Seite 1 von 2

Hintergrund für Weihnachts- oder Glückwunschkarten

Verfasst: Mo 19. Nov 2012, 13:50
von CoRa
Es geht mit Riesenschritten auf die Vorweihnachtszeit zu. Damit du noch rechtzeitig eine Karte basteln kannst, möchte ich dir zeigen wie das geht.

Öffne ein neues transparentes Bild in der Größe 768 x 1024 Pixel.

Für die Vordergrundfarbe wähle ein kräftiges Rot, als Hintergrundfarbe wähle Schwarz.
Als nächstes setze über Bild/Hilfslinien/Neue Hilfslinien (in Prozent) diese zuerst in Vertikal, dann in Horizontal und aktiviere das Farbverlaufswerkzeug.

Alle Angaben sind rot eingerahmt.

#

Die nächsten Schritte sehen wie folgt aus:
Die Ansicht setze auf 50 % (sh. ganz unten). Im Farbverlaufsfeld klick auf den kleinen Pfeil – dadurch kehrt sich die Auswahl um und steht auf VG nach HG .
Ziehe mit der Maus von der Mitte bis an den linken Rand (sh. Screen) und dein roter Hintergrund ist fertig!!!

#

#

Damit es nicht so langweilig aussieht, basteln wir uns noch ein kleines Highlight ein.

Öffne also ein neues transparentes Bild, diesmal in der Größe 1125 x 1500.
Gehe auf Filter/Render/FP Retro Background.
Dort kannst du alle Einstellungen so belassen und auf OK klicken.

Bei diesem Filter handelt es sich um ein Script, welches du nachträglich installieren musst.
Du kannst es von deviantart holen.
Bei mir läuft es unter Windows XP und Gimp 2.8.2 problemlos.

Für den Fall, dass du ein Gimp-Anfänger bist und noch nicht weißt, wie man Scripte oder Plug-Ins in Gimp einfügt, stelle ich ein fertiges Bild des benötigten Retro Backgrounds zur Verfügung.
#

So, nun kann es weitergehen. Kopiere dein zweites, größeres Bild mit dem Retro Background also in die erste Datei hinein.
#

#

Nun muss das Ganze so aussehen:
#

Die Hilfslinien stören inzwischen etwas. Die kannst du wieder entfernen.
#
Setze den Modus der oberen Ebene auf Überlagern und die Deckkraft auf 11.8 %.
Das musst du selbst ausprobieren und sehen, wie es dir am besten gefällt.

#

Nun kannst du deine Karte nach Lust und Laune weiter bearbeiten. Füge einen Schriftzug hinzu oder eine Figur.
Die kannst du dir z. B. von www.iconarchive.com holen.
#

#

Ich hoffe, dass das Tutorial verständlich war und es dir gefällt. Dann würde ich mich freuen, wenn du es nach bastelst.
edit durch eibauoma:
das script für retro background habe ich zu den Ressourcen hochgeladen. Entpacke es in Deinen persönlichen Scripts-Ordner.
https://www.web-zelios-program.info/mysql-login/upload/Retro_Background_Script_by_fence_post.zip

Re: Hintergrund für Weihnachts- oder Glückwunschkarten

Verfasst: Di 20. Nov 2012, 13:15
von chuck
Hallo CoRa,
klasse tut und vielen Dank für den Link zum Icon-Archiv.
Weißt du oder jemand anders noch so eine Adresse mit Icon-Sammlungen?
LG chuck

Re: Hintergrund für Weihnachts- oder Glückwunschkarten

Verfasst: Di 20. Nov 2012, 14:06
von eibauoma
Hallo CoRa,
ein schönes Tutorial, gut nachzuvollziehen :dank:
So habe ich gleich mal weiter damit gespielt
#

Re: Hintergrund für Weihnachts- oder Glückwunschkarten

Verfasst: Di 20. Nov 2012, 16:41
von CoRa
Erstmal vielen Dank für´s Nachbasteln Eibauoma. Dein Weihnachtsstern aus Glas macht sich wunderbar auf dem roten Hintergrund. :spitze:

Es freut mich, dass euch beiden das Tut gefällt chuck und Eibauoma. :umarm:

Einen Link betr. Icons habe ich auch noch:
Schau mal bei unseren Links nach. Dort gibt es noch den Hinweis auf Cliparts für Weihnachten u. a.
Vielleicht findest du ja dort was du suchst.

Re: Hintergrund für Weihnachts- oder Glückwunschkarten

Verfasst: Fr 31. Okt 2014, 00:16
von Strega
Hallo,

vielen Dank für dieses Tut. Ich beschäftige mich seit ca. zwei Monaten mit GIMP und bin somit noch blutiger Anfänger. Trotzdem war Dein Tutorial für mich sehr leicht nachvollziehbar und super erklärt :).

Allerdings haben mich anfangs die Größen der Bilder zur Verzweiflung gebracht....Du schreibst:"..... in der Größe 768 x 1924 Pixel" (erstes Bild). Sind aber 768 x 1024 Pixel. Beim zweiten Bild heißt es:" Öffne also ein neues transparentes Bild, diesmal in der Größe 1500 x 1125.". Hier ist der Wert jedoch genau umgekehrt anzugeben.

Für die "Könner" sicherlich eine Selbstverständlichkeit - für Anfänger jedoch sehr verwirrend ;). Vllt. kannst Du es ja für andere "Neulinge" mal ändern...

Anbei noch mein Bildchen :)

#

(Quelle des Weihnachtsmannes + Rentier: https://openclipart.org/tags/christmas)

Re: Hintergrund für Weihnachts- oder Glückwunschkarten

Verfasst: Fr 31. Okt 2014, 11:13
von CoRa
Erst mal herzlich Willkommen in der Gimp-Werkstatt, Strega.

:dank: fürś Nachbasteln dieses Tutorials. Das freut sicher jeden Tut-Schreiber und man weiß, dass die "Arbeit" nicht umsonst war. ;)
Besonders auch Danke, dass du mich auf ein paar Fehler aufmerksam gemacht hast. Es sind Tippfehler.
In den Screenshouts kann man erkennen (2.Bild) wie groß das neue Bild sein soll. Der fertige Hintergrund, den gern jeder verwenden darf, hat eine Größe von 1125 x 1500.

Ich selbst kann nichts mehr korrigieren, sicher ist aber von den Moderatoren jemand so nett und erledigt es. :dank:

Nun ist noch zu sagen, dass dein Bild sehr schön geworden ist. Bin schon gespannt auf deine nächsten Werke. :guck:

Re: Hintergrund für Weihnachts- oder Glückwunschkarten

Verfasst: Fr 31. Okt 2014, 11:19
von do-se
Hallo Strega

Deine Karte ist super geworden. :spitze:
Die kleinen winzigen Tippfehler habe ich korrigiert.
Danke für deine Rückmeldung.
:dank:

Re: Hintergrund für Weihnachts- oder Glückwunschkarten

Verfasst: Mi 6. Nov 2019, 15:56
von noel
Hallo,
:dank: für das tolle Tutorial!
Hier mein Hintergrund:

#

LG
Leon

Re: Hintergrund für Weihnachts- oder Glückwunschkarten

Verfasst: Mi 6. Nov 2019, 19:27
von noel
Möchte noch dazusagen, dass ich den Retro Background mit GMIC gemacht habe:

#

Re: Hintergrund für Weihnachts- oder Glückwunschkarten

Verfasst: Mi 6. Nov 2019, 19:33
von eleanora
Der ist super geworden :super: ich habe gerade schon deine Karte im Werkstattbild-Wettbewerb angeschaut :spitze:
Viele Grüße
Ele ;)