Seite 1 von 2

Verpackung mit Herz

Verfasst: Fr 28. Mär 2014, 18:22
von eibauoma
#
Nach einem Tutorial von dieser Seite.
edit: Link existiert nicht mehr
Als Anfänger hat man aber eine Weile daran zu tüfteln, vielleicht ging es aber nur mir so :think:

edit: Leider steht das Tutorial auf der angegebenen Seite nicht mehr zur Verfügung :heul:

Re: Verpackung mit Herz

Verfasst: Fr 28. Mär 2014, 20:56
von do-se
Sieht toll aus. :spitze:
So eine hübsche Schachtel und das mit Inkscape... ich glaub, wenn mir ein Fünkchen Zeit bleibt, muss ich das auch mal probieren.

Re: Verpackung mit Herz

Verfasst: So 30. Mär 2014, 12:00
von Saijin
Bild


Gefällt mir richtig gut :spitze: - und da ich ja immer so auf der Suche nach Smileys bin :guck: wäre diese
kleine Herzschachtel doch ein sehr hübsches Motiv.

Vielleicht in der Bewegung öffnen/schließen?

Könnte man ja verkleinern und ein bisschen Bewegung hinein bringen - oder einfach auch ohne Bewegung
wäre es sicherlich ein Blickfang.

Bild

Re: Verpackung mit Herz

Verfasst: Do 26. Feb 2015, 17:35
von Carola
Hallo eibauoma,
ich versuche ebenfalls das Tutorial nachzubasteln, aber ab einer Stelle komme ich nicht weiter. Da Du es erfolgreich durchgearbeitet hast, hoffe ich, dass Du mir evtl. weiterhelfen kannst und zwar:

Die Stelle mit dem Knoten einrasten ist mir rästelhaft geblieben. Welches Einrasten brauche ich denn

1) für die Herzspitze, wo der senkrechte Pfad angebaut werden muss (ich habe es mit spitzer Knoten versucht, kam dann aber nicht weiter) und
2) für die Herzrundung, wo der senkrechte Pfad an die nachträglich erzeugten Knoten angepasst werden muss?

Und woher weiß ich zu welchem Pfad ein markierten Knoten gehört, wenn mehrere Knoten übereinander liegen? Oder habe ich vielleicht ein Verständnisproblem an der Stelle? Mit der englischen Hilfe komme ich leider an dieser Stelle auch nicht weiter, da es um Details geht und mein Englisch ist naja. Wenn ich anschließend versuche das Setenteil zu lösen, klappt es entweder gar nicht, da unvollständig oder aber sogar, wenn es klappt wird nicht das Innere gefüllt, sondern da wo die Rundung ist an zwei Stellen. Danke schonmal im voraus, liebe Grüße Carola

Re: Verpackung mit Herz

Verfasst: Do 26. Feb 2015, 22:27
von eibauoma
Hallo Carola,
Ich wollte das Herz mit Inkscape schaffen, sonst hätte ich auch aufgegeben. Das Tut ist für Anfänger wie ich ebenfalls einer bin, ganz schön schwer. Ich habe etliche Male von vorne angefangen. Muss ehrlich sagen, dass ich probiert habe, bis es geklappt hat, besonders was das Knoten Auftrennen und das Einrasten anbelangt. Die Knoten muss man vor dem Bearbeiten etwas zur Seite ziehen und mit starker Vergrößerung arbeiten.
Wenn Du genau hinsiehst, merkst Du, dass meine Teile auch nicht so ganz sauber an der richtigen Stelle liegen.
Ich habe dann einfach sichergestellt, dass z.B. für so ein Seitenteil der Pfad wirklich rundherum in eine Richtung zeigt.
Die Teile nur mit einer Richtungstaste verschieben, damit es später wieder gut zusammenpasst.
Zielsicher ist anders :verschwind:
Eigentlich wollte ich das Herz noch mal ganz in Ruhe komplett im Zusammenhang basteln. Das wäre wirklich nötig, damit ich es auch genau erklären könnte.
Übung macht den Meister, deshalb werde ich das demnächst noch mal neu angehen. Inzwischen habe ich auch die neueste Inkscape-Version geladen, vielleicht geht da manches schon leichter.

Re: Verpackung mit Herz

Verfasst: Fr 27. Feb 2015, 10:52
von Stift
Hallo Carola,

wie Eibauoma schon erwähnt hat, ist das Tutorial für Anfänger sehr anspruchsvoll!
Um Dir ein wenig behilflich zu sein, habe ich ein paar Screenshots gefertigt, wo man sehen kann, wie die Knotenpunkte eingerastet werden können.
In den Screenshots habe ich auch noch Erklärungen eingefügt. Schaue es Dir an, vielleicht Kommst Du dann auch weiter.
Vor langer Zeit habe ich die Schachtel auch mal nachgebastelt, aber auch schon vieles vergessen.

###

Re: Verpackung mit Herz

Verfasst: Fr 27. Feb 2015, 12:22
von Stift
Und woher weiß ich zu welchem Pfad ein markierten Knoten gehört, wenn mehrere Knoten übereinander liegen?


Carola, probiere es mal so...
Z.B möchte man die 4 Pfadknoten der oberen Herzform markieren.
Die liegen, wenn es mehrere Objekte (Pfade) sind, oft übereinander, wie Du es schon richtig bemerkt hast.

In diesem Fall markiert man zuerst das Objekt mit dem Auswahlwerkzeug und anschließend - mit dem Pfadwerkzeug.
Dann sieht man alle Knotenpunkte des Objekts. Möchte man gezielt einige Knotenpunkte des markierten Objektes auswählen, so klickt man mit Umschalt Taste + Mausklick auf die Knoten, die man zur Auswahl hinzufügen möchte.

So mache ich es jedenfalls.

Re: Verpackung mit Herz

Verfasst: Fr 27. Feb 2015, 12:43
von Carola
Hallo eibauoma, hallo Stift,
vielen Dank für eure hilfreichen Erklärungen. Einiges ist mir klarer geworden und ich habe auch schon ein paar Stellen gefunden, die ich falsch verstanden hatte, z.B. dachte ich, ich müsse die 4 Knoten des vorderen Seitenteils markieren und auftrennen und nicht die der eigentlichen Herzpfade. Leider komme ich heute nicht dazu, alles in Ruhe nochmal durchzugehen, obwohl es mich gerade in den Fingern juckt, aber ich bekomme gleich Besuch und habe erst morgen wieder Zeit zu gimpen bzw. zu inkscapen. Ich melde mich dann wieder, wenn ich weiter bin.
Nochmals :dank: und liebe Grüße Carola

Re: Verpackung mit Herz

Verfasst: Fr 27. Feb 2015, 17:51
von Stift
ich habe auch schon ein paar Stellen gefunden, die ich falsch verstanden hatte, z.B. dachte ich, ich müsse die 4 Knoten des vorderen Seitenteils markieren und auftrennen und nicht die der eigentlichen Herzpfade.


Nein Carola, Du hast es nicht falsch verstanden...
Der Tut-Ersteller hat es auch so beschrieben, dass man die 4 Knoten des vorderen Seitenteils markieren und auftrennen soll. Er hat es in der Beschreibung auch so gemacht.
Ich dachte nur, dass es für einen Anfänger "vielleicht" einfacher wäre, wenn man Pfade an den gewählten Knoten in den beiden Herzformen separat auftrennt.
Das Ergebnis wird in beiden Fällen identisch sein.

Re: Verpackung mit Herz

Verfasst: Fr 16. Okt 2015, 12:03
von eibauoma
Weil mit der neuen Inkscape-Version 0.91 das Einrasten etwas verbessert wurde, habe ich noch einen Screenshot zum Einrasten erstellt, diesmal gleich in der Hilfe zu Inkscape zu finden:
http://www.gimp-werkstatt.de/forum/viewtopic.php?p=66363#p66363