Blumengemälde

Benutzeravatar
Kieselstein
Beiträge: 5
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 08:32
Skype:
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Blumengemälde

Beitragvon Kieselstein » Mi 23. Jan 2013, 16:23

Zum Einstieg in dieses Forum möchte ich auch mal eine Anleitung schreiben. Dazu nehme man ein Foto von einer Blume mit klaren Konturen.

#

Das Bild kann noch etwas aufgebessert werden: Werte, Kurven, Helligkeit, Sättigung etc. Dann wird eine zweite Ebene erstellt mit dem selben Bild:

#

In dieser neuen Ebene nehme ich die Sättigung vollständig raus. (zu finden unter Farben, Farbton/Sättigung)

#

Der Kontrast wird noch etwas (oder deutlich) erhöht. (Farben, Helligkeit/Kontrast) Für die richtige Dosis hilft entweder Erfahrung oder Ausprobieren. Es gibt ja zum Glück "Rückgängig". Wenn ich so ausprobiere erstelle ich häufig auch zusätzliche Ebenen, die ich dann ausblende und erst lösche, wenn sie mir gar nicht gefallen.

#

Filter, Kanten finden, Kanten... Den Algorithmus habe ich für dieses Bild auf Sobel und die Menge auf 2 eingestellt. In der Vorschau kann man sehen, wie gut die Kanten dargestellt werden und mit den Einstellungen etwas variieren.

#

Der Ebene wird eine Ebenenmaske hinzugefügt. Das mache ich über einen Rechtsklick auf die Ebene.

#

Weiß, volle Deckkraft, wird bestätigt.

#

Nun wähle ich im Werkzeugkasten den Farbverlauf und stelle auf Kreisförmig ein:

#

Auf dem Bild ziehe ich eine Linie. Sie führt von der Mitte bis an den Rand des Kreises, welchen ich farblich durch das schwarz-weiße Kantenbild durchscheinen lassen möchte. Die helle Kante lasse ich dabei bestehen.

#

Dieses muss man auch mehrfach ausprobieren, bis man mit dem Ergebnis weiterarbeiten kann.

#

Nun vergrößere ich mir das Bild mit der + Taste und wähle einen weichen Pinsel.

#

Damit male ich einzelne Blütenblätter nach. Die Farbe muss dabei auf Schwarz sein, da dann die Ebenenmaske die Ebene an dieser Stelle durchsichtig macht. Der Pinsel muss auf die Feinheiten eingestellt sein, aber wenn er weich ist, kommt es nicht so auf das genaue Malen an.

#

Hier habe ich nun drei Blütenblätter nachgemalt:

#

Noch ein wenig zurechtgeschnitten und als jpg gespeichert, sieht das fertige Bild dann so aus:

#

Genauso habe ich das Gänseblümchen bearbeitet und die Kirschblüte. Nicht alle Blumen eignen sich für schöne Bilder. Ausprobieren ist zunächst gefragt, dann erkennt man schnell auf was es an kommt bei der Bildauswahl. Viel Spaß beim Nacharbeiten!

# . #
** brav ist langweilig **
*** ich bin anders ***
http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/kieselstein/

voro
Beiträge: 240
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 16:03
Skype:
Wohnort: Gr. Köhren

Re: Blumengemälde

Beitragvon voro » Mi 23. Jan 2013, 16:47

Der Effekt erinnert mich stark an etwas, das ich früher auch im Fotolabor gemacht habe: Solarisation.

rappmaster
Beiträge: 21
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 00:03
Skype:
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Re: Blumengemälde

Beitragvon rappmaster » Sa 23. Nov 2013, 19:19

Hallo Kieselstein

Leider hats bei mir nicht ganz geklappt .
Bin so weit geckommen das ich mein Bild so bearbeiten konnte

#

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7541
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Blumengemälde

Beitragvon eibauoma » Sa 23. Nov 2013, 23:03

Hallo rappmaster,

Dieses schöne Tutorial von Kieselstein ist viel zu schade, um vergessen zu werden. Danke, dass Du es wieder hervorgeholt hast. Wenn Du kurz mitteilst, womit Du Probleme hattest, können wir Dir vielleicht weiterhelfen.

Vor allem: :dank: an Kieselstein. Die gezeigten Effekte sehen klasse aus :spitze:
Ich werde mir die Anleitung schnellstmöglich mal vornehmen und nachbasteln.
Wahrscheinlich ist nur die Einordnung als Anfängertutorial nicht so günstig.

Benutzeravatar
Atlantica
Beiträge: 105
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 15:11
Skype:

Re: Blumengemälde

Beitragvon Atlantica » Sa 23. Nov 2013, 23:38

hallo ihr lieben!

Danke für dieses tolle TUT. Das werde ich mir bald auch mal antun und das richtig üben. sieht cool aus die bilder.

LG

Benutzeravatar
aiiki
Beiträge: 3655
Registriert: Do 11. Nov 2010, 07:35
Skype:
Wohnort: Berlin

Re: Blumengemälde

Beitragvon aiiki » So 24. Nov 2013, 09:34

So ein schönes Tut (und ich hatte es schon fast vergessen :oops: )!

Danke fürs Wiederrauskramen!

#

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7541
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Blumengemälde

Beitragvon eibauoma » So 24. Nov 2013, 11:25

Klasse sieht das aus, aiiki, da kommt eine tolle Leuchtkraft raus :super:
Ich hab das mal mit einer ganz kleinen weißen Blüte probiert:
#

Benutzeravatar
aiiki
Beiträge: 3655
Registriert: Do 11. Nov 2010, 07:35
Skype:
Wohnort: Berlin

Re: Blumengemälde

Beitragvon aiiki » So 24. Nov 2013, 11:41

Ich habe noch etwas weiter gespielt:
#

Das kommt raus wenn man die Kanten-Ebene dupliziert und dann noch mit G`Mic - Aritistic - Rodilius bearbeitet. Dann hat man natürlich zwei Ebenen, die man mittels Ebenenmaske aufhübschen muss... :kicher:

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7541
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Blumengemälde

Beitragvon eibauoma » So 24. Nov 2013, 11:53

Ja aiiki, so ist das, wenn man erst zu spielen anfängt - die Zeit ist weg "wie nischt" -
Ich hab auch weiter gespielt, auf die Ebene mit der Maske und Verlauf noch einen Ebenenmodus drauf, in dem Fall ist es Nachbelichten.
Unten liegt das Ausgangsfoto mit der regennassen Pfingstrose.
Fürs zusammengefügte Bild noch einen kleinen Lichteffekt hinzu
#

Benutzeravatar
Kieselstein
Beiträge: 5
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 08:32
Skype:
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Blumengemälde

Beitragvon Kieselstein » So 24. Nov 2013, 15:56

Hier habe ich schon so lange nicht mehr rein geschaut.
Es freut mich sehr, was ihr so aus meiner Idee gemacht habt!
Wunderschöne Bilder sind entstanden!
Der schönste Lohn für mein erstes Tutorial :)
** brav ist langweilig **
*** ich bin anders ***
http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/kieselstein/


Zurück zu „Einsteiger Tutorien“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast