Flickenbasteln mit Inkscape

Hier findest du Bastelanleitungen zu Inkscape

Moderator: Team-Inkscape

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 6071
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Flickenbasteln mit Inkscape

Beitragvon eibauoma » Mi 11. Jan 2017, 16:36

Hallo Jacky,

hier einen Flicken ohne Hintergrund einzustellen, ist gegen die Regel und soll die Ausnahme bleiben. Hatte aber eine bestimmten Grund.
Trotzdem schön, dass Du wieder gut aufgepasst hast :clap:
Deshalb stelle ich gleich noch einen echten Flicken dazu
#

Benutzeravatar
cheeky-devil
Beiträge: 872
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 20:23
Skype:
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Flickenbasteln mit Inkscape

Beitragvon cheeky-devil » Do 12. Jan 2017, 10:57

Hallochen,

nach Verbesserung und Optimierung sowie über einen kleinen Umweg, weil mir noch eine SVG-Galerie fehlt kann auch ich hier meinen ersten Inksape-Flicken einstellen.

#


Ich bedanke mich ganz herzlich für die Erklärungen und Unterstützung von carola und eibauoma.

Viele liebe Grüße
vom cheeky-devil
Bild
#
Linux Mint 18 "Sarah" Cinnamon und GIMP 2.8.18 mit G'MIC 1.6.8 sowie Inkscape 0.91
Meine Werkstatt-Galerie
Meine neue Werkstatt-Galerie
#

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 6071
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Flickenbasteln mit Inkscape

Beitragvon eibauoma » Do 12. Jan 2017, 13:37

Hallo cheeky,
hattest Dir für den ersten Flicken gleich ein etwas schwieriges Objekt vorgenommen. Jetzt ist es super gelungen :spitze:

Ich habe aus der Schrift DamaskDings1 das e geklont und gekachelt
#

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4276
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Flickenbasteln mit Inkscape

Beitragvon Jacky » Fr 13. Jan 2017, 17:23

#
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Benutzeravatar
cheeky-devil
Beiträge: 872
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 20:23
Skype:
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Flickenbasteln mit Inkscape

Beitragvon cheeky-devil » Fr 13. Jan 2017, 20:32

Hi eibauoma,

dabei war es doch nur eine Spielerei mit einem Quadrat. Danach musste ich es nur in einen Flicken einbauen einen Hintergrund und einen Rahmen basteln. Ich weiß nur noch nicht wie ich Farbverläufe von Farbe zu Farbe hinbekomme. Bisher sind es immer nur welche von Transparenz zu Farbe. Aber das finde ich auch noch heraus.

Hier noch einer - die Idee stammt nicht von mir und ich habe es so probiert, wie ich es verstanden habe. Ich denke, er kann sich trotzdem sehen lassen.
#

Viele liebe Grüße
vom cheeky-devil
Bild
#
Linux Mint 18 "Sarah" Cinnamon und GIMP 2.8.18 mit G'MIC 1.6.8 sowie Inkscape 0.91
Meine Werkstatt-Galerie
Meine neue Werkstatt-Galerie
#