[Scrap (nicht nur)] Memorie-Paper und mehr

Benutzeravatar
PfotenNews
Beiträge: 2596
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 18:47
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

[Scrap (nicht nur)] Memorie-Paper und mehr

Beitragvon PfotenNews » Mi 4. Dez 2013, 14:59

Memorie ... die geschweifte Klammer, damit lassen sich schöne Außenkonturen für Paper/Tags erstellen.
Die nachfolgende Anleitung ist nicht nur für Scrap geeignet, aber auch ;)

Ich habe mir dieses Tutorial selbst ausgedacht und stelle es den Usern der Gimp-Werkstatt zur Verfügung. Etwaige Ähnlichkeiten mit anderen Tutorien sind allenfalls zufällig, aber nicht beabsichtigt.
Alle Bilder lassen sich vergrößern, bitte anklicken!

Creative Commons License
Dieses Werk bzw. dieser Inhalt ist unter dieser Creative Commons-Lizenz lizenziert.





Legen wir los:

1.
Öffne eine Leinwand 1000 x 1000 Pixel
2.
Lege ein magnetisches Raster drüber mit Einstellung 50 Pixel
-> Ansicht -> Raster
-> Bild -> Raster konfigurieren

3.
Setze 3 Pfadpunkte (zuerst auf der linken Kante bei 500, dann bei 100/100, danach auf der oberen Kante bei 500) und verbiege sie, wie im Screen.
Wenn Du nicht genau 500 triffst, dann nimm lieber 501 als 499, sonst hast Du später einen ungewollten Zwischenraum.
#


4.
Ziehe den Pfad mit 6 Pixel, Linienstil abgerundet, nach.
-> Bearbeiten -> Pfad nachziehen -> im Kontextfenster Eingaben tätigen
#

5.
Dupliziere diese Ebene und spiegele sie horizontal.
#


6.
Vereine die beiden Ebenen, dupliziere und spiegele sie vertikal.
#


7.
Vereine nun wieder die beiden Ebenen, so dass Du eine geschlossene Linie erhältst.
Bei Dir soll alles transparent aussehen und lediglich die schwarze Randlinie zu sehen sein. Der Hintergrund auf meine Screens ist nur dazu gedacht die Einzelheiten besser sichtbar zu machen.
8.
Nimm mit dem Zauberstab die innere Auswahl Deiner Linienform und fülle sie auf einer eigenen Ebene mit einer Farbe Deiner Farbpalette/Wahl.
#


9.
Verkleinere die Auswahl um 10 Pixel und fülle diese auf einer neuen Ebene mit einer anderen Farbe Deiner Farbpalette/Wahl.
10.
Dies kannst Du so oft wiederholen wie Du Farben hast, oder wie Du Farben/Ränder haben möchtest.
(Du kannst auch andere Randbreiten nehmen, Strukturen einarbeiten, oder, oder ..., ganz nach Deinem Geschmack.)

#
##


11.
Du kannst die Ränder der einzelnen Ebenen abrunden (ich habe 5 Pixel genommen) und erhältst ein dickeres Paper.
-> Filter -> Dekoration -> Rand abschrägen
#




Extra-Tipp
Wenn Du die farbigen Ebenen verkettest,
auf 200 Pixel verkleinerst und
noch mal auf jeder Ebene einzeln den Rand mit 5 Pixel abschrägst,
hast Du auch einen passenden Button zum Paper.
#


Setze auf eine Extra-Ebene 4 Knopf-Punkte,
Auswahl aus Alphakanal,
auf allen Farbebenen löschen,
Auswahl aus Alphakanal der kleinsten Farbebene und diese verkleinern um 10 - 15 Pixel
Auswahl auf der Ebene mit den schwarzen Punkten abgerundet mit 6 Pixel nachziehen,
Gaußschen Weichzeichner mit ca. 25 Pixel drüber laufen lassen und danach
Filter -> Abbilden -> bump-map mit den Einstellungen ein wenig spielen und einen schönen Knopf zaubern ;)
#


Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Bastelei!

Benutzeravatar
Rosenrot67
Beiträge: 190
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 11:38
Skype:

Re: [Scrap (nicht nur)] Memorie-Paper und mehr

Beitragvon Rosenrot67 » Fr 22. Jul 2016, 20:10

##
##

Die Knöpfe sehen bei mir ein wenig ulkig aus. :kicher:
Liebe Grüße

Bild##

Benutzeravatar
do-se
Beiträge: 4687
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 19:48
Skype:
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Re: [Scrap (nicht nur)] Memorie-Paper und mehr

Beitragvon do-se » Sa 23. Jul 2016, 10:41

Hallo Rosenrot67

Sehr schön gemacht. :clap:
Das "Bumpen" für die Knöpfe ist am Anfang auch etwas kniffelig, darum sehen sie so "ulkig" ( :kicher: ) aus.
Macht aber nichts, sind halt Unikate. ;)
#
Galerie alt und Galerie neu
Hier gibt es unsere selbstgebastelten Smileys
Bild

Benutzeravatar
Rosenrot67
Beiträge: 190
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 11:38
Skype:

Re: [Scrap (nicht nur)] Memorie-Paper und mehr

Beitragvon Rosenrot67 » Sa 23. Jul 2016, 12:21

Danke do-se,
scrapen macht mir auch dank deiner Unterstützung richtig Spaß.
Liebe Grüße

Bild##

Benutzeravatar
DaSu
Beiträge: 95
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:55
Skype:

Re: [Scrap (nicht nur)] Memorie-Paper und mehr

Beitragvon DaSu » So 24. Jul 2016, 17:12

Juhu, PfotenNews und do-se (und wer sich sonst noch gegrüßt fühlen möchte darf dies auch gern tun),
versuche mich hier gerde an dem Memorie-Paper: Hat bestens geklappt und mir so viel Spaß gemacht, dass ich gleich weitergebastelt hab - zu 'ner Memorie-Blume.
...wollt ich nur eben so anmerken, weil... mir grad danach war. Bin irgendwie voll happy, dass die letzten Tuts so gut geklappt haben und dass ich dadurch immer gleich neue Ideen bekomme. Kommt mir sehr gelegen.
Also liebsten Dank an PfotenNews für dieses Tutorial. :dank:
Liebe Grüße DaSu
Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag!
#
meine Foren-Galerie

Benutzeravatar
Alias Grace
Beiträge: 711
Registriert: So 1. Jun 2014, 23:00
Skype:
Kontaktdaten:

Re: [Scrap (nicht nur)] Memorie-Paper und mehr

Beitragvon Alias Grace » So 24. Jul 2016, 18:15

sehr nett.

danke für-s erklären und zeigen.
http://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gale ... /index.php - meine werkstatt-galerie
#
Lg, Maren

meine Fotos/bilder dürfen ernsthaft kritisiert oder humorvoll verrissen werden - allerdings ohne Garantie auf Einsicht ;)) Bild-bearbeitung/verbesserung: gern gesehen :)


Zurück zu „Einsteiger Tutorien“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast