Unterwegs mit einer Festbrennweite - hier z.B. 50 mm

Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Unterwegs mit einer Festbrennweite - hier 50 mm

Beitragvon Saijin » Mo 31. Aug 2015, 21:01

Uschbaer hat geschrieben:Hallo Saijin, ich möchte gerne einmal versuchem, hier mit meinem Oldie mitzumischen.

Sehr gern :umarm:

Auf dem Objektiv ist der Weitwinkelbereich mit 9,7 - 48,5 angegeben. Im Praxistest steht 38 - 190 mm.
Wenn ich das richtig verstehe, entspricht der auf dem Objektiv genannte Wert der Chipgröße der Kamera,
während der im Test genannte Wert der Filmgröße einer analogen Kamera entspricht :?:

Genau so ist es - das ist manchmal verwirrend, aber wenn man es weiß, halb so schlimm

Die beiden ersten Bilder habe ich mit der normalen Einstellung aufgenommen, bei den beiden anderen habe ich etwas gezoomt (ohne Stativ). Dabei ging sicher auch wieder etwas an Schärft verloren.

In dieser Kategorie ist es wichtig nicht zu zoomen. Die Festbrennweite ist eben nur in einer bestimmten Brennweite und
die Herausforderung ist, dass man hier kein Zoom hat (oder verwendet), sich also auf eine Brennweite festlegt und nur mit
dieser fotografiert. Dadurch hat man natürlich nur einen bestimmten Winkel, aber man ist in seiner Kreativität dadurch noch
beweglicher. Und genau das wollen wir hier üben, das Auge soll also geschult werden. Es wäre hier also für Dich wichtig, eine
Brennweite zu bestimmen und nur mit dieser dann hier Deine Aufnahmen zu machen.[/quote]

So... das war das Kleingedruckte :lol:

1. Aufnahme
  • Gefällt mir schon sehr gut, denn das Glas wirft diesen Schatten und somit ist hier die Aufmerksamkeit voll gewährleistet :spitze:

2. Aufnahme
  • Wäre auch sehr schön, aber die 44 ist ein bisschen abgeschnitten, das trübt ein wenig die Harmonie, Schärfe aber
    ist spitze :spitze:

3. und 4. Aufnahme
  • Ja, wäre besser gewesen nicht so mittig - die Schärfe finde ich nicht schlecht für gezoomt

Dann bin ich gespannt, Uschbär, auf welche Brennweite Du Dich festlegst...

LG

Benutzeravatar
Uschbaer
Beiträge: 205
Registriert: Do 13. Mai 2010, 15:19
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Unterwegs mit einer Festbrennweite - hier 50 mm

Beitragvon Uschbaer » Di 1. Sep 2015, 00:35

Auch hier wieder ganz lieben Dank Saijin.

Dann bin ich gespannt, Uschbär, auf welche Brennweite Du Dich festlegst...


Das verstehe ich jtzt nicht Saijin, bei den Gegebenheiten des Objektivs kann ich doch nur mit einer festen Brennweite von 38 mm arbeiten, alles andere wäre doch dann gezoomt. :?: Oder meinst Du, dass ich mich auch auf eine gezoomte Brennweite für alle Übungen festlegen kann?

Liebe Grüße
#

Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Unterwegs mit einer Festbrennweite - hier 50 mm

Beitragvon Saijin » Di 1. Sep 2015, 13:54

Uschbaer hat geschrieben:Das verstehe ich jetzt nicht Saijin, bei den Gegebenheiten des Objektivs kann ich doch nur mit einer festen Brennweite von 38 mm arbeiten, alles andere wäre doch dann gezoomt. :?: Oder meinst Du, dass ich mich auch auf eine gezoomte Brennweite für alle Übungen festlegen kann?

Genau, Du legst Dich fest auf eine Brennweite. Die 38 mm eigenen sich schon gut dafür, wenn Du zoomst, ist es ja immer wieder
schwierig, die gleiche Brennweite zu erreichen, das meinte ich also hier.

Bin nur darauf gekommen, weil Du in den letzten Aufnahmen gezoomt hattest...

38 mm ist ja ein leichtes Weitwinkel - da gibt es sicherlich sehr interessante Aufnahmen.

LG

Benutzeravatar
Uschbaer
Beiträge: 205
Registriert: Do 13. Mai 2010, 15:19
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Unterwegs mit einer Festbrennweite - hier 50 mm

Beitragvon Uschbaer » Di 1. Sep 2015, 17:46

O.K., danke Saijin, dachte mir auch schon, dass 38 mm am einfachsten ist. Ich muss dabei aber nahe an das Motiv herankommen können. Mal sehen, was sich da so ergibt, habe schon Ideen, aber im Moment lässt das graue Regenwetter keine Tätigkeit zu, Oldie hat gerne viel natürliches Licht.

Bis demnächst wieder liebe Grüße
#

Benutzeravatar
rocklady
Beiträge: 691
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Skype:
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Unterwegs mit einer Festbrennweite - hier 50 mm

Beitragvon rocklady » Di 1. Sep 2015, 20:15

Die letzten beiden Tage war ich auf Ausflugstour in Städten in meiner näheren Umgebung - natürlich mit Kamera. Hatte die Lumix mit dem 60 mm dabei (und Normalobjektiv, Canon konnte ich nicht auch mitschleppen, da ich nicht mit dem Auto unterwegs war)
Deshalb kommen jetzt ein paar mehr Bilder ... ;) Bei einigen habe ich mit der Programmverschiebung sowie Belichtungskorrektur gearbeitet.

Die ersten beiden sind zu Hause abends entstanden.

# Blende 3,2 , 1/15 Sek , ISO 400 , 60 mm, WB: Farbtemperatur, Spot
Hier soll das Augenmerk auf dem Schatten an der Wand liegen


# Blende 6,3 , 1/800 Sek , ISO 400 , 60 mm, WB: Glühlampe, Spot
Der helle Fleck unten in der Mitte ist kein Fehler, sondern der Mond im Hintergrund ;)


# Blende 4 , 1/400 Sek , ISO 160 , 60 mm, WB: Tageslicht, Mittenbetont


# Blende 8 , 1/200 Sek , ISO 160 , 60 mm, WB: Tageslicht, Spot


# Blende 14 , 1/125 Sek , ISO 160 , 60 mm, WB: Tageslicht, Spot


# Blende 5,6 , 1/800 Sek , ISO 160 , 60 mm, WB: Tageslicht, Spot
Im Hintergrund sieht man den Bokeh Effekt im Wasser


# Blende 6,3 , 1/320 Sek , ISO 160 , 60 mm, WB: Tageslicht, Mittenbetont
(Das sind übrigens Grauburgunder Trauben - wohne ja in einer Weingegend :wein: )


# Blende 4,5 , 1/60 Sek , ISO 160 , 60 mm, WB: Wolken, Mittenbetont


# Blende 5 , 1/800 Sek , ISO 160 , 60 mm, WB: Tageslicht, Mittenbetont


# Blende 7,1 , 1/200 Sek , ISO 160 , 60 mm, WB: Schatten, Mittenbetont


Ein Bild mit einem (ausnahmsweise) anderen Programm, dem Kreativprogramm "Miniatureffekt" (dadurch hebt sich der Turm besser ab als normal)

# Blende 5 , 1/640 Sek , ISO 160 , 60 mm, WB: AWB, Spot
#BildBild

###

Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Unterwegs mit einer Festbrennweite - hier 50 mm

Beitragvon Saijin » Mi 2. Sep 2015, 20:15

:clap: oh Rocklady - da glaub ich muss ich im öffentlichen Forum noch einen Thread aufmachen:

Stammtisch - Highlights :lol:

... ich schau sie mir bald genauer an - versprochen :umarm:

Benutzeravatar
rocklady
Beiträge: 691
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Skype:
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Unterwegs mit einer Festbrennweite - hier 50 mm

Beitragvon rocklady » Mi 2. Sep 2015, 20:42

Huhu Saijin :lol:
#BildBild

###

Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Unterwegs mit einer Festbrennweite - hier 50 mm

Beitragvon Saijin » Sa 5. Sep 2015, 13:08

Hallo Rocklady,

die Lumix macht auch sehr schöne Aufnahmen :spitze:

Hier meine Empfehlungen:

  • Der Schatten an der Wand ist etwas unscharf, der Kerzenhalter dafür scharf - hier hat es automatisch die Mitte
    genommen in der Scharfstellung. Aber so finde ich es auch nicht schlecht mit dem scharfgestelltem Kerzenhalter.
  • Laterne hätte ich noch etwas mehr in die Mitte gerückt, so wirkt sie etwas in die Ecke "gestellt"
  • Das Gestell im Wasser wirkt durch den Schatten ein bisschen im Hintergrund, die Sonne scheint auf der anderen
    Seite, hier wird das Auge eher hingelenkt. Evtl. von der anderen Seite das Gestell lichten, aber muss man eben sehen,
    wie dort dann der HG aussieht
  • Die beiden Steinblumen im Wasser finde ich gelungen :spitze:
  • Lavendel mit Bokeh im HG - sehr schön geworden :spitze: :clap:
  • Die Grauburgundertrauben gefallen mir richtig gut - klasse Schärfe :spitze: :clap:
  • Die erste Säule ist ganz große Klasse geworden, also einfach und eindrucksvoll gefällt mir außerordentlich :spitze: :spitze: :spitze: :clap:
  • Das Gesicht und das Wappen sind super in der Schärfe, aber finde, sie kommen nicht so wirklich zur Geltung. Das Wappen könnte
    man evtl. noch von vorn ablichten, aber müsste man sehen, ob es dann interessanter heraus kommen würde. Das Gesicht im Holz
    ist interessant, aber kommt nicht so richtig zur Geltung - schwierig hier, evtl. noch näher ran, wenn das ginge und weniger Außenherum
  • Türmchen sieht wie Spielzeuglandschaft aus - auch sehr gelungen :spitze: :clap:

Impressionen aus dem Stammtisch hab ich soeben angelegt und wäre schön, wenn Du die tolle Säule vorstellst dort, vielleicht auch mit Angaben "Bereich Festbrennweite"#


LG

Benutzeravatar
Carola
Beiträge: 2124
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 16:35
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Unterwegs mit einer Festbrennweite - hier 50 mm

Beitragvon Carola » Sa 5. Sep 2015, 17:22

Ich möchte hier meine ersten Festbrennweitenbilder-Ergebnisse zur Kritik zeigen, denn einerseits brennt mir schon die ganze Zeit diese Frage auf der Zunge: Was hat es eigentlich mit der Selektivmessung meiner Kamera auf sich? Andererseits macht es mir hier so viel Spaß, dass ich mir das Festbrennweitenobjektiv meines Mannes geschnappt habe (50mm F1.4) und losgelegt habe. Ich weiß, dass wir bisher immer Mehrfeld (oder Matrix), Mittenbetonte und Spotmessung verwendet haben, aber die Selektivmessung muss doch auch für was gut sein? Die EXIF-Daten sind in den Bildern enthalten. Liebe Grüße Carola

Die Blumen stehen auf der Fensterbank und im Hintergrund ist die beregnete Fensterscheibe, durch die die grüne Thuja schimmert:

Hier mit Belichtungskorrektur -2 für Low-Key, denn die einzelnen hellen Blütenblätter sollen die Aufmerksamkeit bekommen (Selektivmessung)Das Auge soll 'magisch' auf die rechte Seite mit den einzelnen roten Dahlien-Blütenblättern gelenkt werden (Selektivmessung verwendet)Auch hier sollen nur einige wenige rosagemaserten Blütenblätter den Fokus bekommen, diesmal mit Spotmessung und -2 Belichtungskorrektur

###
Liebe Grüße CarolaBildBild

Benutzeravatar
rocklady
Beiträge: 691
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Skype:
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Unterwegs mit einer Festbrennweite - hier 50 mm

Beitragvon rocklady » Sa 5. Sep 2015, 19:51

@Saijin prima dann sind ja einige doch gelungene Aufnahmen dabei :)

Bei dem Schatten hab ich schon versucht auf der Wand scharf zu stellen, aber anscheinend hat´s doch eher den Kerzenhalter scharf gestellt.
Von dem Gestell im Teich hab ich mehrere Aufnahmen gemacht (auch hochkant). Die Sonne auf dem Wasser + Spiegelung, dadurch wird natürlich der Blick von dem Gestänge auch abgelenkt.
Um näher an das Wappen und das Gesicht zu kommen muß ich nächstes mal eine Leiter mitnehmen :kicher:

Oh wie schön ein Thread für die Impressionen :)
#BildBild

###


Zurück zu „Stammtisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast