Schnelles Osterei

Saijin
Beiträge: 5373
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Schnelles Osterei

Beitragvon Saijin » Di 28. Jan 2014, 18:33

#


Um dem Osterhasen ein wenig die Arbeit zu erleichtern, hier ein kleines und leichtes Tutorial zum Erstellen von
schnellen Ostereiern (so im letzten Augenblick quasi noch :zwinker: )



1.

Neue transparente Ebene anlegen z.B. 600 x 600 px
Mit der elliptischen Auswahl ein Ei formen, das muss nun nicht unbedingt perfekt rund sein :pfeif:
Dieses Ei mit einer beliebigen Farbe füllen (meines ist wieder mal blau#)
Die Auswahl übrigens beibehalten (da sind dann so Ameisenspuren rund um das Ei)


#




2.
Eine neue transparente Ebene anlegen


#




3.
Jetzt brauchen wir unser Muster auf dem Ei
Dazu auf der neuen aktivierten transparenten Ebene auf Filter > Render > Wolken > Plastisches Rauschen gehen


#



sieht dann so aus (wenn Ihr die gleichen Werte genommen habt)


#



Inzwischen könnt Ihr auf Auswahl > Nichts und die Ameisenspur ist verschwunden, die Auswahl ist aufgehoben



4.
Unter Farben > Schellwert folgende Einstellung (also hier kann man einfach die Fleckerln so nach eigenem
Empfinden "schieben")


#



Sieht dann etwa so aus


#




6.
Unter Farben > Farbe zu Transparenz nehmen wir das Weiß heraus


#




7.
Unter Farben > Invertieren drucken wir nun die Farbkleckser aufs Ei#


#




8.
Nun brauchen wir noch das richtige Licht, also zu Filter > Licht und Schatten > Lichteffekte mit etwa folgenden
Einstellungen


#



9.
Im Modus-Bereich (mit aktiver Fleckenebene - also nicht das blaue Ei#) den Unterschied nehmen


#



10.
Ebenen vereinigen



11.
Um das Ei noch etwas realistischer zu zeichnen, hab ich noch einen Weichfilter angewendet
Also... Filter > Weichzeichnen > Gaußscher Weichzeichner
2 x anwenden


#




12.
Dann, bald ist es geschafft, noch mit dem weichen Pinsel :blur: die Ränder nachziehen, damit hier er Übergang harmonisch läuft


#





und...


habe noch einen kleinen perspektivischen Schatten gelegt (bei Filter > Licht und Schatten)



#





... aber nun ist's fertig#





#





LG und viel Spaß beim Nachbasteln



#









Benutzeravatar
rico
Beiträge: 1954
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 22:30
Skype:
Wohnort: Schweiz

Re: Schnelles Osterei

Beitragvon rico » Di 28. Jan 2014, 21:33

Einfach und verständlich :super:
#

Saijin
Beiträge: 5373
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Schnelles Osterei

Beitragvon Saijin » Di 28. Jan 2014, 22:24

:spitze:


Klasse geworden rico#


Freut mich, dass es so leicht verständlich ist!


:dank: fürs Ausprobieren


LG

Benutzeravatar
rico
Beiträge: 1954
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 22:30
Skype:
Wohnort: Schweiz

Re: Schnelles Osterei

Beitragvon rico » Di 28. Jan 2014, 22:42

links das erste - rechts etwas mit Bump-Map bearbeitet - ein wenig runder ? :think:
#

Benutzeravatar
oerbse59
Beiträge: 59
Registriert: So 22. Jan 2012, 16:53
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Schnelles Osterei

Beitragvon oerbse59 » Di 28. Jan 2014, 23:06

Super erklärt war einfach nachzubauen. Ich habe mal etwas ausprobiert, was ich im Schnupper-Kurs gelernt habe, beim Bau der Billardkugel. Ich hoffe es gefällt dir trotzdem. Ich habe einfach einen sichelförmigen Schatten einmal links in Schwarz und rechts in weiß drüber gelegt und mit der Gauschen Weichzeichnung 60 und einer Transparenz auf das ein gelegt.

#

Lg Katja

Saijin
Beiträge: 5373
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Schnelles Osterei

Beitragvon Saijin » Di 28. Jan 2014, 23:29

:guck:


ja rico... könnte sein :spitze:


Hallo Katja,

super, dass Du das ausprobiert hast, die Wirkung ist auch klasse :spitze: #




LG

Benutzeravatar
rico
Beiträge: 1954
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 22:30
Skype:
Wohnort: Schweiz

Re: Schnelles Osterei

Beitragvon rico » Mi 29. Jan 2014, 19:16

jetzt scheint es mir fast perfekt zu sein :D
#

Benutzeravatar
aiiki
Beiträge: 3655
Registriert: Do 11. Nov 2010, 07:35
Skype:
Wohnort: Berlin

Re: Schnelles Osterei

Beitragvon aiiki » Mi 29. Jan 2014, 19:21

Finde ich auch!
Jetzt ist es richtig schön plastisch :clap: .

LG und bis denne


Zurück zu „Einsteiger Tutorien“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast