Wir ziehen um!

Ihr findet das neue GIMP-Werkstatt Forum unter:


https://gimp-werkstatt-forum.de

Bitte registriert euch dort neu!

Hommage an Chopin

Benutzeravatar
CoRa
Beiträge: 1914
Registriert: So 13. Jun 2010, 08:05
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Hommage an Chopin

Beitragvon CoRa » Do 28. Mai 2015, 11:07

Ich habe noch so eine Idee betr. Regen:

Kann mich aber nicht entscheiden, ob das überhaupt aussieht oder ob das gar nicht geht.

# # #

Hab dabei an die "Regentropfen Prelude" von Chopin gedacht.
#

Linux Mint 19.2 Cinnamon und Ubuntu 18.04 LTS
Gimp 2.10.12
http://www.gimp-werkstatt.de//galerie/cora/index.php

Benutzeravatar
Arran
Beiträge: 1764
Registriert: Di 6. Apr 2010, 14:41
Skype:
Wohnort: Corriecravie, Isle of Arran, Scotland
Kontaktdaten:

Re: Hommage an Chopin

Beitragvon Arran » Do 28. Mai 2015, 15:20

Version 3 aber ohne «Wollknäuel» dafür mit dem Scharm. Das würde ich «kaufen».
Grüsse von Schottlands schönster Ferieninsel: Isle of ArranBild
Kubuntu 14.04.5, HP ZR30w 2600 x 1600 px, Gimp 2.8.?

Arrans Galerie
Meine Desktop-Hintergründe

Benutzeravatar
cheeky-devil
Beiträge: 973
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 20:23
Skype:
Wohnort: Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Hommage an Chopin

Beitragvon cheeky-devil » Do 28. Mai 2015, 19:42

Hallochen,

ich würde Version 2 vorziehen. Diese gefällt mir aufgrund des Minimalismus am besten. Ich würde eventuell das Blatt gegen das Blatt aus dem dritten Bild austauschen. Notenblätter sind manchmal eher etwas vergilbt und die Farbe würde dem ansonsten eher monochromem Bild das gewisse Etwas geben.

Bei dem dritten stört mich der eher an Cheerleader erinnernde blaue Puschel. Und das erste ist mir irgendwie etwas zu langweilig.

Viele liebe Grüße
vom cheeky-devil
Bild
#
Linux openSUSE Leap 42.3 und GIMP 2.8.18 mit G'MIC 1.6.8 sowie Inkscape 0.91
Meine Werkstatt-Galerie
Meine neue Werkstatt-Galerie
#

Benutzeravatar
ence
Beiträge: 756
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:43
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hommage an Chopin

Beitragvon ence » Do 28. Mai 2015, 21:26

Die Idee finde ich wirklich gut und wenn würde ich mich für Nr.1 oder Nr.2 entscheiden.
Wobei Nr.1 doch recht spartanisch ist.
Allerdings würde ich den Blüten auf dem Schirm, so als zusätzlichen Farbakzent, mehr Farbe geben und bei den Blüten (insbesonders den oberen) noch ein bisschen an deren der Perspektive entsprechenden Anordnung feilen.

Bei Nr.3 fragt man sich zunächst (also ich jedenfalls), was dieses hellblaue Ding eigentlich sein soll und wenn man es dann als Blüten erkannt hat, rätselt man wieso sind die blau.
Sie wirken jedenfalls irgendwie deplatziert und stehen zumindest für mich in keinem für mich nachvollziehbarem Zusammenhang mit Musik, Chopin, dem Regen oder so.

Ich vermute, du hast diese Wassertropfen nach dem Tutorial auf gimpusers.de (zumindest kenne ich es daher) gemacht.
Das Tut ist ja auch nicht schlecht, nur wie Regen sieht es eben nicht aus.
Das Ergebnis sieht eher aus wie Wassertropfen (vielleicht nach einem Regen) auf einer (wahrscheinlich eher waagerechten) Oberfläche.
Insofern wirken sie auf mich so über das ganze Bild verteilt irgendwie unlogisch.

Als Anregung vielleicht folgendes, wie wäre es, wenn du statt der neutralen Fläche (auf der das Keyboard, das Notenblatt und der Schirm sind), direkt Klaviertasten, sozusagen in Großaufnahme für die gesamte Fläche nimmst und auf denen dann Wassertropfen sind.
Es könnte allerdings schwierig werden eine entsprechende frei verfügbare Aufnahme aus dem erforderlichen eher ungewöhnlichen Blickwinkel zu finden.
Oder man müsste es eben "gimpen".
Ist auch nur so 'ne Idee.
Gruß ence

Benutzeravatar
CoRa
Beiträge: 1914
Registriert: So 13. Jun 2010, 08:05
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Hommage an Chopin

Beitragvon CoRa » Do 28. Mai 2015, 22:03

Vielen Dank euch dreien für die Anmerkungen, die sehr hilfreich für mich sind. Da ich diese Art Musik sehr mag, wollte ich die Regentropfen mit Chopin in Verbindung bringen.

Mir gefallen alle drei Bilder nicht so richtig, deshalb habe ich sie ja auch hier eingestellt.
Ence, die Blumen auf dem Schirm hatte ich ursprünglich farbiger gelassen. Mir hat aber die Verbindung Butterblumen und Chopin nicht zugesagt. Deshalb wollte ich mit den blauen Blumen eine Verbindung zu Wasser herstellen. Misslungen - muss ich gestehen.

Dein letzer Vorschlag, Ence gefällt mir gut. Ich werde mal versuchen, das Bild losgelöst vom Wettbewerb zu gimpen.
Das Keyboard, fällt mir dabei ein, könnte ich sowieso nicht dafür verwenden, da ich es mit Inkscape gebastelt habe. Wäre dann gegen die Wettbewerbsregeln.

Das Tutorial mit den Wassertropfen kenne ich auch, hab es aber doch noch etwas anders gemacht. Es sollte so aussehen, als würden Regentropfen von einer Fensterscheibe laufen.
Da würde dann aber vllt. das Lied "Regentropfen, die an dein Fenster klopfen..." besser passen. ;)

Noch mal :dank: :dank: :dank:
#

Linux Mint 19.2 Cinnamon und Ubuntu 18.04 LTS
Gimp 2.10.12
http://www.gimp-werkstatt.de//galerie/cora/index.php

Benutzeravatar
cheeky-devil
Beiträge: 973
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 20:23
Skype:
Wohnort: Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Hommage an Chopin

Beitragvon cheeky-devil » Do 28. Mai 2015, 22:11

Hallo CoRa,

hatte ich doch richtig getippt, das die Blumen auf das Wasser des Regens hinweisen sollten mit ihrer blauen Farbe. Es passte aber trotzdem nicht wirklich. So sehen sie wirklich eher wie die Puschel der Cheerleader aus. *grins frech*

Bin gespannt, was Du jetzt aus dem Thema machst. Hab mir nämlich das Stück extra angehört und finde es gar nicht so einfach, das umzusetzen.

Weiteres Thema wäre dann wohl noch "Raindrops are falling on my pillow". Wobei waren es doch eher "Teardrops"?

Viele liebe Grüße
vom cheeky-devil
Bild
#
Linux openSUSE Leap 42.3 und GIMP 2.8.18 mit G'MIC 1.6.8 sowie Inkscape 0.91
Meine Werkstatt-Galerie
Meine neue Werkstatt-Galerie
#

Benutzeravatar
CoRa
Beiträge: 1914
Registriert: So 13. Jun 2010, 08:05
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Hommage an Chopin

Beitragvon CoRa » Fr 29. Mai 2015, 14:13

Hallo cheeky-devil,

"Raindrops are falling on my pillow" heißt das jetzt Regentropfen auf meinem Kissen fallen und Teardrops Reissnägel? :ohnmacht:
Ich kann leider kein englisch und hab mir das mit Google übersetzt. :kicher:

Die Musik im Bild umzusetzen ist sicher auch etwas schwierig. Ich habe eine Chopin-Biografie gelesen. Da kommen manchmal die dollsten Ideen. Aber Butterblumen kommen eben darin nicht vor. :lol:

Mal sehen, vielleicht nehme ich Ences Anregung mal wahr und bastle mir was zusammen. (Ohne Regentropfen)
Falls sich noch jemand daran versuchen möchte, ich hatte das #Foto schon mal für ein Bilderrätsel eingestellt.
Ein Tutorial, um ein Piano zu basteln, habe ich hier auch gefunden.
#

Linux Mint 19.2 Cinnamon und Ubuntu 18.04 LTS
Gimp 2.10.12
http://www.gimp-werkstatt.de//galerie/cora/index.php

Benutzeravatar
cheeky-devil
Beiträge: 973
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 20:23
Skype:
Wohnort: Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Hommage an Chopin

Beitragvon cheeky-devil » Fr 29. Mai 2015, 14:18

Hallo CoRa,

Raindrops = Regentropfen
Teardrops = Tränen

Sorry, ich bin derzeit sehr international unterwegs in meinem Umfeld und merke schon gar nicht mehr, wenn ich englisch verwende. Das ist mir schon in Fleisch und Blut übergegangen.

Aber ich meine in dem Song sind es eher die Tränen, die auf das Kissen fassen.

Viele liebe Grüße
vom cheeky-devil
Bild
#
Linux openSUSE Leap 42.3 und GIMP 2.8.18 mit G'MIC 1.6.8 sowie Inkscape 0.91
Meine Werkstatt-Galerie
Meine neue Werkstatt-Galerie
#

Benutzeravatar
CoRa
Beiträge: 1914
Registriert: So 13. Jun 2010, 08:05
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Hommage an Chopin

Beitragvon CoRa » Fr 29. Mai 2015, 14:22

Ah :dank: , hätte ich auch so drauf kommen können. :ohnmacht:

Hast du evtl. auch noch einen Link zu dem Song :?:
#

Linux Mint 19.2 Cinnamon und Ubuntu 18.04 LTS
Gimp 2.10.12
http://www.gimp-werkstatt.de//galerie/cora/index.php

Benutzeravatar
cheeky-devil
Beiträge: 973
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 20:23
Skype:
Wohnort: Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Hommage an Chopin

Beitragvon cheeky-devil » Fr 29. Mai 2015, 20:18

Hallo CoRa,

also es ist dieses Lied, das ich im Kopf hatte und heißt richtig "Raindrops Keep Fallin' On My Head" (Regentropfen fallen weiter auf meinen Kopf - frei übersetzt). Es ist hier zu finden. Ich liebe das Lied gerade wegen seines Rhythmus.

Und wen es interessiert, hier gibt es noch einige Hintergrundinformationen zu dem Song.

Viele liebe Grüße
vom cheeky-devil
Bild
#
Linux openSUSE Leap 42.3 und GIMP 2.8.18 mit G'MIC 1.6.8 sowie Inkscape 0.91
Meine Werkstatt-Galerie
Meine neue Werkstatt-Galerie
#


Zurück zu „Bildbesprechung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste