses Tutorial selbst ausgedacht und stelle es den Usern der Gimp-Werkstatt zur Verfügung. Etwaige Ähnlichkeiten mit anderen Tutorien sind allenfalls zufällig, aber nicht beabsichtigt.
Alle Bilder sind vergrößerbar, bitte anklicken!

Creative Commons License
Dieses Werk bzw. dieser Inhalt ist unter dieser Creative Commons-Lizenz lizenziert.



Viereckzaun

1.
Öffne eine weiße Leinwand 500 x 500 pixel.

2.
wähle -> Filter -> Render -> Muster -> Gitter mit folgenden Einstellungen:
#


3.
wähle -> Farben -> Farbe zu Transparenz
#


4.
wähle -> Filter -> Alpha als Logo -> Chrome mit der Einstellung 4
#


5.
Lösche die Ebene Drop Shadow, dupliziere die obere Ebene mit der Ebenenmaske und vereine diese beiden Ebenen.
#


6.
Nun kannst Du Deinem Draht einen Schlagschatten nach eigenen Wünschen "verpassen", z. B. so
##




Sechseckdraht

1.
Öffne eine Leinwand 500 x 500 Pixel in schwarz.
2.
Erstelle eine neue weiße Ebene und wende auf dieser den
-> Filter -> Verzerren -> Mosaik mit den Einstellungen im Screen an:
#


3.
Durch diesen Filter entstehen auf der Weißen Ebene transparente Linien, welche die schwarze Ebene durchscheinen lassen.
Die Mosaikebene nach unten mit der schwarzen Ebene vereinen
#


4.
Wähle -> Farben -> Farbe nach Transparenz
#


5.
Wende den -> Filter -> Alpha nach Logo -> Chrome mit 4 an
#


6.
Lösche auch hier wieder die Drop shadow-Ebene, dupliziere die Ebene mit der Ebenenmaske und vereine diese nach unten.
#


7.
Füge Deinem Draht einen Schlagschatten nach Deinem Geschmack zu.
Ich habe für dieses Beispiel die Einstellungen 4, 4, 8 und 80 % genommen.
#



TippDu brauchst kein ganz glattes Stück Draht, sondern nur ein unregelmäßiges Stück?

Wähle jeweils auf der weißen Fläche entweder mit dem Lasso :lasso: , der Kreisauswahl :ellipse: oder der eckigen Auswahl :recheck: einen Bereich aus, wie der Zaun aussehen soll und führe dann jeweils die Schritte wie vorher beschrieben durch:
# ##
oder auch so: #


Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Erstellung Eurer eigenen Drahtzäune und würde mich freuen hier auch mal eines Eurer Ergebnisse zu sehen!

Benutzeravatar
rico
Beiträge: 1849
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 22:30
Skype:
Wohnort: Schweiz

Re: Schneller Draht(-zaun)

Beitragvon rico » Sa 1. Mär 2014, 17:59

Funktioniert bestens :super:
Danke

###

Benutzeravatar
PfotenNews
Beiträge: 2596
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 18:47
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Schneller Draht(-zaun)

Beitragvon PfotenNews » Sa 1. Mär 2014, 18:13

Danke fürs Testen und Einstellen Deiner Ergebnisse!

Freut mich sehr, dass es verständlich ist.

Benutzeravatar
Supersuzi
Beiträge: 809
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 17:34
Skype:
Wohnort: in Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Schneller Draht(-zaun)

Beitragvon Supersuzi » Mo 3. Mär 2014, 18:25

Super einfach nachzumachen, Klasse !!!
Danke fürs drauf schupsen!!
Bild
:kaffee: ..... :pc: meine Tuts :augly: ...... :wein:

Benutzeravatar
Nora
Beiträge: 211
Registriert: Di 8. Apr 2014, 15:48
Skype:
Wohnort: Saarbrücken

Re: Schneller Draht(-zaun)

Beitragvon Nora » Di 6. Mai 2014, 16:20

#

#

#

Das ist mir dazu eingefallen.

LG Nora
Erfolg kann man sehen und vor allem selbst schaffen.

Johannes Raps,

# #

http://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gale ... /index.php

Saijin
Beiträge: 5373
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Schneller Draht(-zaun)

Beitragvon Saijin » Di 6. Mai 2014, 16:52

Dein Herz ist richtig super geworden Nora :spitze:


Zurück zu „Einsteiger Tutorien“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast