Pfade kombinieren Problem

Hier findest du Hilfestellungen und einen Ort für den Austausch

Moderator: Team-Inkscape

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 502
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Pfade kombinieren Problem

Beitragvon Gimplyworxs » Mo 25. Dez 2017, 20:11

Hallo liebe Inkscaper.
Ich habe hier folgende Pfade:
Bild

Die beiden Teile soll man laut Tutorial hier:
http://verysimpledesigns.com/vectors/inkscape-tutorial-fancy-borders.html

zu einem Pfad kombinieren mit Pfade>kombinieren.

Bei mir klappt das aber nicht (Inkscape 0.92). Wenn ich das mache verliert das Dreieck die Füllung und verrutscht nach unten. Warum will das nicht wie's soll? Geht das bei euch?
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.6 auf Linux Mint 18.3 MATE

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7608
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Pfade kombinieren Problem

Beitragvon eibauoma » Mo 25. Dez 2017, 23:09

Weil ich am kleinen Laptop mit Linux und Inkscape 0.91 sitze, kann ich gerade nur hier kurz probieren.
Ich zeige die Ergebnisse gleich nebeneinander mit kombinierten Objekten.
Das erste ist aus Deiner SVG gespeichert, beim zweiten nur Pfad kombiniert.
Beim dritten Beispiel habe ich zunächst nur das Dreieck ausgewählt, Pfadrichtung geändert und erst dann Pfad kombiniert.

#
Weil außer der Auflösung in der neuen Inkscape-Version auch einige Funktionen verändert sind, gibt es bei Verwendung älterer Tuts schon Überraschungen.
Spannend ist es immer wieder. Als Englischmuffel probiere ich lieber ein anders Mal, was in dem genannten Tut steht :nixsagen:

Frohe Weihnachten Bild

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7608
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Pfade kombinieren Problem

Beitragvon eibauoma » Di 26. Dez 2017, 10:42

Hallo Gimplyworxs,

habe das gleiche Objekt jetzt mit Inkscape 0.92 getestet und beim Pfad kombinieren keine Unterschiede zur Version 0.91 festgestellt. Auch hier kann ich das Dreieck zuerst enzeln anwählen, Pfadrichtung umkehren und bei beiden ausgewählten Objekten ergibt sich das gleiche Ergebnis.

Falls irgendwas "wegspringt", schalte mal das Einrasten komplett aus, vielleicht liegt es an Deinen Einstellungen beim Einrasten.

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 502
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: Pfade kombinieren Problem

Beitragvon Gimplyworxs » Di 26. Dez 2017, 11:00

eibauoma hat geschrieben:Weil außer der Auflösung in der neuen Inkscape-Version auch einige Funktionen verändert sind, gibt es bei Verwendung älterer Tuts schon Überraschungen.
Spannend ist es immer wieder.


Ja das sieht ganz danach aus, als wenn da was geändert wurde. Als Gruppe kann ich die Teile auch zusammenbringen, so daß es wie Beispiel 1 aussieht, aber mit Kombinieren, also so daß es ein Pfad wird nicht. Das muß wohl früher mal geklappt haben.

Mit dem Einrasten werde ich ausprobieren.

Danke eibauoma fürs Drüberschauen.
Frohe Rest-Weihnachten dir auch.
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.6 auf Linux Mint 18.3 MATE

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7608
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Pfade kombinieren Problem

Beitragvon eibauoma » Di 26. Dez 2017, 17:53

Ich verstehe jetzt DeIn Problem nicht wirklich.
Bei mir entsteht aus Deiner svg-Datei sowohl mit Version 0.91 als auch be 0.92
der kombinierte Pfad.
Das kannst Du sehen, wenn Du nur das mittlere oder rechte Objekt aus meiner oben gezeigten svg-Datei auswählst und die Statuszeile beobachtest. Hab sie im Screeny rot markiert, ebenso wie das Symbol für die gerade aktive Füllregel.

#

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7608
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Pfade kombinieren Problem

Beitragvon eibauoma » Di 26. Dez 2017, 18:21

Aus dem kombinierten Pfad habe ich ein Symbol erstellt und damit ein Muster an einen Pfad gelegt
(dabei mit Dreieck und Kreis jeweils Pfad - Differenz verwendet)

#

Benutzeravatar
Stift
Beiträge: 984
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 22:41
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Pfade kombinieren Problem

Beitragvon Stift » Di 26. Dez 2017, 18:26

Ich habe jetzt das Tut mit Google übersetzen lassen und bis zum 7. Schritt alles nachgebaut.
Soweit hat alles, bis auf eine Kleinigkeit, funktioniert.
Ich musste vor der Anwendung der Funktion "Kombinieren" die Füllung im Objekt (das schwarze Dreieck mit ausgeschnittenem Kreis) entfernen, so, dass nur die Kontur übrig geblieben war.
Dann weiter mit dem Schritt "Kombinieren" der beiden Objekte fortfahren.

#

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 502
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: Pfade kombinieren Problem

Beitragvon Gimplyworxs » Di 26. Dez 2017, 19:35

Danke auch dir, Stift, daß du dir das angeschaut hast.
Ja, mit dem Füllung entfernen, kann man's kombinieren, auch wenn's dann nicht ganz so aussieht wie im Tut. Schade, daß dort nicht bei steht, welche Inkscape Version verwendet wurde, denn so wie es da steht geht's ja halt nicht.
Ich habe zwischendurch spaßhalber probiert über eine Bitmap zu dem Ergebnis zu kommen, also Bearbeiten>BitmapKopie erstellen, dann wieder zurück tracen als Pfad (Pfad> Bitmap nachzeichnen).
Ist dann halt verlustbehaftet, aber wäre möglich.

@ eibauoma: mein Problem besteht darin, daß mein Ergebnis von dem im Tut doch deutlich abweicht ( klar ... um Spitzenbordüren zu erzeugen ist das ja wurscht), aber man fragt sich halt als Anfänger wo der Trick ist. Ob im Tut was nicht steht, was man wissen müßte oder so.

Habt vielen Dank euch beiden, daß ihr drauf geschaut habt.
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.6 auf Linux Mint 18.3 MATE

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7608
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Pfade kombinieren Problem

Beitragvon eibauoma » Di 26. Dez 2017, 20:00

Irgendwann werde ich mir das Tut auch zu Gemüte führen. Vorläufig habe ich Dein Muster verwendet und zum Flicken weiterverbastelt. Hier sind gekachelte Klone aus dem Muster entstanden.Bild


Da hat doch jemand eine Ecke abgeknabbert, sehe ich gerade erst. Bei der exportierten PNG für die Jahresabschlussflicken fehlt noch nichts :shifty:

Benutzeravatar
Stift
Beiträge: 984
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 22:41
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Pfade kombinieren Problem

Beitragvon Stift » Di 26. Dez 2017, 20:58

Hier zeige ich meine svg-Datei mit den sieben Schritten des Tutorials.
Wenn Du es möchtest, Gimplyworxs, kannst Du die Formen weiter verwenden.
#


Zurück zu „Hilfe zu Inkscape - Fragen und Austausch“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste