Show-Room

Hast du etwas Schönes mit Inkscape gebastelt? Dann zeige es uns hier im Showroom

Moderator: Team-Inkscape

Benutzeravatar
Anga
Beiträge: 423
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 14:45
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Show-Room - Inkscape

Beitragvon Anga » Sa 27. Feb 2016, 18:25

Hab hier mal ein bisschen mit dem Sternwerkzeug und Farbverläufen gespielt

#

#

Benutzeravatar
cheeky-devil
Beiträge: 971
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 20:23
Skype:
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Show-Room

Beitragvon cheeky-devil » Sa 27. Feb 2016, 19:21

Hallo Anga,

was verstehst Du unter Sternwerkzeug?

Viele liebe Grüße
vom cheeky-devil
Bild
#
Linux openSUSE Leap 42.3 und GIMP 2.8.18 mit G'MIC 1.6.8 sowie Inkscape 0.91
Meine Werkstatt-Galerie
Meine neue Werkstatt-Galerie
#

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7315
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Show-Room

Beitragvon eibauoma » Sa 27. Feb 2016, 19:24

Hallo Anga,
das Ergebnis sieht bei beiden Sternen interessant aus :spitze:
Kannst Du Formen und Farbverlauf noch nachvollziehen? Beim Formen der Sterne finde ich es recht schwierig, ein Ergebnis etwa genau so zu wiederholen. :think:
Das Spielen mit den Anfassern macht Spaß - aber mitunter möchte man zielgerichtet ein bestimmtes Ergebnis.

Benutzeravatar
Carola
Beiträge: 2011
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 16:35
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Show-Room

Beitragvon Carola » So 28. Feb 2016, 00:04

cheeky-devil hat geschrieben:...was verstehst Du unter Sternwerkzeug?...

Hallo cheeky-devil,
ich glaube, dass Anga damit dieses Werkzeug (im Screenshot sichtbar) meint. Liebe Grüße Carola

#
Liebe Grüße CarolaBildBild

Benutzeravatar
Anga
Beiträge: 423
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 14:45
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Show-Room

Beitragvon Anga » So 28. Feb 2016, 02:10

Ja, genau, Sterne und Polygone erstellen heißt es richtig.
Also, ich hab die blaue Form mal zerlegt, damit man es besser sehen kann. Von der Grundform konnte ich den Pfad noch mal nachzeichnen, ganz links zu sehen. Zum Glück hab ich keine andere Form danach gemacht, so war diese Einstellung noch gespeichert, wie oben in den Werkzeugeinstellungen zu sehen ist. 8 Ecken, Spitzenverhältnis 0,445 Abrundung -4,320. Dann mit linearem Farbverlauf gefüllt. Das Duplikat mit "Pfad schrumpfen" verkleinert und den Farbverlauf auf radial eingestellt. Nochmal duplizieren und schrumpfen und Verlauf wieder linear. Dann noch blauen Hintergrund und den Rahmen machen.

#

Beim bunten Stern sind die Anfasser von Hand nach Augenmaß gezogen. Ich hab versucht sie möglichst parallel zu den Hilfslinien zu ziehen. Dann hab ich nur diesen einen Farbverlauf verwendet, auf eine 4px breite Kontur entgegengesetzt zur Füllung. Jedes weitere Duplikat skaliert, gedreht oder gespiegelt, bis mir die Farbanordnung gefallen hat.

#

Liebe Grüße
Anga

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 7315
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Show-Room

Beitragvon eibauoma » So 28. Feb 2016, 10:10

Danke Anga,
dass Du uns gleich noch die Einstellungen für den Stern im Rahmen mit dazu geliefert hast.
Inclusive der Weiterbearbeitung mit Farbverläufen ist es ja fast ein fertiges Tut. :dank:
Dass ich die Werte für die Einstellungen nicht gleich notiert oder per Screeny festgehalten habe, ist mir schon mehrfach passiert. Weil so viele Varianten möglich sind, ist es dann schwer, ein schönes Ergebnis ungefähr zu wiederholen.

@ cheeky, eine Anleitung zum Sternentool hat uns Stift erstellt, Sie ist hier zu finden
Aber ja, ich weiß, dass bei Dir momentan der Scrapkurs noch Vorrang hat :nixsagen:

Benutzeravatar
Moendel
Beiträge: 174
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 07:44
Skype:
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Show-Room

Beitragvon Moendel » Mo 29. Feb 2016, 06:00

Meld ;)
Nicht zu vergessen Inkscape selbst und die integrierte Hilfe.
Dort unter Einführung sind 7 Themen mit interaktiven Tutorials.
Gleich das 2. beschäftigt sich sehr umfangreich mit allen Formen
und was damit wie alles gestaltet werden kann.
Das Feine ist: man kann lesen und gleich ein wenig üben, probieren, testen
und herumschieben
Hier:Inkscape tutorial
ist es auch zu finden.Aber eben nicht interaktiv

Benutzeravatar
cheeky-devil
Beiträge: 971
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 20:23
Skype:
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Show-Room

Beitragvon cheeky-devil » Mo 29. Feb 2016, 20:21

Hallochen,

da wunder ich mich, wieso ich es nicht verstehe und mein GIMP ganz anders ausschaut. Na super, ich bin einer Beschreibung von Inkscape gelandet und habe es nicht bemerkt. :kicher:

Aber langsam werde ich extrem neugierig, was man mit Inkscape anstellen kann. Das werde ich dann doch ausgraben müssen.

Sorry, für meine Verwechslung.

Viele liebe Grüße
vom cheeky-devil
Bild
#
Linux openSUSE Leap 42.3 und GIMP 2.8.18 mit G'MIC 1.6.8 sowie Inkscape 0.91
Meine Werkstatt-Galerie
Meine neue Werkstatt-Galerie
#

Benutzeravatar
CoRa
Beiträge: 1816
Registriert: So 13. Jun 2010, 08:05
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Show-Room

Beitragvon CoRa » Sa 9. Jul 2016, 07:43

#

Hier noch mal einer der Flicken in groß. Der folgende Link führt zu einer Vorlage, die mir sehr gefallen hat.

https://www.photoshoptutorials.ws/photo ... photoshop/
#
Konstruktive Kritik immer erwünscht!

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.

http://www.gimp-werkstatt.de//galerie/cora/index.php

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9338
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Show-Room

Beitragvon eleanora » Sa 9. Jul 2016, 08:36

Hallo CoRa
das sieht richtig klasse aus, mit dem kleinen Tilt-Shift Effekt. Ich bewundere eh schon die ganze Zeit deine tollen Flicken. Danke fürs Teilen.

Viele Grüße
Ele ;)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild


Zurück zu „Showroom“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast